DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

W-Lan an vorhandenen Kabel-DSL-Router anschließen?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wlan-Probleme | Problem Netzwerkadresse beziehen
s_ratzfatz ist offline s_ratzfatz s_ratzfatz ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Jul.2008
Beiträge: 1
22.Jul.2008 23:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie s_ratzfatz in Ihre Freundesliste auf Email an s_ratzfatz senden Beiträge von s_ratzfatz suchen
Fragezeichen W-Lan an vorhandenen Kabel-DSL-Router anschließen?

Nabend!
Ich hoffe, einer von euch kann mir bei folgendem Problem weiterhelfen:

Mein PC zuhause hängt am kabelgebundenen Router, welcher sich im Keller (angeschlossen ans DSL-Modem, welches am Splitter hängt) befindet. 3 weitere PSs im Haushalt hängen am gleichen Router. Alles schön und gut soweit, keine Probleme. W-Lan war für mich bisher nie ein Thema, da mit der momentanen Konfiguration alles seit Jahren zufriedenstellend läuft.

Da ich mir nun aber nen Notebook bestellt habe, um auch von der Couch aus und Unterwegs zu arbeiten, wird W-Lan interessant für mich. Ich möchte nun jedoch nicht das ganze Haus auf W-Lan umrüsten, sondern nur meinen Anschluss.

Meine Frage: Besteht die Möglichkeit, nen W-Lan-Router (bzw. was Äquivalentes) AN den vorhandenen kabelgebundenen Router anzuschließen? Als Quasi-Zwischenstation zwischen meinem Home-PC und dem Kabelrouter? Wo dann mein Home-PC und der Notebook dran hängen?

Freue mich auf eure Lösungsansätze.

PS: Ja, ich weiß, W-Lan Router haben idR. auch Anschlüsse für LAN-Kabel, so dass es theoretisch bei mir einfach reicht, den Kabelrouter im Keller durch nen W-Lan Router zu ersetzen. Problem is nur, dass ich hier oben zwei Stockwerke höher sitze und somit das Signal mies bzw. nicht vorhanden wär.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von s_ratzfatz am 22.Jul.2008 23:53.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
24.Jul.2008 09:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: W-Lan an vorhandenen Kabel-DSL-Router anschließen?

Hallo,

hol Dir doch einfach nen handeslüblichen W-Lan Router(austauschen gegen den vorhandenen Router) und dann sperrst Du alle Mac-Adressen und läßt nur die von Deinem Notebook zu, bzw. halt nur die Geräte, die zugriff auf Netzwerk/Internet haben dürfen.

Würde dann aber schon nach dem wesentlich schnelleren N Standart schauen, wenn auch mal per W-Lan größere Dateien übertragen werden sollen.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar