DSL-Magazin.deDSL-HARDWAREWireless LANs

1&1/Draytek 2500We

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DrayTek 2500WE von 1und1 ?? | WLAN mit Fritz card DSL USB Modem
donuwe ist offline donuwe


Gelegenheits-User

Dabei seit: 27.Dec.2002
Beiträge: 21
11.Nov.2003 17:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie donuwe in Ihre Freundesliste auf Email an donuwe senden Beiträge von donuwe suchen
Re 1&1/Draytek 2500We

Hallo,
was dietribe geschrieben hat ist richtig, bei einem Bekannten mußten wir auch erst das WLAN am Medion 6200 aktivieren. Wie das geht steht in der Dokumentation.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mickdoe ist offline mickdoe


Starter

Dabei seit: 11.Nov.2003
Beiträge: 2
11.Nov.2003 18:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mickdoe in Ihre Freundesliste auf Email an mickdoe senden Beiträge von mickdoe suchen
Augenzwinkern 2500 we + wlan

moin,

ihr solltet auf jeden fall in der router-konfiguration unter funknetz-einstellungen-mac liste die mac-liste aktivieren und dann die mac-adresse des wlan-adapters eintragen,diese individuelle kennnummer steht irgendwo auf dem gerät.
dieser schritt verhindert,dass jemand mit einem anderen wlan-gerät auf das funknetz zugreifen kann, auch bei deaktivierter wep-verschlüsselung.
und passwort für den router nicht vergessen,sonst hats keinen sinn.
und mit der firewall lässt sich dann auch der ping unterdrücken.
so, nun testet mal schön weiter.
hab ich auch.

wenn noch fragen offen sein sollten,eben mailen,bin
nicht oft hier,geht auch schneller.

moin moin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
credmo ist offline credmo credmo ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Nov.2003
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von credmo

18.Nov.2003 19:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie credmo in Ihre Freundesliste auf Email an credmo senden Beiträge von credmo suchen
1&1/Draytek 2500We

Vielen Dank Leute!
Ich war eine Weile weg, aber was Ihr (insbesondere dietribe) geschrieben hat, war nicht schlecht. Das mit den Fn + F2 Tasten auf dem Laptop war mir auch bekannt. Herzlichen Dank auch.
Mit dem MAC Address und WEP etc. ist ebenfalls alles klar, aber erst soll die Verbinbung funktionieren. Sicherheiten werden erst dann sinnvoll.

Unglücklicherweise entspricht dietribes Einstellungen zu 99% der meinigen. Der Laptop kommt troztdem nicht ins Internet, obwohl das Netz mit excellenter Linkqualität (100%) steht und der Zugriff von dem Laptop auf den PC ist kein Problem. Die Netzwerkumgebung des PCs zeigt der Laptop jedoch nicht an.

Allerdings mir fällt auf, dass, wenn ich die IP Einstellungen nicht manuell eingebe, versucht WinXP eine eigene Address zu zuweisen.

Eine (un)lustige Sache jedoch: 1&1 haben uns eine Mahnung geschickt, weil wir angeblich zwei mal gleichzeitig ins Internet geloggt waren. Was aber eigentlich nicht sein kann, da das mit der Laptop nicht funktioniert! Das mann nicht zwei mal einloggen sollte ist mir klar. Will ich auch nicht. Aber kann 1&1 meine Laptop-Verbindung sperren. Ich denke nicht. Wie denn auch?

Gibt es vielleicht irgendwelche WinXP Einstellungen welche ich ändern muß, z.B. unter Systemsteuerung /Verwaltung/Dienste? Einige Dienste sind als "Lokales System" und andere dagegen als "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" angemeldet.

Ich wäre dankbar falls irgend jemand noch eine Idee hat.
Vielen Dank
mfg
Credmo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

19.Nov.2003 09:07 Zum Anfang der Seite springen
RE: 1&1/Draytek 2500We

Hab mir jetzt nicht nochmal alles durchgelesen, aber auf dem LapTop hast du in den Internet-Einstellungen "keine-Verbindung wählen" ausgewählt oder?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
credmo ist offline credmo credmo ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Nov.2003
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von credmo

21.Nov.2003 17:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie credmo in Ihre Freundesliste auf Email an credmo senden Beiträge von credmo suchen
RE: 1&1/Draytek 2500We

Hi technX

Ja habe ich.

Inzwischen habe Ich auch ein VPN ausprobiert.

PC und Laptop beide erscheinen in den jeweiligen Netzwerkumgebung, aber immer noch keine Internetverbindung mit den Laptop.

Der Laptop kann der Startmenü des Routers auf 192.168.1.1 auch nicht ansprechen.

Ich habe auch etwas anderes bermekt. Es gibt ein Problem mit svchost (Nein kein Worm - habe ich bereits ausgeschlossen) - CPU Auslastung bis 100%.
Sind die Probleme vielleicht verbunden?
Jedenfalls denke Ich, das es irgend etwas mit dem WinXP Dienste zu tun hat.
Habe aber kein Ahnung welche Einstellungen dort richtig sind oder nicht,
Bin inzwischen ziemlich gefrustet.
HILFE!!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar