DSL-Magazin.deVOICE OVER IP (VOIP)VoIP allgemein

Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Call by Call | Monopolkommission fordert entkoppelten DSL-Anschluss
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet

Themenstarter Thema begonnen von serafeena

02.Jul.2006 18:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: Berichtigung DSL-Anbieterwechsel

hallo in die runde,

aha, jetzt wird's langsam interessant:

[VOIP] an gravedigger:
wenns von web.de aus geht, geht's doch wahrscheinlich auch von den anderen aus...?
voipen geht also generell anbieterunabhängig untereinander? wenn ich richtig verstehe? die aufgezählten dürften alle anbieter umfassen, die überhaupt voip anbieten. tele2 bietet das z.b. überhaupt nicht an, arcor ebensowenig. DAS wäre ja mal eine wirklich gute nachricht...

schlimmstenfalls schmeiss ich halt skype an. und mach ein bisschen reklame dafür, damit bald meine ganzen bekannten diese kommunikationsmöglichkeit nutzen :-)

[DSL-Ei] - etzel
die phoneflat brauche ich auch nicht unbedingt; besonders, da das telefonieren mittlerweile ja recht günstig geworden ist (ich nutze voip schon seit Ende 04). Deswegen ist ja das lidl-angebot auch für mich nicht uninteressant.

das t-com-angebot hab ich mir heute auch nochmmal angeschaut. und wieder mal die gleiche erfahrung wie bisher gemacht: viel lärm um nichts. auch das sog. wm-angebot ist nicht wirklich der knaller. aber doch schon etwas günstiger als bisher.

die zusatz-features von 1&1 (homepage etc.) finde ich zwar auch wirklich gut, aber auch die brauche ich nicht wirklich. mittlerweile bin ich zu der einsicht gekommen, dass es gescheiter ist, lieber eine separate domain zu zahlen, als sie dauernd umziehen zu müssen, weil der provider gewechselt wird. Blöd ist nur, dass ich dann auch meine sämtlichen emails ändern müsste (seufz! nichts ist vollkommen...)

[zurücklehnen und beobachten]
gemein? nö, dafür ist das board doch da: sich auszutauschen und davon zu profitieren. wenn man kann :-)

ich bin ja schon froh, dass ich hier so schnell ein paar (sehr nützliche) rückmeldungen lesen durfte

dankbare grüße, serafeena : -)

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gravedigger ist offline Gravedigger


Starter

Dabei seit: 22.Dec.2005
Beiträge: 6
Herkunft: x
02.Jul.2006 19:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gravedigger in Ihre Freundesliste auf Email an Gravedigger senden Homepage von Gravedigger Beiträge von Gravedigger suchen
Voip

hallo

@ serafeena

schau doch mal HIER
da findes du eine kommplette sammlung von VOIP anbietern


gruß Grave

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet

Themenstarter Thema begonnen von serafeena

02.Jul.2006 19:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: Voip

danke gravedigger!

sehr interessant...leider fällt trotz dieser guten zusammenstellung der vergleich immer noch nicht wirklich leicht.

bei freenet z.b. werden auch zusammengeschaltete anbieter aufgeführt, bei 1&1 fehlt dieser punkt gänzlich. das bedeut doch aber nicht, dass ich NICHT mit einem freund voipen kann, wenn ich bei 1&1 bin, er aber bei freenet. oder doch?

Und wie sieht das bei dem LIDL-Angebot aus? die Telefon-Flat beinhaltet zwar eine echte Festnetznummer, soll aber trotzdem auf VOIP basieren. Carpo ist wohl hier der Anbieter, der dahintersteht, also müsste man nach einer VOIP-Kompatibilität von Carpo suchen...?

HILFE! Warum muss das alles so kompliziert sein... (seufz!) ;-)

beste grüße, serafeena

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet

Themenstarter Thema begonnen von serafeena

02.Jul.2006 19:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
fazit anbieterwechsel/voip

ich nochmal,

die sonne war heute wohl doch etwas zu heiss, trotz rosa hütchen: ich weiss gar nicht, warum ich die ganze zeit so um die ecke gedacht habe...

wenn ich jemanden per voip anrufe, geht das ja in erster linie aufs festnetz. also ist es schnurzpiepegal, an welchem anbieter er hängt. das ganze grübeln über eine verträglichkeit zwischen voip-anbietern ist deshalb komplett hinfällig.

korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.

und ergänzend noch eine interessante feststellung: ich bin, wie gesagt, zur zeit bei 1&1 und nutze voip. ihn diesem rahmen kann ich mir bis zu 4 internet-rufnummern anlegen. Die können entweder identisch mit meine festnetznummern sein (habe 5 msn) oder die nummer wird zufällig vergeben - aber mit meiner richtigen ortsvorwahl.

bisher dachte ich, eine internet-nummer kann nur mit einem voip-telefon angewählt werden. vor einigen tagen habe ich allerdings festgestellt, dass genau die nummer, die NICHT zu meinen MSNs zählt, sondern zufällig vergeben wurde, auch ganz normal von ausserhalb erreichbar ist. Als hätte ich eine weitere MSN beantragt.

Und das funktioniert genauso bei einer Freundin, die bloss einen einfachen analogen Anschluss besitzt....? Ich bin zwar begeistert davon, aber: versteht das einer?

beste grüße, serafeena

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar