DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Versatel DSL - Wirklich Empfehlenswert? Bitte um Hilfe

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kündigungsbestätigung- Wie lange muss man warten? | Speedport w 700v und analoges telefon
dunkle_nacht ist offline dunkle_nacht


Starter

Dabei seit: 27.Nov.2008
Beiträge: 6
30.Nov.2008 11:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie dunkle_nacht in Ihre Freundesliste auf Email an dunkle_nacht senden Beiträge von dunkle_nacht suchen
RE: Leitung

Hallo,

also manchmal NUTZT die Versatel die Leitung der T-Com.....MUSS aber nicht da Sie selber ein paar Leitungen gelegt haben. Bei mir gehe ich über die "Privat" Leitung der Versatel in Berlin (Wohnort Zwickau). Das Thema ISDN ist IMMER eine Gute Sache.....man MUSS ja NICHT ISDN Telefone Anschließen....gibt ja die Versatel Box.....quasi Splitter...da kann man ISDN und Analog betreiben....nur mit ISDN Telefone ist das schöner. Ich kann momtan nur zu Versatel raten...A: 19,90 inkl. DSL 2000.......+7,50 EUR für ne Teleflat macht also 27,40 EUR inkl. MwSt.....is einfach günstig.....und die AVM Fritz Box 7270 is doch einfach TOP....

in dem Sinne......

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
SteveO ist offline SteveO


Starter

Dabei seit: 16.Jan.2009
Beiträge: 1
16.Jan.2009 18:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie SteveO in Ihre Freundesliste auf Email an SteveO senden Beiträge von SteveO suchen
Daumen runter! Leitung

So jetzt muss ich auch mein Senf dazu geben.
Ich kann dir die Versatel NICHT empfehlen.
Der Kundenservice (wenn man das überhaupt so bezeichnen kann) ist das schlechteste was ich je gesehen habe. Da werden z.B. Technikertermine vereinbart und dann kommt einfach kein Techniker und du nimmst dir dafür extra Urlaub. Eine Entschuldigung o.ä. fehlanzeige!

Ich bin nun seit 2 Jahren Kunde bei der Versatel und ich hatte glaube ich mehr Tage mit Störungen wie Tage an denen das Internet einwandfrei lief.
Nach 16 Uhr geht die Bandbreite in den Keller, die Pingzeiten schießen in die Höhe.
Ständige Abbrüche sind an der Tagesordnung.

Deshalb meine Meinung:

Lasst die Finger von der Versatel, spart euch das Geld und die Nerven!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
steelcloud ist offline steelcloud steelcloud ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Feb.2009
Beiträge: 1
21.Feb.2009 10:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie steelcloud in Ihre Freundesliste auf Email an steelcloud senden Beiträge von steelcloud suchen
Daumen runter! Versatel DSL - NICHT !! Wirklich Empfehlenswert !!

Hallo,

Also ich kann dem nur beipflichten!!

Hände weg von Versatel, wenn man seine Nerven nicht ruinieren will.

Service findet nie statt!

Behebung von Störungen dauern immer mehrere Tage und die sind nicht selten.

Ein riesiger Sch....haufen der Verein!!

Ich bin dort die längste Zeit Kunde gewesen!!

Ich lasse meinen Vertrag jetzt noch auslaufen und suche mir zum Ende einen anderen Provider.

Denn ich habe jetzt schon soviel darüber gelesen, dass es einfach nichts bringt sich mit Schreibkram oder Telefoniererei aufzuhalten.

Ich hänge leider noch 1 Jahr im 24 Monatsvertrag.

Es gibt Listen im Netz in denen die Provider nach verschiedenen Kriterien von Usern bewertet wurden.

Versatel steht dort im unteren 6tel ;-(

In den oberen Bereichen der Aufstellung stehen aber auch bestimmt der ein oder andere Provider, der es dann bei mir wohl auch werden wird.

Monatliche Kündigungsmöglichkeit hört sich z.B. auch sehr gut an, wenn man die benötigte Hardware schon hat.

Viele Grüße

Frank

PS Hoffe ich konnte mit dazu beitragen, dass nicht noch mehr in die Falle des Pseudo Dienstleisters gehen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
webgoddess ist offline webgoddess


Starter

Dabei seit: 11.Mar.2009
Beiträge: 2
12.Mar.2009 12:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie webgoddess in Ihre Freundesliste auf Email an webgoddess senden Beiträge von webgoddess suchen
RE: Leitung

der Service von Versatel ist wirklich der Schlechteste den es gibt. Da Versatel noch sehr oft die Leitungen der Telekom nutzt, wird bei Problemen alles darauf geschoben. Beim Geld abbuchen sind sie schnell dabei - Service bieten sie dafür null!!!
Ich habe mich schon so oft mit den unverschämten Hotlinemitarbeitern rum schlagen müssen. Und die größte Frechheit ist ja, dass man dafür auch noch teures Geld bezahlt. Eine Hotline für 14Cent/Min ist für mich kein Service. Wenigstens das kann die Telekom besser. Da ist nämlich die Hotline, wie es sich gehört, kostenlos.
Es gibt auch keine Möglichkeit sich zu beschweren. Man kann nirgendwo anrufen. Entweder per Fax oder per POST. Das muss man sich mal vortsellen. Und das bei einer Telefonfirma.

Wenn ich so mit meinen Kunden umgehen würde, hätte ich wahrscheinlich keine mehr.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar