DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

[Suche Hilfe] Anschluss von Fritzbox und NT Split

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Versatel betrügt!!!! | Kann nicht MEHR telefonieren
Cryver ist offline Cryver Cryver ist männlich


Starter

Dabei seit: 17.Aug.2009
Beiträge: 1
17.Aug.2009 08:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Cryver in Ihre Freundesliste auf Email an Cryver senden Beiträge von Cryver suchen
[Suche Hilfe] Anschluss von Fritzbox und NT Split

Ich wünsche einen schönen guten Tag,
ich bin nicht gerade der intelligenteste, wenn es um Hardware Dinge geht, dass gebe ich offen zu.
Ich bekam am Freitag meine Gerätschaften für meinen Internet Anschluss (DSL 6000 Flatrate, Telefon Flatrate), welche aus einer „FRITZ!Box Fon WLAN 7170“ und einem „NT Split“ von Sphairon bestehen.
Die Links sind Links zu Bildern, von den Geräten, die ich habe. Damit wollte ich die Anschlüsse zeigen, falls das helfen sollte/ könnte.
Wie es sich gehört, habe ich auch gleich mal den Lieferumfang kontrolliert- alles vorhanden.

Nun bin ich allerdings unsicher bei der Installation der Geräte, wenn ich am Mittwoch besuch vom Telekom Techniker bekomme, welcher mir dann die TAE Dose und noch irgendwas beim Telekom Verteilerkasten (?) frei schaltet.
Von der Anleitung her ist alles Verständlich, aber an einem Punkt bei der Anleitung scheidet sich alles auf.
Unzwar am Punkt 3, auf der Seite hier, unter der Überschrift „FRITZ!Box mit dem Telefonanschluss verbinden“:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Por...df?portal=FRITZ!Box_Fon_WLAN_7170

Wenn es nach den Analogen Weg geht, fehlt mir diese Buchse vom DSL Splitter, welche mit „F“ beschriftet ist (also das Gerät, wo dieser TAE/Rj45- Stecker eingesteckt wird); oder mir fehlt die ISDN Box.
Alles andere ist einleuchtend, nur an der Stelle bin ich, genauso wie meine Freundin ratlos. Der Shop, wie auch der Kundenservice per Telefon sagte zu uns, wir hätten alles, was wir brauchen würden.
Falls es hilft, wir (meine Freundin und ich) wollten eine Internet Verbindung per LAN haben. Die Fritzbox bekamen wir zu unserem Anschluss dazu (Angebot von Versatel). WLAN ist uns eigentlich völlig egal.

Ich hoffe, dass war soweit verständlich smile Ich gehöre leider zu den Hardware Legasthenikern... Würde mich über eine Antwort, und Hilfe, sehr freuen großes Grinsen

Mit freundlichen Grüßen,
Cryver

P.S.: Sollte ich mich hier völlig verirrt haben, oder wenn es schon ein Thema zu diesem Thema gibt, dann tut es mir Leid. Ich habe in der Such- Option den Namen meiner Fritzbox eingegeben, und dabei kam nicht das raus, was ich gesucht habe >.<

Edit:

Ich dachte, ich schreibe den ganzen Lieferumfang nochmal dazu:

Beim NT Split von Sphairon:
1 NT Split
1 Kabel zur Telefondose (TAE)
1 Netzkabel
1 Satz Befestigungselemente
Kurzanleitung

Fritzbox:

1 Fritzbox Fon WLAN 7170
1 DSL-/ Telefonkabel (grau/ schwarz) für den Anschluss der FRITZ!box am DSL- Splitter und am ISDN-NTBA oder am analogen Telefonanschluss.
1 Netzwerkkabel
1 Netzteil
1 TAE/ Rj45 Adapter für den Anschluss der FRITZ!box an den analogen Telefonanschluss.
1 CD mit Installationshilfe und Benutzerhandbuch
1 Installationsanleitung
1 Telefonadapter für den Anschluss eines analogen Telefons und eines Anrufbeantworters an die FRITZ!box.
1 Telefonadapter für den Anschluss eines beliebigen analogen Endgeräts an die FRITZ!box

Ich mag zwar eine mangelnde Intelligenz aufweisen, aber ich steh dazu!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Cryver am 17.Aug.2009 09:03.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar