DSL-Magazin.deVOICE OVER IP (VOIP)VoIP allgemein

Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Call by Call | Monopolkommission fordert entkoppelten DSL-Anschluss
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet
29.Jun.2006 17:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Möchte den DSL-Anbieter wechseln (von 1&1 beispielsweise zu freenet) und würde gerne meine FritzBoxFonWlan für VOIP weiter verwenden - geht das? Oder muss ich Hardware von dem neuen Anbieter verwenden?

Irgendwie habe ich in Erinnerung, dass in die Box seinerzeit ein spezielles Telefonie-Modul eingebaut wurde. Ich frage mich nun, ob diese Modul auch via freenet funktioniert oder ob es möglicherweise anbieterabhängige Module gibt.

Kennt sich jemand damit aus? Bin für jeden Tipp dankbar! Auch via PN

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
29.Jun.2006 20:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Du kannst die Fritz!Box auch bei deinem neuen Provider nutzen, du must nur die neuen Zugangsdaten eintragen.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Etzel ist offline Etzel Etzel ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Jul.2005
Beiträge: 118
Herkunft: Stadtbergen
29.Jun.2006 23:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Etzel in Ihre Freundesliste auf Email an Etzel senden Beiträge von Etzel suchen
Pfeil Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Hallo serafeena ...

... ich möchte mich der Meinung von voulse anfügen, hab aber noch was hinzuzufügen cool

Deine Fritz!Box FON WLAN kannst in der Regel behalten, glaub nicht daß der alte Provider die Hardware (Fritz!Box und Splitter) von Dir zurückverlangt, zumal Du im Pool der United Internet AG weiterhin bleibst.

Allerdings werden sich Deine VOIP- Nummern ändern. Aber das ist bestimmt das kleinste Problem beim Providerwechsel. Deine neuen Daten mußt Du natürlich im Fritz!Box- Menü korregieren!

Ich würde trotzdem bei Deiner Neubestellung die preisgünstige Hardware mitbestellen, weil


  1. die Hardware für Neukunden auf das maximalste reduziert wurde und nirgens billiger zu bekommen ist und
  2. auf den neuesten technischen Stand entwickelt wurde


Solltes die neue Hardware trotzdem nicht gebrauchen, könntest sie im I-Net, Zeitung etc. weiter veräußern!
(Oder mir kostenlos zuschicken großes Grinsen )

Ist mal eine Überlegung wert, Gruß Etzel

... stubenrein und waschbar bis 40 Grad
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet

Themenstarter Thema begonnen von serafeena

30.Jun.2006 16:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

Hallo voulse,
Hallo Etzel,

vorneweg: rotes Gesicht Bin ich ins fettnäpfchen getreten wg. fehlender Ansprache/Anrede? ...wegen der vielen Ausrufezeichen....? sorry, war keine Absicht, schlimmstenfalls Nachlässigkeit.

wenn nicht: danke für den freundlichen Empfang Zunge raus
toll, dass man hier eine möglichkeit hat, sich mit gleichgesinnten auszutauschen. wie heisst es doch so schön: geteiltes leid.... ;-)

vielen dank für das feedback! habe mich gestern doch noch dazu aufgerafft, bei freenet anzuklingeln - dort bekam ich ebenfalls die auskunft, dass das telefonie-modul in der fritzbox wohl nicht anbietergebunden ist. aber frau weiss ja nie, wen er da gerade an der strippe hat und wieviel ahnung derjenige hat... bestätigung ist immer gut! neue zugangsdaten und neue voip-nummern? darauf hatte ich mich auch schon eingestellt.
prima - dann kann ich meine box ja weiterverwenden! mit den AVM-Produkten bin ich nämlich superzufrieden - auch und besonders mit dem support (ganz im gegensatz zu gewissen DSL-Anbietern mit numerischen Zeichen in der Firmierung...)

Anmerkung: die box IST schon mein eigentum, die geb ich nicht mehr her - sorry, Etzel ;-)
meine frage bezog sich ja auch eher auf die technischen möglichkeiten.

bin mir auch noch nicht sicher, bei wem ich den nächsten dsl-anschluss ordere; 1&1 bietet schon einiges, aber ich hab mich in den letzten 2 Jahren derartig über diesen Verein ärgern müssen, dass es mir schwer fällt, mich jetzt nochmal freiwillig darauf einzulassen. mals sehen...

zuletzt fällt mir noch eine frage ein: zur zeit voipe ich bloss mit 1&1-Kunden; aber das funktioniert doch sicher genauso mit Leuten, die an anderen VOIP-Anbietern hängen? Oder etwa nicht?

beste grüße, serafeena

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Etzel ist offline Etzel Etzel ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Jul.2005
Beiträge: 118
Herkunft: Stadtbergen
30.Jun.2006 23:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Etzel in Ihre Freundesliste auf Email an Etzel senden Beiträge von Etzel suchen
Ant: Hardware weiter verwenden bei DSL-Anbieterwechsel?

No Prob serafeena,

wir ALLE hier in diesem Forum helfen den anderen @Usern hier in diesem Forum, deswegen bin ich hier so gerne hier!

Die Fritz!Box ist super, weil AVM erstens ein super Kundensupport hat und zweitens anbieterunabhängig ist. Aber es wäre eine Chance (kostenlos) an die neue Hardware zu kommen großes Grinsen <-- gelle

Die Technik entwickelt sich immer weiter, warum nicht verbilligt an die neuesten Errungenschaften ranzukommen, denn mit sowas locken die meisten Provider die Neukunden!
Schaust Dir im Laden die Preise für so eine Fritz!Box an, dann wirst den subventionierten Preis zu schätzen wissen.

Freenet, GMX, WEB.de sowie 1&1 gehören zu den Pool der United Internet AG und da soll das telefonieren untereinander kostenlos sein, vorrausgesetzt man wählt die VOIP- Nummern an.

Negativ muß ich zu 1&1 sagen, daß sie sich nur auf Neukunden spezialisieren und schnell vergessen auch mal an die Bestandskunden zu denken. Ich bin (noch) mittlerweile 4 Jahre bei denen und Stammkunden müssen mehr für die Hardware bezahlen und kommen erst später an die neuen Angebote ran.

Positiv finde ich von 1&1 dagegen, daß mein DSL immer zur Verfügung stand. Außerdem gibt es für Webmaster eine eigene .de- Adresse mit 200 MB Webspace sowie eine virtuelle Fetsplatte von 500 MB kostenlos dazu. Na und Virtusafe und Symantec Antivir-Online sind auch noch drin.
Diese Optionen finde ich bei den anderen Providern vergebens.

Wenn sich in der Hinsicht in nächster Zeit bei den anderen Providern nichts ändert, werde ich wohl wieder als Neukunde bei 1&1 eintreten. Aber bis März 2007 ist ja noch Zeit. Augenzwinkern

Bei Deiner Wahl müssen wir @User Dich leider alleine lassen.

Good Luck, Etzel

... stubenrein und waschbar bis 40 Grad
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar