DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Wie gut is der neue WLan Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (10): 8910 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL neu --> WLan und Crossover ? | W-LAN Problem kein connect zum internet
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
31.Aug.2003 14:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
Ping

@nero0815
Ich hab bei Speedmeter nen Ping von 67. Hast du Fastpath bei deinem Anschluss ???

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 31.Aug.2003 14:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Libi ist offline Libi Libi ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Jul.2003
Beiträge: 12
31.Aug.2003 20:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Libi in Ihre Freundesliste auf Email an Libi senden Beiträge von Libi suchen
ping Zeiten

Hallo,

einen Ping von 33ms ist schon sehr gut.
Meine Verbingung steht meistens auf sehr gut.
Komisch, daß du einen besseren Ping hast. hmm...
Da muss wohl Fastpath aktiviert sein oder ???
Wenn ja mach ich das auch. Meiner liegt bei 65ms.

Noch was: Bei meinem Laptop wird ab und zu unten in der Taskleiste die Verbindung als "keine Verbindung" angezeigt. Ich kann aber trotzdem weitersurfen. Ist das ein Bug von XP oder an was liegt das ?? Der Router zeigt Showtime an.
Am PC mit USB kommt das nicht vor.

Danke und grüße
Libi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Libi ist offline Libi Libi ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Jul.2003
Beiträge: 12
15.Sep.2003 00:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Libi in Ihre Freundesliste auf Email an Libi senden Beiträge von Libi suchen
verbindungsproblme Draytek

Hallo,

Ich habe auf meinem Laptop mit der Vigor520 PCMCIA Karte ab und zu Verbindungsabbrüche gehabt. Habe dann die WEB Verschlüsselung auf 64bit geändert. Seitdem funktioniert es einwandfrei.
Ist wohl bekannt, daß die Karte oder der Draytek Router da Probleme hat. Mit dem USB am PC ging es auch mit 128bit Verschlüsselung. Naja, jetz brummts...
Jetz versuche ich den PC und den Laptop über WLAN zu vernetzen. Hat das jemand schon hinbekommen.


Grüße
Libi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kashban ist offline Kashban


Starter

Dabei seit: 26.Aug.2003
Beiträge: 1
22.Sep.2003 11:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kashban in Ihre Freundesliste auf Email an Kashban senden Beiträge von Kashban suchen
RE: WLAN Router Dray Tek 2500

Zitat:
Original von moelle73
Hallo zusammen,

snip

Ich habe gehört, daß WLAN nicht über verschiedene Etagen funktioniert. Der Splitter und Router werden im Erdgeschoß stehen, mein Notebook mit Karten-Funkmodul steht hauptsächlich im Arbeitszimmer genau 1 Etage höher. Ist an dieser Aussage was dran oder müßte das reibungslos klappen?

snip

Moelle73


Hallo Moelle!

Hängt schwer davon ab, aus was euer Haus gebaut wurde. Wir haben hier mehr oder weniger Dachpappe mit Holz und wenig Stahl, so dass ich meinen NetGear WG614 (steht im Erdgeschoss) sogar vom Dachstuhl mit 30-40% Leistung erreiche (4. Stock). Dabei geht es nur durch Decken. Auf der anderen Seite des Dachstuhls bricht die Verbindung fast zusammen, weil dann noch diverse Wände hinzu kommen.

Wenn Deine Hütte aus Stahlbeton, möglichst noch mit dem üblichen internen Drahtverhau ist, kommst Du vielleicht nicht mal durch eine Decke.

Gibt es ein durchgehendes Treppenhaus, könnte die Positionierung des APs dort helfen. Außerdem gibt es noch Zusatz- bzw. Spezialantennen, die die Reichweite deutlich erhöhen können.

Hilft das auch nicht, kannst Du mit etwas mehr Geldeinsatz einen zweiten Accesspoint an einer günstigen Stelle installieren und mit dem ersten ein Netz aufbauen, so dass beide APs zusammen eine höhere Abdeckung ergeben.

Als allerletzte Alternative bietet sich noch an, auf jedem Stockwerk einen AP zu installieren und diese entweder miteinander per Funk oder per Kabel zu koppeln.

Ciao,
Kashban

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
neo0815 ist offline neo0815 neo0815 ist männlich


Experte

Dabei seit: 14.Jul.2003
Beiträge: 304
Herkunft: irgendwo... ;)
22.Sep.2003 14:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie neo0815 in Ihre Freundesliste auf Email an neo0815 senden Homepage von neo0815 Beiträge von neo0815 suchen
RE: Ping

@ voulse: jo hab ich großes Grinsen

Besucht die Fanseite zu dem Spiel Fluch der Karibik!!!

www.piratenderkaribik.de.vu großes Grinsen
oder
www.piratenderkaribik.de.ms großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von neo0815 am 22.Sep.2003 14:37.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (10): 8910
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar