DSL-Magazin.deVOICE OVER IP (VOIP)VoIP allgemein

Voip leider nicht kostenlos

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Tipp: VoIP-Flat besser nicht mit Volumentarif kombinieren | Über DSL analoges Modem anrufen
Daylight06 ist offline Daylight06


Starter

Dabei seit: 01.Feb.2007
Beiträge: 3
04.Feb.2007 18:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daylight06 in Ihre Freundesliste auf Email an Daylight06 senden Beiträge von Daylight06 suchen
Fragezeichen Voip leider nicht kostenlos

Hallo zusammen!!

Wie ich oben schon geschrieben habe hab ich ein ziemliches Prob mit voip aber erstmal meine Daten:
3DSL von 1&1
FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit aktueller frimware.
normal t-net anschluss
2 telefone
Eine internetrufnummer und die freigeschaltete festnetzrufnummer.

Jetzt zum problem:
Eingrichtet hab ich die ganze sache vor so 5 wochen. Die Festnetztrufnummer in die box eingetragen und auch die internetrufnummer.
Das erste telefon hat von mir die internetrufnummer zugewissen bekommen und telefoniert auch über diese raus und kann nur über diese nummer erreicht werden beim angrufenen wird dann die internetrufnummer angezeigt.
Das zweite telefon hat die festnetzrufnummer zugewiesen bekommen und telefoniert auch über diese raus und ist auch nur über dieser erreichbar eim angrufenen wird dann die festnetztrufnummer angezeigt.
Soweit so gut haute alles so hin wie ich wollte.
Vor kurzem kam dann der schock per telefon rechnung.
Wie ich sehen konnte waren nur die telefonate vom ersten telefon aus kostenlos. Die anderen musste ich alle bezahlen.
Was hab ich falsch gemacht?
Bei der Freischaltung oder bei der eintstellung der box oder haut das so wie ich es will einfach nicht hin?

Hoffe auch viele Antworten

Mfg. Daylight06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
04.Feb.2007 19:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Voip leider nicht kostenlos

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Bei deinem 1. Telefon musst du als erste Rufnummer die Internetrufnummer (Internet 123456) eintragen und als zusätzliche deine Festnetzrufnummer (Festnetz 123456).
Standardmässig werden ausgehende Gespräche immer mit der ersten Rufnummer die bei der Nebenstelle eingetragen ist geführt und wenn man per VoIP telefoniernen will muss da als erstes die Internet-Rufnummer eingetragen sein.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Daylight06 ist offline Daylight06


Starter

Dabei seit: 01.Feb.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Daylight06

04.Feb.2007 19:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daylight06 in Ihre Freundesliste auf Email an Daylight06 senden Beiträge von Daylight06 suchen
Versteh ich nicht

Aber was bringt dann eigentlich dann das freischalten der festnetzrufnummer, klingelt dann das tel nicht bei beiden nummer anstatt nur auf die internetnummer und vor allem warum das erste tel?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
04.Feb.2007 20:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Versteh ich nicht

Sorry, hatte mich vertan, natürlich muss das ganze beim 2.Telefon eingetragen werden.
Ein Freischalten der Festnetznummer bedeutet lediglich, dass du sie auch für VoIP nutzen kannst. Wenn du Festnetz eingetragen hast geht das Gespräch über das Festnetz der Telekom und du musst trotz Telefonflat Gebühren bezahlen. Wenn du die Festnetznummer für VoIP freigeschaltet hast so kannst du diese auch als VoIP-Nummer nutzen und in der Fritz!Box eintragen.
Du musst die Festnetznummer als 2.Nummer deshalb eintragen damit auch bei eingehenden Gesprächen dein Telefon klingelt.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 04.Feb.2007 20:42.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Daylight06 ist offline Daylight06


Starter

Dabei seit: 01.Feb.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Daylight06

06.Feb.2007 15:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Daylight06 in Ihre Freundesliste auf Email an Daylight06 senden Beiträge von Daylight06 suchen
re

Gut haut jetzt hin danke vielmals

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar