DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Need Help | WRT54GS Ständig neue Internet-Einwahl
briefkastenoma ist offline briefkastenoma briefkastenoma ist männlich


Starter

Dabei seit: 05.Feb.2006
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland
05.Feb.2006 20:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie briefkastenoma in Ihre Freundesliste auf Email an briefkastenoma senden Beiträge von briefkastenoma suchen
verrückt Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

Halllo,
ich habe seit neusten einen WLan Router von der Telecom (Speedport W500V) diesen Router möchte ich nun mit einem Repeater von Siemens (Gigaset Wlan Repeater 108) verbinden!
Ich bin im Thema Netzwerk ein absoluter Anfänger. Mein Netzwerk ist unverschlüsselt da ich diese Einstellung auch nicht hin bekomme! Nun aber zum Problem...
Der Router den ich oben beschrieben habe, ist über Lan-Kabel verbunden mit dem PC. Nun habe ich den Repeater worüber 2 PC`s im Obergeschoß mit verbunden werden sollen. Diese PC`s konnte ich mit Erfolg am Repeater anmelden. Doch der Router Speedport W500V will sich nicht so ohne weiteres am Repeater anmelden!
Kann mir da ein Profi hier weiter helfen???? Eventuell mit einer Beschreibung sodaß auch ein Laie es verstehen kann????
Man ich verzweifel hier und komme nicht weiter,
würde auch gerne mit einem Telefonieren, der mir helfen kann! Möchte gerne auch die Telefonauskunft bezahlen, Hauptsache es funktioniert!
Schickt mir eure Telefonummer und ich würde zurückrufen! Oder bitte um ausführliche Beschreibung sodaß Netzwerklegestehniker wie ich es bin, verstehen können.

Ein dickes Dankeschön im vorraus
Hauke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
05.Feb.2006 21:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

mal eben kurz und knapp, da ich leider keine Zeithabe verwirrt

Im Repeater DHCP auf aus stellen.
Die MAC-Adresse des Siemens im Speedport anmelden - und nur dort!
Nicht den Speedport am Repeater.

Der Speedport übernimmt die IP-Adressenverteilung, daher die Rechnerkarten auf "automatische IP beziehen" einstellen.
Du mußt den Speedport per Kabel programmieren, das ist sicherer.
Danach sollte der Siemens mit dem Speedport laufen.

Kurzkontrolle bei den W-LAN-Reechnern......

in der CMD-Konsole ipkonfig eingeben und gucken, ob unter Gateway der Speedport eingetragen ist (Die IP-Adresse des Speedports)

hast Du noch mehr Fragen.........
ich kann leider erst wieder Montagabend

Gruß
Saturn

oder poste Deine Frage ruhig im:
Routerforum

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
briefkastenoma ist offline briefkastenoma briefkastenoma ist männlich


Starter

Dabei seit: 05.Feb.2006
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von briefkastenoma

06.Feb.2006 18:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie briefkastenoma in Ihre Freundesliste auf Email an briefkastenoma senden Beiträge von briefkastenoma suchen
RE: Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

Oh je, habe es versucht so zu befolgen wie du es mir geschrieben hast!!!!!!
Doch ich verstehe nur "Bahnhof"! Habe den Repeater ans Lan Kabel geschlossen um die Konfiguration zu erstellen. Eine Mac Adresse konnte ich nicht finden, habe da eine WDS Nummer und die IP Adresse erlesen können. Das andere habe ich auf aus gestellt.
In der CMD Konsole ist der Speedport nicht eingetragen (IP Adresse)
Es tut mir leid aber wie ich schon erwähnt habe bin ich Anfänger und kann weniger was mit irrgendwelche Kürzel oder Nummern anfangen!
Kann man es eventuell so einfach wie möglich erklären? Oh Gott....ich glaube es ist ein Teufelwerk!!!!!

Danke für deine Mühe es einem Kleinkind bei zu bringen!
Gruß Hauke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
06.Feb.2006 19:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

Selbst ich werfe mal wieder etwas durcheinander :-(

Konfiguration Speedport:

Neben Deinen ganzen Zugangsdaten, das W-LAN aktivieren.
Netzwerk >> Wireless Lan >>> Ein
In den Feldern trägst Du ein, bzw. machst mit den Pulldown:

SSID hier ein Name, Zahl oder sonst was! Hier als Beispiel: Test
Keinen(!!) Haken bei SSID unsichtbar

Übertragungsmodus: 802.11g und 802.11b (mixed

Sendeleistung: 100%
Kanal: 11

Unter der Rubrik Sicherheit:
W-LAN-Einstellungen >>> Verschlüsselung aus
(nur zum Test, danach kann es aktiviert werden)


Unter Netzwerk >> DHCP >>> stellst Du die Adressenbereiche auf
192.168.2.10 bis 192.168.2.60



Die MAC-Adresse des Speedports steht auf der Unterseite des Gerätes.
Sorry, ich hatte mich falsch ausgedrückt :-(


Im Siemens zunächst alle Sicherheitsrelevanten Einstellungen ausknipsen.

In der Repeatereinstellung unter W-LAN als SSID Test eingeben.
Bei Kanal den kanal 11 wählen (auch die W-LAN-Netzwerkkarten auf Kanal 11 einstellen und die SSID auf Test)

In den LAN-Einstellungen des Repeaters "IP-Adresstyp" auf statisch einstellen,
(Stellst Du den auf Automatisch, kannst Du ihn evtl. nicht mehr aufrufen!!!)
Als IP-Adresse verwendest Du 192.168.2.50 und merkst Dir die Adresse!!!!
(sonst kommst Du an ihn nicht mehr ran, die Adresse ist nun die neue, die Du im Browser demnächst eingeben musst)

DHCP-Server aufAus

Nicht vergessen.......... alle Einstellungen speichern.

Uff, ich glaube, es sollte nun klappen

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
briefkastenoma ist offline briefkastenoma briefkastenoma ist männlich


Starter

Dabei seit: 05.Feb.2006
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von briefkastenoma

06.Feb.2006 20:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie briefkastenoma in Ihre Freundesliste auf Email an briefkastenoma senden Beiträge von briefkastenoma suchen
traurig RE: Wlan Router Speedport W500V mit Gigaset Repeater verbinden

Schlimme Sache!!!!! Das funzt immer noch nicht!
Habe alle Anweisungen streng befolgt und diese mehrfach durchgeführt!Da bekommt man junge Hunde, ich zweifel an meiner Dummheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich glaube das ganze kann ich vergessen traurig
Selbst wenn ich den Repeater wieder ans Lan Kabel schließe und mit der neuen IP einloge, bekomme ich nur kurz den Anschluß und anschließend verweigert der repeater alle aktivitäten. Komme somit nicht mehr ins Menü, erst dann wenn ich einen Reset mache kann ich ein neues Setup machen!
Gott lass Hirn vom Himmel fallen das ich mit dieser Kiste fertig werde!!!!!!!!!!!!! unglücklich

Gruß der verzweifelte Hauke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar