Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (79): 4950515253»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kurze Witze | Wie sieht Euer Desktop aus?
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
08.Dec.2003 11:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Google!

Hallo,
gebt mal in der Suchmachiene Google den Suchbegriff: miserable failure ein!
Das erste Ergbnis ist der Brüller schlecht hin! großes Grinsen Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
13.Dec.2003 21:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Daumen hoch! WhiskyKuchen!

Hallo,
Hat keiner mehr Witze parrat? verwirrt traurig

Hier kommt mal nen lustiges Kochrezept:


Ein leckeres Rezept für jeden Anlass

Zutaten:
1 Tasse Wasser
1 Tasse weissen Zucker
1 Tasse braunen Zucker
4 große Eier
1 Pfund Butter
2 Tassen getrocknete Früchte
1 TL Salz
1 Handvoll Nüsse
1 Zitrone
2 kleine Liter Whisky

Zubereitung:
1. Koste zunächst den Whisky und überprüfe so seine Qualität.

2. Nimm dann eine große Rührschüssel.

3. Probiere nochmals vom Whisky und überzeuge Dich davon, ob er wirklich von bester Qualität ist. Gieße dazu eine Tasse randvoll und trinke diese aus. Wiederhole den Vorgang mehrmals.

4. Schalte den Mixer an und schlage in der Rührschüssel die Butter flaumig weich.

5. Füge einen Löffel Zucker hinzu.

6. Überprüfe, ob der Whisky noch in Ordnung ist. Probiere dazu nochmals eine Tasse voll.

7. Mixe den Schalter aus.

8. Breche zwei Eier aus, und zwar in die Schüssel. Hau die schrumpeligen Früchte mit rein.

9. Malte den Schixer an. Wenn das blöde Obst im Trixer stecken bleibt, löse das mit Traubenschier.

10. Überprüfe den Whisky auf seine Konsistenzzzzzzzzzzzz.......

11. Jetzt schmeiß die Zitrone in den Hixer und drücke Deine Nüsse aus. Füge eine Tasse dazu. Zucker, alles, was auch immer.

12. Fette den Ofen ein, drehe ihn um 360 Grad.

13. Schlag den Mixer, bis er ausgeht.
Wirf die Rührschüssel aus dem Fenster.

14. Überprüfe den Geschmack des restlichen Whiskys.
Geh ins Bett und pfeif auf den Kuchen. Die Schuhe kannst Du anlassen.

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
13.Dec.2003 21:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Lampe Pisa-Studie!

Hallo,

Die PISA - Studie und ihre Ursachen...


Die Ursachen sind nun aufgeklärt. Die ultimative sozihistorische Ursachenanalyse zum schlechten Abschneiden des deutschen Schulsystems liegen nun vor.

Es folgen Auszüge aus der Orginalfassung der Ursachenanalyse!!

Realschule 1960:

Aufgabe: Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 50.- Die Erzeugerkosten betragen DM 40.- Berechne den Gewinn!

Sekundarschule 1970:

Aufgabe: Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 50.- Die Erzeugerkosten betragen vier Fünftel des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn des Bauern?
(Rechenschieber nicht erlaubt!)

1980 Korrektur der Formulierung (Neuauflage):

Aufgabe: Ein/e Bauer/in verkauft eine/n Sack/in Kartoffeln/innen einem/er Kunden/in für DM 50.- Die Erzeuger/innen -kosten betragen vier Fünftel/innen des Erlöses. Wie hoch ist der/die Gewinn/in des/der Bauer/in?
(Kein Taschenrechner/innen verwenden!)

1990 Gymnasium:

Aufgabe: Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subteraner Solanum tuberasum für eine Menge Geld (=G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G=g gilt g=0. Die Menge der Herstellungskosten (=H) ist um zehn Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie ein Bild der Menge H als Teilmenge G und kennzeichnen Sie die Lösungsmenge X gemäss folgender Frage : Wie mächtig ist der Gewinn.

Freie Waldorfschule 1995:

Aufgabe: Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu!

Integrierte Gesammtschule 1999:

Aufgabe: Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für EUR 50.- Die Erzeugerkosten betragen EUR 40.- Der Gewinn beträgt EUR 10.- Unterstreiche das Wort „Kartoffeln" und diskutiere mit deinen Mitschülern aus den anderen Kulturkreisen darüber.
(Waffen sind dabei nicht erlaugt!)

Schule 2005 (nach der Bildungs- und Rechtschreibereform):

Aufgabe: ein agrarinschinör fergauft ein sagg gartoffeln für 25 euro. Die kosden bedragen 5 euro. Der gewinn bedregt 20 euro. Aufgabe: margire den term gardoffeln und maile die lösung im pdf-format an: klasse2a@schule.euroba

Jor 2010:

sorrie, es gipt kaine gardoffeln mehr!
Nur noch pom frit bei mec donnelts!
Es lebe der fortschridd!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Chris ist offline Chris Chris ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.Nov.2002
Beiträge: 224
Herkunft: Hannover
Füge Chris in deine Contact-Liste ein
16.Dec.2003 09:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf Email an Chris senden Homepage von Chris Beiträge von Chris suchen
Der Wal...

schaut mal...oder besser nicht!!!

http://movies.flabber.nl/vogeltjesdans/

Gruß

Chris

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
17.Dec.2003 20:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
Augenzwinkern Knigge läßt grüßen

Nachdem ein Vater wieder eine ganze Mahlzeit damit zugebracht hatte, seinem Jungen Tischmanieren beizubringen, sagte er zu seiner Frau: "Nimmt denn die Erziehung so eines Bengels nie ein Ende?"
"Nein", erwiderte sie. "Und wenn er mal heiratet, muss sich die Frau damit abquälen. Und gewöhne es dir doch endlich mal ab, mit vollem Mund zu reden."

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (79): 4950515253»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar