DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Router WGT624U von Netgear

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Gute Testergebnisse für WLAN-Router der DSL-Provider | Zyxel 660HW-67-Sicherheitsproblem??
huibuh ist offline huibuh huibuh ist weiblich


Starter

Dabei seit: 08.Jan.2005
Beiträge: 5
Herkunft: Berlin/Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von huibuh

09.Jan.2005 13:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie huibuh in Ihre Freundesliste auf Email an huibuh senden Beiträge von huibuh suchen
RE: Router WGT624U von Netgear

Sorry Schreibfehler - WGT 634U muss es natürlich heißen. Augen rollen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
09.Jan.2005 18:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Router WGT624U von Netgear

Hallo,

aslo ich weiß ja nicht, was du von ner Bedienungsanleitung erwartest, aber 180 Seiten find ich nicht dürftig!! großes Grinsen Augenzwinkern geschockt

Du kannst sie dir hier mit diesem link runter laden.
Da wird auch unter "Chapter 5" eigentlich alles erklärt, wie man USB-Drives anschließt, und einstellt!!!

mfg Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
09.Jan.2005 22:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Router WGT624U von Netgear

Hallo,
so klären wir erstmal was Du damit willst!

Soweit ich der Anleitung entnehmen kann, kann man dort eine Festplatte per USB anschließen, bei der mann dann vom Internet her auf einzelne Ordner zugreifen kann!

Die ist also wohl nicht gedacht um sie im Internen Netzwerk zu nutzen!

Bzw. muß man da Login Daten generieren, damit man auf die Festplatte zugreifen kann!

Deine USB Festplatte muß mit Fat, Fat32 formatiert sein!
Wenn die Platte mit NTFS formatiert ist, dann kann man nur von Ihr lesen, nicht schreiben!

Ist mir jetz auch eine Nummer zu hoch alles, da ich das auch noch nie gemacht habe!

Aber wenn Du es nicht hinbekommst, dann hilft vielleicht noch:
Der Installations Guide:
ftp://downloads.netgear.com/files/wgt634u_install_guide.pdf

Oder die Support Hotline! Augenzwinkern
Bei technischen Schwierigkeiten:
Deutschsprachiger Support von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr.

NETGEAR bietet eine deutschsprachige Support- Hotline an. Diese erreichen Sie werktags unter den Rufnummern:

Deutschland: 0180 590 59 59
Österreich: 0820 555 644
Schweiz: 0848 000 195

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 09.Jan.2005 22:39.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
huibuh ist offline huibuh huibuh ist weiblich


Starter

Dabei seit: 08.Jan.2005
Beiträge: 5
Herkunft: Berlin/Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von huibuh

20.Jan.2005 17:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie huibuh in Ihre Freundesliste auf Email an huibuh senden Beiträge von huibuh suchen
Zunge raus! WLan Router und Festplatte

[FONT=comic sans ms]

Vielen Dank an alle Helfer,

ich habe es geschafft. Die Festplatte ist angeschlossen und wird erkannt. Besonders der Tip mit der Formatierung hat mir sehr geholfen, wenn ich auch die Formatierung nur mit Umwegen bewerkstelligen konnte (WIN XP formatiert nur in NTFS).
Natürlich läßt sich die Festplatte nun auch von anderen Computern benutzen, dafür ist sie hauptsächlich gedacht. So können alle Computer auf die Daten zugreifen, unabhängig davon welche Computer gerade am Netz sind.

Vielen Dank noch mal an alle, die mir mit ihren Tipps geholfen haben.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar