DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Zusätlicher Access Point in einem gemischten LAN WiFi / Ethernet

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Keine LAN Verbindung nach kurzer online Zeit ?!?! | eine leitung zwei anschlüsse
Tokshi ist offline Tokshi


Starter

Dabei seit: 10.Jan.2007
Beiträge: 1
10.Jan.2007 02:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tokshi in Ihre Freundesliste auf Email an Tokshi senden Beiträge von Tokshi suchen
Zusätlicher Access Point in einem gemischten LAN WiFi / Ethernet

Ich habe ein DSL Modem Router mit Access Point. Diesen habe ich an einen Switch angeschlossen.
Mehrere PC's können so wahlweise kabellos oder kabelgebunden sich untereinander verbinden , bzw ins Internet gehn.

Nun möchte ich eine Etage tiefer (Kabel gehen vom Switch bis dorthin) einen zweiten Access point einrichten indem ich den einfach dort in eine RJ45 Buchse stecke.

Ich weiss jetzt aber nicht was ich dafür brauche .. einen puren Access point wie z.B. Netgear ME103 oder Netgear WGE101 Bridge Wireless Ethernet oder gar einen Router mit Access Point wie Netgear WNR834B RangeMax.

Danke !!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tokshi am 10.Jan.2007 10:38.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar