DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

VoIP und Versatel

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Achtung, speedmeter.de ergebnise stimmen nicht | Versatel Managment & Mitarbeiter besser Schulen
JPP ist offline JPP


Starter

Dabei seit: 28.Feb.2005
Beiträge: 1
Herkunft: D
28.Feb.2005 09:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JPP in Ihre Freundesliste auf Email an JPP senden Beiträge von JPP suchen
VoIP und Versatel

Liebes Forum!

Ich überlege mit meinem DSL Aschluß (T-dsl Flat 2000) den Provider zu wechseln. Ich nutzte zur Zeit die FRITZ! BOX FON WLAN und telefoniere ohne Probleme über freenet VoIP (0-1 cent/Min). Versatel erscheint mir mit dem NoLimit 2000 XL Tarif sehr günstig, zumal ich die teuren Telefontarife umgehen würde.

Ist die Nutzung meiner FRITZ!BOX weiterhin möglich?
Hat jemand Erfahrung mit Versatel versus VoIP?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JPP am 28.Feb.2005 09:57.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Akio ist offline Akio Akio ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.Jan.2003
Beiträge: 6
Herkunft: Hamburg
28.Feb.2005 12:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Akio in Ihre Freundesliste auf Email an Akio senden Homepage von Akio Beiträge von Akio suchen
Re: FritzBox mit Versatel

Hallo,

also ich schätze das du deine Fritz Box Fon mit VoIP ganz normal weiter nutzen kannst, jedoch weiß ich es leider nicht genau. Guck sonst mal bei www.ip-phone-forum.de da müsste es zu 99% eigentlich stehen. Oder sonst einmal googlen.

Viele Grüße
Akio

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Der Pate ist offline Der Pate Der Pate ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 31.Dec.2004
Beiträge: 233
Herkunft: Südschwarzwald
28.Feb.2005 19:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Der Pate in Ihre Freundesliste auf Email an Der Pate senden Beiträge von Der Pate suchen
RE: VoIP und Versatel

Die Fritz!Box kannst Du auf jeden Fall weiter verwenden. Beim Internetanbieter wählst Du dann im Setup entsprechend "anderer Anbieter" aus und trägst die Zugangsdaten ein, ebenso bei der VoIP-Geschichte. Ist kein Problem.

Grüßle ... Jürgen

Alkohol löst keine Probleme - aber dauernd Durst haben ist auch Mist Zunge raus

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Der Pate am 28.Feb.2005 19:41.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
10.Apr.2005 17:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: VoIP und Versatel

Die Aussage von "Der Pate" würde ich stark bezweifeln. Bei Versatel wechselt man mit dem ganzen Anschluß von der Telekom. Dies führt zu einigen Problemen. Z.B. kann man bestimmte Telefonnummern nicht mehr anrufen. Man kann kein CallByCall nutzen, und man kann nicht über andere Provider ins Internet.
Wenn man sich aber mit der FritzBox nicht mehr bei Freenet (oder anderen Providern) einlogen kann, dann kann man darüber auch die Internettelefonie nicht mehr nutzen.

Das Versatel selbst Internettelefonie anbietet ist mir nicht bekannt. Damit dürfte die die Internettelefonie mit der FritzBox bei einem Wechsel zu Versatel nicht mehr möglich sein.

Bei einem Wechsel wäre auch zu berücksichtigen, dass man bei Freenet noch gar nicht aus dem Vertrag kommen dürfte. Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Die IP-Telefonie wird erst seit Juli 2004 angeboten.

Auch sollte man von Versatel besser die Finger lassen, zumindest wenn man die Beiträge in diesem Forum gelesen hat.

Wenn der Verfasser einen günstigeren Provider sucht als seinen bisherigen, dann sollte er sich mal 1&1 ansehen. Dort funktioniert die FritzBox Phone weiter.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
12.Apr.2005 09:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
RE: VoIP und Versatel

"Dies führt zu einigen Problemen. Z.B. kann man bestimmte Telefonnummern nicht mehr anrufen " welche nummer 0190 ? sowas spert versatel von vorne an, aber du kannst gerne entsperen lassen.
"Man kann kein CallByCall nutzen " --- das ist richtig
"und man kann nicht über andere Provider ins Internet." --- das ist auch richtig, nun warum soll ich ins internet über einen anderen Provider gehen? 2mbit flat für 39€ bitten noch kaum jemmand.
"dann kann man darüber auch die Internettelefonie nicht mehr nutzen" --- falsch !!!!
bei freenet gibst 2 tariffe unabhänlich von dsl anbiter. das bedeutet das freenet bietet es als web services wo jeder internet benutzer zugreifen kann.
"Bei einem Wechsel wäre auch zu berücksichtigen, dass man bei Freenet noch gar nicht aus dem Vertrag kommen dürfte. Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate" -- das brauch er nicht, weill er kann weiter IP telefonieren mit Versatel. Ich telefoniere über Internet mir web.de.

"Auch sollte man von Versatel besser die Finger lassen" - nicht ganz korrekt... ich würde sogar empfehlen, ich bin versatel kunde seit einem jahr und ich kann nur "gut" sagen. Sehr schnelle service, sehr freundliche hotline. Ich rede von Versatel Nord, West und Süd scheihen noch verbesserung bedürfnis zu haben.

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar