DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Problem Netzwerkadresse beziehen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag W-Lan an vorhandenen Kabel-DSL-Router anschließen? | Bestehendes Netzwerk (3 PC´s), nun noch W-LAN. 2 Router erforderlich - geht das?
irenejoachim ist offline irenejoachim irenejoachim ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Jul.2008
Beiträge: 6
Herkunft: Berlin
23.Jul.2008 13:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie irenejoachim in Ihre Freundesliste auf Email an irenejoachim senden Beiträge von irenejoachim suchen
Fragezeichen Problem Netzwerkadresse beziehen

hallo,kann mir jemand helfen,denn mit 65 jahre ist man nicht mehr ganz so flink,
In der Taskleiste unten rechts versucht mein wlan eine netzwerkadresse zu beziehen.
Das rote kreuz springt immer hin und her.Unter netzwerkverbindung-drahtlos netzwerk-
steht nicht verbunden mit firewal.Habe den windows firewal auch schon deaktiviert.
Problem bleibt.Der wlan router speedport w501v und leptop ist eingegestellt.Lan funktioniert aber.
Komme also ins internet.Danke im vorraus.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
24.Jul.2008 09:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Problem Netzwerkadresse beziehen

Hallo,

Welches Betriebssystem hat Du? Und welchen Provider?
Nicht zufällig Freenet mit dem Samsung Router?

Hatte das auch grad bei ner Nachbarin, bei uns lag es daran, dass der WPA2 Schlüssel nicht richtig eingetragen war.

Wenn aber Lan und I-Net gehen, was genau ist das Problem? Nur die Meldung, dass die Adresse bezogen werden soll, oder funtzt noch was nicht?

Gruß., André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
irenejoachim ist offline irenejoachim irenejoachim ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Jul.2008
Beiträge: 6
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von irenejoachim

24.Jul.2008 15:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie irenejoachim in Ihre Freundesliste auf Email an irenejoachim senden Beiträge von irenejoachim suchen
Netzwerkadresse

Hallo ,
Meine E.-mailadresse -irenejoachim@arcor.de-
In der taskleiste habe ich eine drahtlosnetzwerkverbindung die die netzwerkadresse sucht.Bei Netzwerkverbindung/Status steht nicht verbunden mit firewall.An manchen tagen verbindet sie aber.Über lan,also netzwerkkabel komme ich ins internet.Eine 1394 verbindung ist auch vorhanden,wozu die gut ist weiss ich nicht.Der speedport w501v ist mit wpa-psk,tkip,netzwerkname und schlüssel schon öfter von mir konfiguriert.Provider T-Online.
Habe leptop mit xp/pro-2002,sb3,56k modem,Netzwerkadapter1.-1394,
2.-802.11g,3.-sis900 pci ethernet,Das internetprotokoll tcp/ip ist auf auto eingestellt.Benutze den windows eigenen firewall.Unter erweitert/drahtlos netzwerk/dienste ist teredo aktiv
was mache ich falsch.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
irenejoachim ist offline irenejoachim irenejoachim ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Jul.2008
Beiträge: 6
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von irenejoachim

28.Jul.2008 14:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie irenejoachim in Ihre Freundesliste auf Email an irenejoachim senden Beiträge von irenejoachim suchen
Achtung RE: Problem Netzwerkadresse beziehen

danke für den hilfreichen spruch,herr andre,
Es geht einfach darum,wenn ich außerhalb des netzwerkkabel ins internet will,dann geht es nicht,
Kann also den leptop für das internet,außerhalb der wohnung nicht nutzen.
Weil meißtens wlan wegen des suchens der netzwerkadresse,die warscheinlich durch den firewall blockiert wird,
diese nicht finden kann kann.So habe ich als leihe,diesen eindruck.Denn unter netzwerkverbindungen -drahtlos-,
steht nicht verbunden mit firewall.Habe den windows eigenen firewall auch schon deaktiviert,hilft nicht.
Vielleicht sollte ich unter firewall/ausnahmen einen port oder programmzulassung eingeben.Habe aber keine ahnung was ich eingeben soll. Danke für Tipps

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Jul.2008 15:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Problem Netzwerkadresse beziehen

Hallo,

Ferndiagnosen sind immer nicht ganz einfach. Augenzwinkern

Lan geht? Aber I-net nicht. Merkwürdig.
Welchen Browser benutzt Du?

Den Internet-Explorer? Ist in den Einstellungen des IE ( IE Symbol auf dem Desktop mit rechter Maustaste anklicken--->Eigenschaften anklicken--->Verbindungen) unter Verbindung "keine" gewählt?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar