DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

11mb oder was

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag WLAN-Netzwerkprobleme | Netz sehr langsam
merlin64 ist offline merlin64


Starter

Dabei seit: 11.Jul.2003
Beiträge: 4
11.Jul.2003 17:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie merlin64 in Ihre Freundesliste auf Email an merlin64 senden Beiträge von merlin64 suchen
11mb oder was

hallo, da ich erst anfange mich mit dem thema zu beschäftigen bin ich völlig (!) verwirrt. 11mb wlan oder doch 54, 768er oder 1500er dsl, was passt denn nun wie zusammen???? ich will einen (später noch 1 bis 2 weitere) xp-pro-rechner über wlan an's dsl bringen. isdn brauch ich nicht, das will ich getrennt weiter betreiben. brauch ich nun router, moden, splitter.... bitter, ich blick gar nix mehr. gibt's irgendwo info's für dummies was denn nun wie zusammenpasst und was ich für was brauche???
danke im voraus für die unterstützung verwirrt

merlin64
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
11.Jul.2003 17:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: 11mb oder was

Hallo merlin64,

Willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Mit einem 11er W-LAN kommst Du locker ins Netz, egal ob 768er, 1500er oder 2300 DSL! Also schafft der 11er W-LAN auch DSL 11.000 (naja, gibbet nitt)

Benötigst einen W-LAN-Router, entsprechend der Rechnermenge die W-LAN Karten und fertig!

Die 11Mbit reichen gut für das DSL, aber als Netzwerk ist es doch ein wenig langsam. Solltest Du über das Netzwerk keine Daten hin - und herschaufeln ist alles in Butter, bei einem 11er W-LAN - ansonsten rate ich Dir zu einem 54er!

Dein ISDN behältst Du sowieso, den Splitter bekommst Du vom Telefonnetzbetreiber (ARCOR, TELEKOM etc.)
das Modem mußt Du Dir selbst besorgen oder auf Angebote der Telekom achten.

Gut wäre auch die Variante W-LAN-Router mit integr. DSL-Modem! Kommt preislich evtl. günstiger als Einzelgeräte!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
11.Jul.2003 19:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: 11mb oder was

Hallo,
also beim DSL kannst Du aber auch auf ISDN verzichten.
Da DSL nicht die Telefonleitung blockiert, kannst Du auch ohne ISDN, surfen und Telefonieren gleichzeitig.
Du hast ohne ISDN dann aber nur eine Telefonleitung und eine Nummer!
Beim DSL wird der Frequenzbereich genutzt, den das menschliche Ohr nicht mehr hört. Daher trennt der Splitter Telefon und DSL auf, wobei dann, wie gesagt, die Telefonleitung frei ist , wenn Du online bist!

W-Lan ist ne feine Sache, aber wenn es nicht so eilig ist warte noch ein wenig! So wie ich geört habe, soll es bald Router mit 100 Mbit Übertragunsrate geben. Dann steht das W-Lan dem normalen internen Netzwerk in nichts mehr nach!

Ich persönlich habe mir gerade den Netgear WGR 614 Router(hatte vorher den Netgear MR314) mit 54Mbit interner Übertragunsrate gekauft und bin voll zufrieden, da meine alte 11Mbit W-Lan Karte auch noch unterstützt wird. Mann kann bei dem Router sowohl den alten, als auch den neuen, schnellen Standard nutzen!
Aber wie gesagt kommen wohl bald 100Mbit Router!

Netgear Produkte find ich sowieso sehr empfehlenswert(so langsam sollte ich wohl mal Werbekosten bei Netgear abrechenen Zunge raus )!
Die Netgear Router haben alles was man braucht und sind einfach zu konfigurieren!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 11.Jul.2003 19:20.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Pascal ist offline Pascal Pascal ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Jul.2003
Beiträge: 4
11.Jul.2003 22:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pascal in Ihre Freundesliste auf Email an Pascal senden Beiträge von Pascal suchen
RE: 11mb oder was

Saturn hat Recht!
Ich hab einen W-Lan Router von Allnet mit 22Mbit und bin zufrieden. Ich hab DSL 768 von der Telekom und das reicht aus(hab 3PC's dran), denn (jetzt) funzt alles. Hab 2 W-Lan und einen normal lan dran. Alles kein Problem.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
12.Jul.2003 08:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: 11mb oder was

Hallo,
ist doch super. Dsl 768 reicht auch, allerdings bei Filesharing wie eMule ist meine DSL 1500er Flat echt von Vorteil, da eMule bei DSL768 fast die komplette Banbreite blockiert.
Seit ich DSl1500 habe kann ich eMule laufen lassen und neben bei können ich und meine Frau noch vernünftig surfen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar