DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

WLAN Verbindungsschwankung

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Gemeinsame WLAN-Nutzung ist oft juristisches Glatteis | Hab mal ne Frage zu Speedverlusten
Master79 ist offline Master79 Master79 ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Dec.2005
Beiträge: 1
12.Dec.2005 12:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Master79 in Ihre Freundesliste auf Email an Master79 senden Beiträge von Master79 suchen
WLAN Verbindungsschwankung

Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem.
Unzwar habe ich mit nem Kumpel nen WLAN DSL Anschluss (DSL 2000). Hardware FritzBox 3030. Aufgrund der großen Entfernung habe ich noch einen Repeater zwischengeschaltet (Siemens Gigaset WLAN Repeater) Soweit alles gut. Es funktioniert auch. Wir haben die Antennen so positioniert, dass die Routerantenne der FritzBox sowie die Antennen des Repeaters Sichtkontakt haben und ich habe vom Computer einen guten Empfang zum Repeater. Nun ist mir aufgefallen dass trotz relativ guter Verbindungsqualität ich krasse Downloadschwankungen zu verzeichnen hab. Mal hab ich DSL Raten (80-120 Kb/sec) und dann wiederum habe ich nur einfache ISDN Geschwindigkeit. Woran liegt das? Habe ich die Einstellungen falsch gemacht. Kann mir da einer weiterhelfen? Was kann man dagegen unternehmen. (Störquellen liegen meines Erachtens nicht vor)

Vielen Dank

Gruß

Piri

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JohnBaphomet ist offline JohnBaphomet JohnBaphomet ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Jan.2005
Beiträge: 21
12.Dec.2005 17:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JohnBaphomet in Ihre Freundesliste auf Email an JohnBaphomet senden Beiträge von JohnBaphomet suchen
Repeater?

Also es liegt, denke ich, einfach an dern Servern wo du saugst....oder du hast noch was im Hintergund laufen. Schwankungen gibt es immer. Es gibt keinen richtigen Richtwert. Ich hab ne 3000er Leitung und kann ab und zu auch nur mit zB 100 k/bits saugen, liegt halt an den Servern.

Was ich nich verstehe, warum hast du noch den Repeater dazwischen gelegt?
Der bringt dir ja gar nix, wenn die Antennen sogar noch "Sichtkontakt" haben.
WLAN geht doch bis zu 30m...

www.mega-gaming.de
Die Nr 1 wenn es um Spiele geht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
12.Dec.2005 17:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Repeater?

Zitat:
Original von JohnBaphomet

Was ich nich verstehe, warum hast du noch den Repeater dazwischen gelegt?
Der bringt dir ja gar nix, wenn die Antennen sogar noch "Sichtkontakt" haben.
WLAN geht doch bis zu 30m...


Wieso bringt das nichts, 1.Router und Repeater sehen sich und der PC der wahrscheinlich noch weiter weg ist hat dadurch einen guten Empfang.
Naja und das mit den Reichweiten ist eher Wunschdenken der Hersteller.
Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 12.Dec.2005 17:55.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JohnBaphomet ist offline JohnBaphomet JohnBaphomet ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Jan.2005
Beiträge: 21
12.Dec.2005 19:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JohnBaphomet in Ihre Freundesliste auf Email an JohnBaphomet senden Beiträge von JohnBaphomet suchen
Reichweite

Ich hab das Siemens Gigaset SX541 und die Reichweite ist extrem.
Hab den PC im 2ten Stock, den Router aber im Flur des Erdgeschosses.
Mein Bruder ist auf der selben Etage wie ich und geht auch über den Router mit seinem Rechner rein und ich kann mich nicht beklagen.

Verbindungsstärke: Hervorragend (54 M/bits)

Also, wenn der Repeater noch in Sichtweite is, dann müsste die Verbindung noch locker da sein. Und solange Master79s Verbindungsstärke über 2 m/bit liegt, liegt es definitiv nicht am WLAN, das er wechselnde Downloadgeschwindigkeiten hat, sondern an den i-Net Servern.

www.mega-gaming.de
Die Nr 1 wenn es um Spiele geht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
WLAN_Profi ist offline WLAN_Profi


Starter

Dabei seit: 16.Dec.2005
Beiträge: 1
16.Dec.2005 00:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie WLAN_Profi in Ihre Freundesliste auf Email an WLAN_Profi senden Beiträge von WLAN_Profi suchen
Daumen hoch! WLAN-Reichweitenprobleme --> Hier die Lösung

Hallo an alle die WLAN Reichweitenprobleme haben . Ich kann dazu eine super Internetseite empfehlen. Bitte keine Werbung
Ich habe mir bei denen einen WLAN Verstärker gekauft 500mW der ist echt super. Habe jetzt meine Nachbarn mit eingebunden in meinem DSL Zugang nun haben wir alle was davon. Erstklassiges Signal wo vorher nix wahr. Ich kann das Teil nur empfehlen. Selbst meine tausend Fragen die ich hatte haben die manchmal innerhalb von Minuten beantwortet.
Die Lösen echt alle Probleme. Wie gesagt alle die Probleme haben schaut da mal vorbei --> Bitte keine Werbung da geht ein auf
Da gibt es auch diese Router die das WDS Signal unterstützen wenn Ihr einfach das Signal weiterschleifen wollt von Haus zu Haus. Wenn nicht fragt da einfach nach die sind echt nett, und super schnell.

Dein Posting in allen Ehren, aber wir möchten hier im Forum keine direkten Links zu gewerblichen Seiten. Bitte halte Dich dran! Gruß Saturn

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 16.Dec.2005 09:30.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar