DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

Belkin Wlan Router

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Keine Verbindung bei manchen Programmen | Belkin Router und WLan WIRELESS
memento1981 ist offline memento1981 memento1981 ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.Aug.2003
Beiträge: 1
Herkunft: wien
06.Aug.2003 14:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie memento1981 in Ihre Freundesliste auf Email an memento1981 senden Beiträge von memento1981 suchen
Belkin Wlan Router

Einen schönen nachmittag wünsche ich euch!

Ich hoffe irgendwer kann mir bei meinem Problem behilflich sein! leider eknne ich mich im bereich Wlan nicht so gut aus.

folgendes: habe einen belkin Wlan router gekauft, eine wlan karte für den laptop sowie eine karte für den Desktop PC:

Sinn der ganzen investition war, dass meine eltern und ich im garten etc... mit dem laptop surfen können ohne lästige kabeln.

jetzt ist es aber leider so, dass ich im garten ( ca. 20 meter von dem router so gut wie keinen (5% wenn ich glück habe) empfang habe. dass kann es doch nicht sein,oder???

bin ziemlich angefressen, und mein dad macht mich jetzt für die s***** verantworltich.

ich hoffe nun, irgendwelche tipps von euch zu bekommen, einstellungen etc... die uns weiterhelfen.

danke im vorraus!

memento1981

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
MansenP ist offline MansenP MansenP ist männlich


Kenner

Dabei seit: 21.Jul.2003
Beiträge: 88
Herkunft: HGW
Füge MansenP in deine Contact-Liste ein
06.Aug.2003 18:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie MansenP in Ihre Freundesliste auf Email an MansenP senden Homepage von MansenP Beiträge von MansenP suchen
re

hi
ist es nicht möglich den router noch dichten ran zu bringen? Oder vieleich schirmt ja irrgend was das signal ab(blei gegenstände).

Und wie ist der empfang zum desktop pc?

Mansen P professional n00b
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
06.Aug.2003 19:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: re

Hallo,
also man könnte noch einen Acesspoint dazu kaufen. Wenn der Router an Punkt A steht und das Notebook im Garten Punkt B hat, könnte ein Computer der zwischen A und B ist, mit diesem weiteren Accesspoint, eine Brücke bilden!

Aber dat kost natürlich wieder etwas! Augenzwinkern
Und das will ja eigendlich keiner! cool

Also, wenn Ihr etwas handwerklich Geschick habt, empfehle ich das:

http://mobileaccess.de/wlan/index.html?go=omni&sid=

Oder mal hier lesen und weiter klicken:

http://www.wuermtal-wireless.net/basisantennen.html

Da ich in einer 72qm 3 Zimmerwohnung wohne, hatte ich sowas noch nicht nötig, aber an Deiner Stelle würde ich mir sowas basteln! Augenzwinkern

Gruß, André

Ps: Und immer schon die Richtlienen für die DBI Stärke beachten! Sonst gibbet Ärger mit der Funkbehörde!

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 06.Aug.2003 19:27.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar