DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Wireless Lan zu schwach ? Neuer Router ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 Draytek2500WE & D-Link AP | Probleme mit Acer Wlan 11b Broadband Router
andironny ist offline andironny


Starter

Dabei seit: 15.Jun.2004
Beiträge: 2
15.Jun.2004 13:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie andironny in Ihre Freundesliste auf Email an andironny senden Beiträge von andironny suchen
Wireless Lan zu schwach ? Neuer Router ?

Hallo,

ich brauche euren fachmännischen Rat: und zwar geht es um folgenden Router (WirelessLAN) von der TCOM: TSINUS 130 DSL. Dazu der passende Empfänger: TSIUNS 130DATA. Funktioniert prima und ohne Probleme, allerdings ist der Router im zweiten OG bei mir im Zimmer installiert, im 1 OG funktioniert alles einwandfrei. Nur um Erdgeschoss gibt es Probleme. Mal ist der Empfang da (wenn aber nur 70%), mal verschwindet er einfach und es geht garnichts mehr. Das nervt meine Mutter da unten schon sehr! Jetzt meine Frage: Brauche ich einen neuen Router der stärkere Signale sendet, wenn ja welchen und was kostet er, oder kann ich das durch ein Paar Softwaretricks umgehen, so dass auch unten alles reibungslos läuft. Die Telekom wusste von unserem Haus und meinte das müsse auf jeden Fall gehen... Tuts aber nicht.

Hoffe auf baldige Antwort. Dank euch!
Andreas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
15.Jun.2004 14:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Wireless Lan zu schwach ? Neuer Router ?

Hallo andironny,

erstmal: Herzlich Willkommen im DSL-Magazin-Forum!

Eigentlich müsste es reichen, wenn du ne andere Antenne an den Router machst. Da gibt es im Zubehör welche, die stärker senden.
Aber wo du die herbekommst, und was die kosten, kann ich dir leider nicht sagen!! unglücklich

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
andironny ist offline andironny


Starter

Dabei seit: 15.Jun.2004
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von andironny

15.Jun.2004 15:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie andironny in Ihre Freundesliste auf Email an andironny senden Beiträge von andironny suchen
RE: Wireless Lan zu schwach ? Neuer Router ?

wäre ganz gut wenn mir jemand sagen könnte wo ich das rausbekommen kann bzw wo es sowas gibt. danke!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
15.Jun.2004 18:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Wireless Lan zu schwach ? Neuer Router ?

Zitat:
Original von andironny
. Die Telekom wusste von unserem Haus und meinte das müsse auf jeden Fall gehen... Tuts aber nicht.


Hallo,
Lol, war das nicht klar! Augen rollen
Die Teleblöd will die Dinger natürlich verkaufen, iss doch klar!
In der Regel kannste sagen W-Lan geht in geschlossenen Räumen ca. 30 Meter weit und durch eine Wand!
Ab der 2ten wird Problematisch!

Grudlegende Sachen hab ich hier mal verfaßt, falls Interesse besteht!
http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...eadid=4564&sid=

Zu Deinem Problem:
1. Ein neuer Router wird Dir in keinem Fall helfen!

Wenn Du jetzt im ersten Og einen Rechner im W-Lan betreibst, kannst Du an diesen einen zusätzlichen Accesspoint anschließen, um die Reichweite Deinens W-Lans zu erhöhen!
Zb. so einen hier: http://www.netgear.de/produkte/wireless/...datenblatt.html

Du kannst aber wie Endress schon sagte eine Stärkere Antenne an den Router anschließen!
Kommt auf das Gerät drauf an, ob das möglich ist und ob es Hersteller gibt, die welche dafür liefern!
Das wären zb. welche von Netgear:
http://www.netgear.de/produkte/wireless/antennen/index.html

Wenn Du handwerklich geschickt bist, würde ich selber eine Antenne bauen:
http://neu.mobileaccess.de/wlan/index.html?go=omni&sid=

Aber immer schön drauf achten, daß Du die Richtwerte nicht überschreitest! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 15.Jun.2004 18:40.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
W.a.r.l.y ist offline W.a.r.l.y W.a.r.l.y ist männlich


Kenner

Dabei seit: 28.Jul.2004
Beiträge: 79
Herkunft: Karlsruhe
Füge W.a.r.l.y in deine Contact-Liste ein
28.Jul.2004 21:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie W.a.r.l.y in Ihre Freundesliste auf Email an W.a.r.l.y senden Homepage von W.a.r.l.y Beiträge von W.a.r.l.y suchen
verlängerungskabel

nabend,
der TSIUNS 130DATA WLAN adapter wird über ein usb kabel am pc angebunden, d.h. mit einem usb verklängerungskabel (5m ca. 4€) kannst du noch einiges rausgholen in dem du den adapter beispielsweise auf den schrank stellst!
good luck

iCQ: 67839095
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar