DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Wirleless Lan USB Adapter

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Verbindungsprobleme... | Level One Router unter XP!
Harald2003 ist offline Harald2003 Harald2003 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 27.Jan.2003
Beiträge: 66
AIM Screenname: Schimmanski2002
01.Apr.2003 13:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Harald2003 in Ihre Freundesliste auf Email an Harald2003 senden Beiträge von Harald2003 suchen
Wirleless Lan USB Adapter

Hi.Ich habe mir heute 2 Wireless Lan USB Adapter gekauft und eine PC Card.Ich habe Windows XP.Das Wireless ist ja Kabelos (Funk).Ich habe einen PC und einen Laptob.Ich habe auch einen DSL Anschluss.Ich möchte nun mit beiden ins Internet kommen,mit PC und Laptob.Aber nicht unbedingt gleichzeitig.Was mache ich jetzt beziehungsweise wie schliesse ich jetzt das an das dies jetzt möglich ist.
Gruss
Harald.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
01.Apr.2003 14:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Wirleless Lan USB Adapter

Hallo,
Dafür gibt´s das Wireless Lan Forum!
Ich glaube da hättest Du Dir lieber einen Wireless Lan Router und einen USb Adapter + eine PCMCIA Karte kaufen sollen!

Denn Du kannst den Pc und Dein Notebook zwar mit den Adaptern verbinden, aber wenn sie einzeln auf das DSL Modem zugreifen sollen, müßtest Du den 3ten Adapter an Dein DSL-Modem anschließen!
So kannst Du schätz ich mal nur den Pc die DSL-Verbindung aufbauen lassen und mit dem Notebook gemeinsam nutzen. Aber dann muß der Pc laufen, damit das Notebook ins Netz kommt!

Was hast Du denn da für Geräte gekauft(Marke und was genau?)?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Harald2003 ist offline Harald2003 Harald2003 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 27.Jan.2003
Beiträge: 66

Themenstarter Thema begonnen von Harald2003

AIM Screenname: Schimmanski2002
01.Apr.2003 15:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Harald2003 in Ihre Freundesliste auf Email an Harald2003 senden Beiträge von Harald2003 suchen
smile Wireless Lan

fröhlich Hi.Ich habe mir2 Free Control Wireless Lan USB Adapter gekauft,und eine 11 Mbps Wireless PC Card.Halt Funk.Und ich möchte ja nur damit mit beiden meinen DSL Anschluss nutzen.Muss nicht unbedingt mit beiden gleichzeitig ins Internet.Ich meine einmal mit PC und einmal mit Notebook ins Internet.Ist nur das ich nicht immer das DSL Kabel hin und her stecken muss.
Das habe ich bei www.pearl.de gekauft.
Die 2 Wireless Lan USB Adapter im Doppelpack.
Gruss
Harald.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
01.Apr.2003 22:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Wireless Lan

Hallo,
ja und einzelnd ist das so eben nicht möglich! Oder doch?
Du brauchst jetzt einen sogenannten Accesspoint an dem Du Dein DSL Modem anschließen kannst!
Sowas ist mir nur als Wireless Lan Router bekannt!
Am einfachsten wäre es wenn Du einen W-Lan Router kaufst. Zb. den Netgear MR314 (den hab ich) ! Info auf www.negear.de (gibt aber auch schon Neuere)!
Der Router würde die Verbindung aufbauen. Dann könnten Dein Pc und Notebook sofort online sein, wenn Windows hochgefahren ist.
Das heißt, ich hab ne Flat und mein Router hält ständig die Verbindung aufrecht. Trennt T-online nach den berühmten 24 Stunden, wählt sich der Router in 2 Sekunden wieder ein(automatisch)!
Kann man aber auch einstellen, daß er zb. nach 5 Minuten ohne Datenverkehr trennt und erst bei dem Versuch Daten abzurufen sich wieder einwählt!

Wenn Du einzelnd auf das DSl-Modem zugreifen willst, müßtest Du einen Accesspoint haben, den Du an das DSL Modem anschließen kannst. Ob es sowas auch geht weiß ich nicht!

Ich kan nur sagen die Router Variante ist echt cool. Meine Frau surft am Pc während ich per Funk auf dem Sofa lümmele und mit dem Notebook surfe! Augenzwinkern

Gruß André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 01.Apr.2003 22:13.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar