DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Seit 31.01.07 bei Versatel

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (31): 2425262728»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Trotz kündigung immer noch internet? | Dauernde Verbindungsabbrüche, nu sind sie weg!
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
29.May.2007 12:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Seit 31.01.07 bei Versatel

Hallo,
sorry Jur@, aber bist Du irgendwie nicht voll anwesend, wenn Du hier liest und schreibst?

Du verdrehst schon wieder die Sache mit der Störung und versuchst das auf den Speed umzumauscheln.
Die T-Com hat doch angeblich schuld, dass man bei Versatel nicht die vollen 16Mbit bekommt sondern nur die 6Mbit.

Das hat aber nix damit zu tun, dass es bei Versatel den ständigen Ausfall, den Du ja auf den vorigen Seiten schon nicht begriffen hast (siehe Kündigungsrecht Diskussionen), gegeben hat, den andere Provider nicht hatten!

Egal wieviel Speed, Versatel waren die Einzigen, die offenbar keine stabile Leitung hinbekommen haben!

Hast es jetzt? Augen rollen

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
29.May.2007 15:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
RE: Seit 31.01.07 bei Versatel

Hallo Andre,

mit deinem Letztem Beitrag hast Du wieder bestätig, dass Du "null" Ahnung von DSL -Technik hast.

Ständige Ausfälle werden durch höhere Synchronizationsratte und niedrigen SNR wert verursacht, was genau bei RDM deer Fall war. Hätte RDM von vorne an 6Mbit bestellt hätte er das Problem nicht, bzw nicht in diesem umfang.


FYI:
http://www.versaforum.de/forum/showthread.php?t=5736
http://forum.mhilfe.de/viewtopic.php?t=3075
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=58394

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
29.May.2007 22:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Seit 31.01.07 bei Versatel

Hallo,
kennst Du Wayne Augenzwinkern . Versatel hat keine stabile Leitung hinbekommen. Wen interessiert schon warum.
Fakt ist, Versatel hat es nicht drauf, wie ich hier auch sehen kann bei mir inzwischen. Beim nächsten Wechsel, laß ich mich von meiner Frau nicht nochmal bequatschen und geh auch wieder zur T-Com.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
30.May.2007 15:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
RE: Seit 31.01.07 bei Versatel

Fakt ist, dass mehr als 6 mbit mit die Leitung was RDW hatte nicht möglich war. Das hat die umstellung bei Arcor von 6 auf 16 mbit bestätig. RDM hat eine 20mbit bestellt und wollte nicht auf 6 mbit gedrosselt werden. Mehr als 6 mbit ohne Angrif auf die leutung mit hilfe von Teledoof war gar nicht möglich. Hätte RDM bei Versatel angerufen und gesagt das er eine schmallere und günstige Leutung, könnte Versatel ihn auf 6mbit gedrosselt und damit währe auch eine stabiele Leitung. Aber dass muss expliziet von Kunde kommen, selber ohne kunden anfrage darf Versatel nicht drosseln.

Aber jetzt hat RDM eine Stabiele gute Leutung.

@RDM kannst Du bitte deine Leutungswerte jetzt noch mal Posten? Das wäre Interessant.

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
30.May.2007 21:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Seit 31.01.07 bei Versatel

Zitat:
Original von Jur@
Hätte RDM bei Versatel angerufen und gesagt das er eine schmallere und günstige Leutung, könnte Versatel ihn auf 6mbit gedrosselt und damit währe auch eine stabiele Leitung. Aber dass muss expliziet von Kunde kommen, selber ohne kunden anfrage darf Versatel nicht drosseln.


Hallo,
@jur@, sag mal willst Du uns hier veräppeln? Teufel

Genau das ist doch bei Versatel erfolgt. Die haben ihn doch mit seinem Einverständnis auf 6Mbit runtergestuft und es war trotzdem nicht stabil!
RDM hatte doch auch mehrmals bestätigt, dass es ihm gar nicht um den Speed geht, sondern nur um Stabilität!

Naja, verdreh Dir die Sachen wie Du magst, wirst wahrscheinlich bei Versatel arbeiten, oder? So wie Du die verteidigst?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 30.May.2007 21:32.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (31): 2425262728»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar