DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVodafone DSL

"Belastung" durch Vodafone

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Easy Box 601 | Easy Box 601
BFE ist offline BFE


Starter

Dabei seit: 22.Mar.2013
Beiträge: 1
22.Mar.2013 20:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BFE in Ihre Freundesliste auf Email an BFE senden Beiträge von BFE suchen
"Belastung" durch Vodafone

moin moin,

zu meiner Überraschung enthielt nach DSL-Anbieterwechsel die Abschluß-Rechnung von Vodafone eine "Belastung wegen Übernahme der Rufnummer zu einem anderen Netzbetreiber" in Höhe von brutto 30,- Euro.

Ich habe daraufhin an Vodafone gemailt :
"in Ihrer Rechnung gem. o.a. Referenzen berechnen Sie eine "Belastung wegen Übernahme der Rufnummer zu anderem Netzbetreiber" in Höhe von Euro 25,10 zzgl. MWSt (brutto Euro 30,00)
Die Zahlung einer solchen "Gebühr"/"Belastung" , der keine meßbare Leistung entgegensteht, widerspricht in einem solch hohen Maß meinem Rechtsempfinden und Rechtsverständnis, daß ich diesen Betrag nicht bezahlen werde und einem eventuellen Mahn- oder ähnlichen Verfahren gelassen-amüsiert entgegensehe. Die Ermächtigung zum Lastschrift-Einzug wurde bereits widerrufen; der unstrittige Betrag von brutto Euro 2,43 wird heute überwiesen
Nach ca. 15 Jahren als DSL-Kunde von Arcor/Vodafone bildet dies einen traurigen Schlußpunkt einer langjährigen Kundenbeziehung; schade. So eine Fantasiegebühr ist eines korrekt kundenorientiert arbeitenden Dienstleisters ünwürdig
NB : der DSL-Anschluß wurde bereits vor ca. 9 Monaten per 13.02.2013 gekündigt und nicht genutzt (Kündigungsgrund: Telekon/Vodafone bietet im Anschlußgebiet DSL-ca.2,6 , der lokale Kabelbetreiber dagegen gemessene DSL-150).
Die berechnete "Gebühr"/"Belastung" wurde erst kürzlich in ein Vodafone-Leistungsverzeichnis aufgenommen (Februar 2013 ?) und entbehrt wie o.a. jeglicher Grundlage.
Ich bitte um schnelle textbausteinfreie Stellungnahme samt Kulanzvorschlag von einer entscheidungsermächtigten Person. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter der u.a. Telefonnummer zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen, " usw

Eine Antwort von Vodafone liegt noch nicht vor.

hat vielleicht schon jemand ähnliche Erfahrungen bei Vodafone gemacht wegen dieser "Belastung wegen Übernahme der Rufnummer" ? - Ich selbst war höchst amüsiert und überrascht wegen dieses Postens in der Rechnung; das kann doch nur ein Witz sein, oder ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar