DSL-Magazin.deVOICE OVER IP (VOIP)VoIP allgemein

ISDN und VOIP parallel

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag VoIP-Nummer bei Anbieterwechsel mitnehmen? | Verfügbarkeit im Aus und Inland
noreux ist offline noreux


Starter

Dabei seit: 02.Sep.2008
Beiträge: 1
02.Sep.2008 08:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie noreux in Ihre Freundesliste auf Email an noreux senden Beiträge von noreux suchen
ISDN und VOIP parallel

Hallo!
Für eine neue Wohnung will ich Internet und Telefonie einrichten, habe aber einige Fragen zur Umsetzung. Und zwar benötige ich 3 verschiedene Telefone, alle mit eigener Rufnummer und eigener Leitung. Ich möchte nur ungern alle 3 Anschlüsse über VOIP nutzen, da ich sicher sein muss dass alle Leitungen ohne Aussetzer und ähnliche Probleme laufen bzw ich Telefon und Internet wg. Auslastung etwas trennen möchte. Bei 2 Telefonen wäre das kein Problem, da würde ich diese über ISDN laufen lassen. Da aber im zweifelsfall auch alle 3 Telefone gleichzeitig telefonieren können müssen, wäre es ideal, dass wenn die beiden ISDN Leitungen belegt sind, er das dritte Telefon über VOIP ansteuert.

An Hardware habe ich an die Fritzbox 7270 mit zusätzlich angeschlossener Telefonanlage gedacht, bin aber auch für eine andere Konstellation offen. Außerdem muss es ein Anbieter sein, bei dem auch die Anrufe über die ISDN Leitung unter die Festnetzflat fallen.

Hat jemand ne Idee wie ich das lösen könnte?

gruß
Nor

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
09.Sep.2008 20:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: ISDN und VOIP parallel

Hallo,

ich schätz mal, dass du das dann geschäftlich nutzt.

Warun bimmst du dann nicht eine dritte Leitung dazu, dann hast du für jedes Telefon eine eigene Leitung.
Wenn ich mich recht entsinne, dann müsste man die Leitungsanzahl aufstocken können, weiß es aber nicht mehr so genau, da musst du dann am besten bei der Telekom, oder anderen Anbietern nachfragen.
Die Fritzbox kannst du immer noch so einstellen, dass die Telefone beim raus telefonieren über VOIP gehen...

mfg
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar