DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

WLAN - Versatel oder Arcor

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Versatel 6mibt mit fp | Fusion: Versatel und Tropolys suchen Zusammenschluss
logiboy ist offline logiboy logiboy ist männlich


Kenner

Dabei seit: 17.Apr.2005
Beiträge: 80
Herkunft: Berlin
12.Jul.2005 20:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie logiboy in Ihre Freundesliste auf Email an logiboy senden Beiträge von logiboy suchen
RE: direkter vergleich

das mit 1&1 und der abrechnung ist eingentlich kein Problem, da du dir ja für jede Voip Nummer eine eigene Rechnung bekommst. Da habt ihr 2 möglichkeiten. 1. 3 Telefone (die Fritzbox von 1&1 hat 3 analoge ports) oder einfach 3 Nummern auf ein Telefon schalten und die kann man dann auch direkt anwählen durch einfaches vorwählen von *1# bzw. für die zweite nummer *2# .... das würde als gehen.

Wenn du eine Kurze vertragslaufzeit haben willst schau dir mal www.alicedsl.de an. Leider ist die Hardwareauswahl nicht so gut wie bei 1&1 (da sind die unschlagbar bei dem Hardwarepreis), aber die sind auch wirklich gut.

Was du wirklich bedenken must ist, das 1&1 super lange lieferzeiten für Hardware und DSL hat (siehe 1&1 abteilung).

Was für euch vielleicht auch noch ganz spannend ist, ist die 6,95 congster flat. mit normalen tdsl 6000.

Aber zu guter letzt, kann ich nur sagen wenn ihr es nicht so eilig habt mit den ganzen, dann nehmt 1&1 gute anbindung, zwar sau beschissener service, aber echt gute Preis smile
Achso die Telefonflat ist auch für alle registrierten Voip Nummern (des 1&1 Vertrages) gültig.

Versatel DSL 6000
Fritz Box Fon WLAN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
12.Jul.2005 21:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: direkter vergleich

Laß dich von Jur@ nicht beirren, natürlich gilt in Berlin die CityFlat also nicht wie Jur@ behauptet ca 10 Euro sondern nur 6,99 €. Auch Handyanrufe gehen über VOIP, also es sind auch bis zu 4 Gespräche aufs Handy gleichzeitig möglich. Wie bereits von logiboy mitgeteilt, ist die Rechnung durchaus nachvollziehbar wenn jeder seine eigene Nummer hat. Bei Analog habt ihr insgesamt 1+4 Nummern, also eigentlich ausreichend.

Es gibt einen weiteren Grund der für den Telekom-Anschluß und die Kombination eines günstigen Anbieters wie z.B. 1&1 spricht, das ist die Flexibilität. Hat nach einem Jahr ein anderer Anbieter ohne eigenes Netz ein günstigeres Angebot als 1&1 dann ist der Wechsel wesentlich einfacher als von Arcor oder Versatel zurück zur Telekom.

Ein weitere Grund ist, dass man mit einem Telekomanschluß auch noch jeden günstige Anbieter zum Handy nutzen kann, was bei Arcor und Versatel so nicht möglich ist.

In der FritzBox Phon 7050 kann ich solch eine billig Vorwahl sogar fest einstellen. Und die FritzBox Phon 7050 gibt es nunmal nur von 1&1.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
logiboy ist offline logiboy logiboy ist männlich


Kenner

Dabei seit: 17.Apr.2005
Beiträge: 80
Herkunft: Berlin
12.Jul.2005 21:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie logiboy in Ihre Freundesliste auf Email an logiboy senden Beiträge von logiboy suchen
richtigstellung meiner aussage :) sorry

Achso Buntspecht-BS, habe mich auch nochmal schlau gemacht. Also die Voip Nummern von 1&1 sind mit dem Festnetz gekoppelt, nur die von GMX nicht. Also bei der WG Lösung wie du sie nutzen willst, nimm 1&1 da machste nix falsch. Dauert nur wie gesagt bis zu 3 Monaten smile, obwohl mein bekannter nur 20 Tage gewartet hat. Wer weiß wie die die Vergabetermine machen. Und die Fritz BOX Fon 7050 ist wirklich richtig richtig gut.

Versatel DSL 6000
Fritz Box Fon WLAN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sms21 ist offline sms21 sms21 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 29.Jun.2005
Beiträge: 15
Herkunft: Berlin21

Themenstarter Thema begonnen von sms21

13.Jul.2005 01:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sms21 in Ihre Freundesliste auf Email an sms21 senden Beiträge von sms21 suchen
Handy gespräche

@ jur@: jo stimmt hab die 7 EUR für die cityflat vergessen, also kostets 58 EUR/ monat...trotzdem kein schlagendes argument um einfach mal versatel zu nehmen, finde ich!

@ logiboy & buntspecht: ich verstehe das trotzdem nicht so recht. ich dachte das handy gespräche nicht über voip laufen können - sondern über die T-NET nummer, und für die bekommt man eine abrechnung von der telekom. aber das werde ich mal morgen im infocenter genau erfragen...sage dann bescheid.

zitat buntspecht: [Bei Analog habt ihr insgesamt 1+4 Nummern,...] ---> so wie ich das verstehe sind die 4 nr von 1&1 digitale, bzw imaginäre leitungen die innerhalb der 6 mbit entahlten sind.

btw: ich hatte mal ein gesprächt mit nem 1&1 vertreter, und so wie ich das in erinnerung hatte war der einzige nachteil das die uns unsere handygespräche nicht getrennt auflisten können, aber wie gesagt ich frag da nochmal.

@ logiboy:wo hast du die info her, das die voip nr bei 1&1 mit dem festnetzt gekoppelt sind?

Man sollte alles so einfach wie möglich machen - aber nicht einfacher!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
13.Jul.2005 06:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: Handy gespräche

@ logiboy & buntspecht: ich verstehe das trotzdem nicht so recht. ich dachte das handy gespräche nicht über voip laufen können

Das ist eine Einstellungssache in der FritzBox. Normalerweise gehen alle Gespräche, außer Sonderrufnummern (0800,0180,0190,0900..) über das Internet (VOIP). Aber in der FritzBox kann man einstellen, dass bestimmte Rufnummernblöcke (z.b. 0170 etc.) nicht über das Internet sondern über das Festnetz geleitet werden sollen. Auch kann man bestimmte Nebenstellen grundsätzlich über das Festnetz telefonieren lassen.
Die Möglichkeiten bei dieser Eierlegendenwollmilchsau (FritzBox 7050) sind halt fast grenzenlos!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar