DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

WLAN Router mit kabeln nutzen?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 2 Drahtlose Verbindungen über Draytek 2500WE | zwei w-lanrouter an einen dsl-splitter
Urmel ist offline Urmel


Aufsteiger

Dabei seit: 23.Aug.2004
Beiträge: 32
24.Aug.2004 22:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Urmel in Ihre Freundesliste auf Email an Urmel senden Beiträge von Urmel suchen
RE: sicherheit

Ich nehme nur an das ein WLAN-Router teurer ist als ein normaler Router.
Und das dieses Geld in einigen Jahren (mit einem kleinen Zuschuss) besser in einen hochwertigeren AP investiert wäre.

Ansonsten wird der WLAN-Router mit abgeschalteten WLAN genauso arbeiten wie ein "normaler" Router.

Er sollte natürlich möglichst einen Switch (mehrere LAN-Anschlüsse) haben, damit der nicht noch extra zu kaufen ist.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
25.Aug.2004 09:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: sicherheit

Hallo,
@Urmel,
welcher Router hat denn nicht mindestens 4 Lan Ports! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Urmel ist offline Urmel


Aufsteiger

Dabei seit: 23.Aug.2004
Beiträge: 32
25.Aug.2004 10:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Urmel in Ihre Freundesliste auf Email an Urmel senden Beiträge von Urmel suchen
RE: sicherheit

Zitat:
Original von AndreDsl
Hallo,
@Urmel,
welcher Router hat denn nicht mindestens 4 Lan Ports! Augenzwinkern

Gruß, André


z.B.
Lucent CellPipe (genaues Modell weiß ich jetzt nicht)
Netgear DG632B

Die "Normalen" haben mehrere LAN Anschlüsse, aber gerade wenn man USB integriert hat, spart der Hersteller gerne am Switch.
Aber ich habe keinen WLAN-Router ohne einen Switch (min 3fach) gefunden, also ist die Wahrscheinlichkeit gering.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mule ist offline mule


Starter

Dabei seit: 29.Apr.2003
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von mule

25.Aug.2004 11:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mule in Ihre Freundesliste auf Email an mule senden Beiträge von mule suchen
router

also in den letzten tagen hab ich öfters mal beim media-markt vorbeigeschaut und mir des überlegt und mir die router angeschaut. aber da sind die WLAN router billiger oder gleich teuer wie die normalen. aber das wird wohl daran liegen dass es da nur noch wenige normale gibt. naja ich werds mir überlegen was ich mach.
danke für die schnellen antworten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
25.Aug.2004 12:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: router

Hallo,
also bevor Du den Mist(in Bezug auf teuer und B-Ware) von Mediamarkt kaufst, schau liber bei ebay! Augenzwinkern
Oder www.geizhals.at

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar