DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVodafone DSL

kein kunde werden !

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag EasyBox 602 - Telekom-Zugangsdaten, kein Telefonempfang | Kein Vodafone VDSL !!!!
4rm ist offline 4rm 4rm ist männlich


Starter

Dabei seit: 29.Dec.2011
Beiträge: 1
29.Dec.2011 20:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 4rm in Ihre Freundesliste auf Email an 4rm senden Beiträge von 4rm suchen
kein kunde werden !

So zu meiner tollen Geschichte mit Vodafone :

- Es fing 2008 an als wir von einer super tollen 2000er Leitung von guten Anbieter zu Vodafone 6000 wechselten.
Anfangs war ich froh über die bessere Leitung, aber schnell war das erste manko klar, die Easybox der Router ist total schlecht. OnlineSpiele und Applikationen haben Probleme mit diesem schrott Ding. Auch wenn man versucht Ports zu Forwarden und so weiter (UpnP usw bringt auch nichts). Selbst die Support und Hotline Mitarbeiter waren ratlos, aber das Problem durchaus bekannt.

- So dann 2008-2011 erstmal Ruhe. Bis auf den Ärger über die Router von vodaf.
- Im August 2011 dann die Höhe. Es ist wirklich passiert.
Plötzlich war kein DSL mehr da. Also von Seiten Vodafone.
Nach 1-2 Tagen rief ich am Support an: Man sagte ich sollte doch den gottverdammten Router mal neustarten und erklärte mich indirekt als dumm. Dann fragte ich aber ob nicht was von Seiten von Vodafone vorliegt und 5 Hotline-Mitarbeitern erfuhr ich von einer Regionalen-Störung die in allerspätestens 1-2 Tagen behoben sein sollte.

Aber nach 1-2Tagen war natürlich immer noch kein Internet/Telefon verbindung da. So in den nächsten 5 Tagen rief ich dann immer mal wieder an und wurde immer darauf verwiesen, dass keiner bei Vodafone wüsste was den los sei. Man hätte noch nie so ein Problem gehabt ! LÄCHERLICH !

So es dauerte 1 Woche bis ich erfuhr, dass ein Teil im regionalen Verteiler kaputt war, das schwer zu bestellen sei (DAS IST EINFACH LÄCHERLICH) und es ist ja eh die Telekom dafür zuständig und nicht die achso tollen Vodafone Leute.

Weiterhin :

Bekamm ich dann nach 1 1/2 Wochen eine Monatsgutschrift und mir wurde immer wieder gesagt es wird doch dran gearbeitet beruhigen sie sich doch mal und so. Dasselbe nach 2Wochen.

Man würde mich informieren wenn es wieder geht, damit ich einen Reset durchführe und den Modeminstallcode wieder eingebe. Das geschah nicht ich erfuhr es durch meinen Nachbarn nach 2 1/2 Wochen !

SO UND JETZT KOMMT DER HAMMER ! AUFPASSEN ! ICH RIEF BEI VODAFONE AN UND MIR WURDE GESAGT die Störung sei behoben ( schön und gut), es habe Probleme gegeben mit den neuen Teilen die ein TV-Modul für das achso tolle VODAFONE TV PAKET HABEN und mir wurde versucht so ein dummes Pakett zu verkaufen. Ich bin schokiert. Es wurde als Technischer Fehler und Als BLitzeinschlag in den 2-3 Wochen vorher gehalten und dann bei diesem Anruf wurde mir klar, das Vodafone es verursachte indem sie ihre BEHINDERTEN neuen TVMOdule nicht richtig eingebaut haben. Einfach NUR LÄCHERLICH DIE haben dann die 100-200 Betroffenen einfach bisslm am langen Arm verecken lassen und so weiter. Teilweise war für Leute aus diesem Bereich (jetzt ohne witz) nicht möglich mit angabe ihrer NUmmer an einen MItarbeiter zu gelangen es kamm einfach eine tolle BANDANSAGE.

So von vielen die ich kenne, die damals ebenfalls betroffen waren weiß ich das sie nicht mehr VodafoneKunden sind. Nur ich bin noch da, weil meine Eltern nicht wechseln wollen, denn es währe ja so aufwendig. Naja egal.



So achja am 29-31 jeden Monats gibt es noch halb stündige Verbindungsabbrüche aber ist ja nix schlimmes laut hotline ..............



Ein Rat: Nehmt einen anderen Anbieter !
Support : unqualifiziert und arrogant
Technik: schiebt alles auf andere
Allgemein: Lügen / Zweillichtig / Inkompetent !
1 von 10 Punkten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
grosser85 ist offline grosser85


Starter

Dabei seit: 22.Jun.2016
Beiträge: 1
22.Jun.2016 19:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie grosser85 in Ihre Freundesliste auf Email an grosser85 senden Beiträge von grosser85 suchen
Ich pflichte dem Vorredner bei

Also, ich werde jetzt auch über Vodafone meckern. Für einen DSL-Festnetz-Vertrag zahlen meine Eltern über 100€. Vodafone zeigt sich vor allem in den Frühlings- und Herbstmonaten sehr störanfällig. Da ist der monatliche Betrag eindeutig zuviel.

Was mich aber auf die Palme bringt, ist folgende Tatsache: Es kann ja mal passieren, dass eine Zahlung verspätet kommt, aber es ist keineswegs ein Grund dafür, die Leistung einzustellen. Dies passierte mehrmals OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG. Deswegen rate ich dringend davon ab, Vodafone als Anbieter zunutzen !!!!!
Die Kündigung wurde bereits eingereicht, aber man lässt meine Eltern erst im Herbst aus dem Vertrag raus.

Die Geschäftspraktiken sind ein absolutes No-Go.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von grosser85 am 22.Jun.2016 19:50.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar