DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Versatel und Netgear WGT634U?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Fusion: Versatel und Tropolys suchen Zusammenschluss | Versatel-Flat für 0 Euro
MaLaNu ist offline MaLaNu MaLaNu ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 23.Oct.2004
Beiträge: 10
Herkunft: Mannheim
23.Oct.2004 13:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie MaLaNu in Ihre Freundesliste auf Email an MaLaNu senden Homepage von MaLaNu Beiträge von MaLaNu suchen
Text Versatel und Netgear WGT634U?

Guten Morgen,

ich habe 2 Probelem die ich euch gleich schildern werde, kurz aber nochwas zu vorgeschichte.
Ich hatte T-DSL 768 flat und hab dann zu Versatel gewechselt, kurz vor meinem wechsel hab ich mir den neuen Router von Netgear (WGT634U) gekauft, mit dem ich bis zum wechsel auch zufrieden war. Nach dem wechsel ergaben sich dann die folgenden 2 Probleme

1. Ich hab bei der Telekom immer die Ideltime auf 0 gehabt, mache ich das bei Versatel so, fliege ich raus und brauch jedes mal an die 20 minuten bis ich den Router wieder online bekommen, oft hilft nur der Reset Button im Menu.

2. Anfangs gab es das Problem nicht, aber seit einigen Tagen lassen sich manche Seiten nicht mehr Aufbauen, das es jetz ned glei wieder heist les doch die anderen Thread.... Ich hab docrt angerufen und mich nach dem Wert MTU-size da erkundigt. Der Versatel Berater (Er war sehr angespannt und genervt, und unfreundlich / was kann ich für seinen Job?) hat mir dann den Wert 1492 angesagt. Gut, nach dem ich glücklicherweise mal wieder im I-Net connected bin, gleich ausbrobiert und nix wars... Bevor ich den Wert editiert hatt gingen seiten wie ebay und mindfactory ned, nach der Wert änderung die mir der lieber Berater da gesagt hat geht jetzt sogar google nicht mehr und der gleichen. Ich hab meinem funktionierende kleine Seitenauswahl nochmal verkleinert... Dei Seite hier geht immmer noch was mich sehr freut, weil ich hoff ihr könnt mir Helfen smile
Dann hab ich wie in einem anderen Thread gelsen, nach dem MaxMTU Wert bei mir in der regestry gesucht, nix gefunden.(Ich nurtze Firefox)

Also ich hoff ihr könnt mir helfen, vielen dank auch schonmal im vorraus an die die sichs durchlesen und sich gedanken machen smile

Timm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
23.Oct.2004 13:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Versatel und Netgear WGT634U?

Schau dir mal im Thema http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...ghtuser=&page=3 den Beitrag von Turin Brakes an, er hatte das selbe Problem und es lag an dem MTU-Wert, er muss auf 1452 gesetzt werden.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
MaLaNu ist offline MaLaNu MaLaNu ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 23.Oct.2004
Beiträge: 10
Herkunft: Mannheim

Themenstarter Thema begonnen von MaLaNu

23.Oct.2004 14:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie MaLaNu in Ihre Freundesliste auf Email an MaLaNu senden Homepage von MaLaNu Beiträge von MaLaNu suchen
RE: Versatel und Netgear WGT634U?

Hallo voulse,

Zitat:
er muss auf 1452 gesetzt werden.

Habs in meine Router umgestellt,Problem besteht immer noch. Was ich noch dort gelsen hab ist, das er ja die Software von Versatel nutzt, und ich einen Router. Ich habe als erstes bei Versatel angerufen und die meinten es liege nur an meinem Router, ich hab erst gedacht kann ned sein, der muss bissel durch im Kopf sein, weil es vorhher immer ging. Dann hab ich hald dochmal des Zeug umgesteckt und siehe da, mit ner DFÜ Verbindung gehen alle Seiten und alles uneingeschränkt. Demzuvolge denk ich das Versatel erst vor kurzem da was geändert hat, weils davor ja ging... Habter noch ne Idee? Und jemand schon erfahrungen mit der Idel Time? unglücklich

Danke Timm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
23.Oct.2004 14:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Versatel und Netgear WGT634U?

Hallo,
hat der Router denn die neuste Firmware?

Also MTU Wert hab ich mit dem WGR614 Netgear Router 1492 eingestellt und dat funtzt super!

Wenn Dich die 0 bei Idle Timeout kickt, dann stell doch mal 999, denn 999 Sekunden sollten reichen um alles durchzulsen bis er dann trennt! Augenzwinkern

Ich tippe stark auf die Firmware, die scheint bei Netgear nachgelassen zu haben, leider!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
MaLaNu ist offline MaLaNu MaLaNu ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 23.Oct.2004
Beiträge: 10
Herkunft: Mannheim

Themenstarter Thema begonnen von MaLaNu

23.Oct.2004 16:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie MaLaNu in Ihre Freundesliste auf Email an MaLaNu senden Homepage von MaLaNu Beiträge von MaLaNu suchen
Versatel und Netgear WGT634U?

Hallo AndreDsl

Erstes Problem, ich komm ned auf die Website um des nachzuschauen, komm ja ned auf jede...
Also mein Router is momentan auf 1.4.0.5

Hatte den gleichen schonmal den hat ich eingeschickt, der wollte nimmer booten, die letzte die ich dort geupgraded hatte war die, also die is rlative aktuell, denk ich mal, vielleicht wenns ned zu viel umstände macht kann mal jem. kucken, ich komm ned drauf unglücklich und unsere Nachbarn ham kein I-Net
An denjenigen ders eventuell tut schonmal im vorraus danke.

Was ich jetzt noch fegestellt hab,das er den Wert auch selber wieder zurücl setzt, wenn ich nochma kuck, na 20 mins oder so, wo ich dann bissel gelesen und gechattet hab... Also die Router von Netgear sehen gut aus sind vom prinzip von der Ausführun und ausstattung immer sehr gut, aber bei denen klemmt ihrgendwie an der Firmware, mh? Die Idel Time kann ich ja später noch bearbeiten, ich will erstma das ich wieder auf alle Websiten komm, imtlerweile geht E-Mail abholen auch nimmer unglücklich

Muss ich in dem Router sonst noch was beachten, eintragen oder verändern das des einwandfrei läuft?
Wenns hilft kann ich auch mal Screens von meinem bisherigen Setup machen

Danke nochma an euch beiden für die hilfe bis jetzt

Gruß, Timm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar