DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Probleme mit Versatel?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (8): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Versatel Vertrag Kündigen | Unterstützung für meine Bachelorarbeit
Nora ist offline Nora Nora ist weiblich


Starter

Dabei seit: 27.Jan.2006
Beiträge: 4
Herkunft: Bielefeld
27.Jan.2006 15:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nora in Ihre Freundesliste auf Email an Nora senden Beiträge von Nora suchen
Daumen runter! Probleme mit Versatel?

Hallo Zusammen,

ich wollte hier mal nachfragen ob es Leute gibt die Probleme mit Versatel haben oder hatten.

Bei uns ist es zurzeit so:

Wir habe einen Versatel Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Die ersten 12 Monate waren super, hätten wir auch jedem empfehlen können. Aber jetzt...
Wir habe seit über 5 Wochen keinen intakten Anschluss mehr. Zuerst ist das Internet immer am Wochenende ausgefallen mit der Fehlermeldung PPOE Server ----- (Was auch immer das bedeutet Augenzwinkern ), jetzt geht es seit 1 1/2 Wochen überhaupt nicht mehr. Nach vielen Telefonaten mit der teuren Versatelhotline und tausenden unterschiedlichen Informationen sieht es jetzt wohl so aus, dass da vor ca. 5 Wochen irgend ein Teil in der Hardwear kaputt gegangen ist, welches ausgetauscht werden sollte und mittlerweile angeblich auch ausgetauscht worden ist. Nur geht das Internet immer noch nicht und man hat mir gesagt man würde es "beobachten" aber könnte nicht sagen wie lang sich das noch hinzieht. Jetzt hab ich vor 2 Tagen erfahren das da wohl noch eine Fremdfirma dran hängt die sich damit jetzt auseinandersetzt und versucht das Problem so schnell wie möglich zu lösen, wie lange es dauern kann ist immer noch nicht bekannt. Wie man vielleicht verstehen kann sind uns 5 Wochen mit nur teilweise Internet und jetzt schon 1 1/2 Wochen ganz ohne (wobei wir die Rechnungen immer noch fleissig bezahlen) eindeutig zu lang und ich habe anfang dieser Woche die fristlose Kündigung wegen nichterfüllung des Vertrags eingereicht. Das Ergebnis... die Kündigung wird abgelehnt und der Vertrag läuft wie gehabt noch ein Jahr weiter.

Kennt jemand ähnliche Probleme mit Versatel oder hat Erfahrungen gemacht wie lang man in solch einem Fall ohne Internet dastehen kann? Würde mich wirklich brennend interessieren.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
27.Jan.2006 15:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Probleme mit Versatel?

Hallo,
jo kenn ich! Augenzwinkern

Hier: http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...eadid=9096&sid=

Aber was bitte für ne teure Hotline?
Die Störungshotline ist kostenlos.
Wenn man unter Kontakt auf der Versatel Seite schaut findet man dies hier:
Entstörungs-Hotline für Kunden
Sie sind bereits Kunde bei Versatel (bitte halten Sie Ihre Kundennummer bereit, die Sie z.B. auf Ihrer Rechnung finden)? Sie erreichen uns RUND UM DIE UHR unter den Rufnummern:
Berlin:0800 70 500 700
Schleswig-Holstein: 0800 90 90 099
Nordrhein-Westfalen: 0800 88 88 88 4
Baden-Württemberg: 0800 823 0 823

Aber was man Versatel zu Gute halten muß, es reicht sogar das Kontaktformular.
Da wird einem auch schnell geholfen.

Wegen der Kündigung würde ich einen Anwalt fragen, Frißt setzen und Tschüß!
Wenn die es nicht hinbekommen, müssen sie die Kündigung akzeptieren. Würde Versatel gleich mal was von Schdensersatzforderungen erzählen. Das die freiwillig nicht mitmachen iss ja klar, die Welt ist halt schlecht! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nora ist offline Nora Nora ist weiblich


Starter

Dabei seit: 27.Jan.2006
Beiträge: 4
Herkunft: Bielefeld

Themenstarter Thema begonnen von Nora

27.Jan.2006 15:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nora in Ihre Freundesliste auf Email an Nora senden Beiträge von Nora suchen
RE: Probleme mit Versatel?

Also wir haben für die Hotlines letzten Monat ca. 10 Euro gezahlt, da wird man ja immer von einer Nummer an die Nächste verwiesen von wegen Kundenservice und Technikservice getrennt und nicht zuständig und so.

Beschwerdeformular haben wir auch schon geschickt (wenn es das ist was du mit kostenlos meinst) darauf haben wir leider innerhalb von 3 Wochen noch keine Antwort bekommen.

Und nen Anwalt hab ich auch schon gefragt Augenzwinkern ich arbeite bei einem. Hab Versatel auch eine Frist von einer Woche gesetzt und mit Schadensersatz wegen der entstandenen Kosten und Gebühren hab ich denen auch schon gedroht aber das interessiert die anscheinend nicht.

Aber wie lange das im durchschnitt so dauern kann und ob das nach Behebung wohl wieder normal laufen wird kannst du mir auch nicht sagen? Wir sind uns ja nicht mal sicher ob da nun wirklich ein Problem vorliegt oder ob man uns damit nur vertrösten will weil die bei Versatel die Ursache selbst nicht kennen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
27.Jan.2006 18:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Probleme mit Versatel?

Zitat:
Original von Nora
Beschwerdeformular haben wir auch schon geschickt (wenn es das ist was du mit kostenlos meinst) darauf haben wir leider innerhalb von 3 Wochen noch keine Antwort bekommen.


Hallo,
nö mein ich nicht. Ich meinte die kostenlose 0800er Nummer(siehe obiges Post).
Kann mir nicht vorstellen, daß man da von 0800er zu kostenpflichtigen Nummer umgeschaltet wird/werden darf.

Das Kontaktformular hat bei mir immer gut geholfen. Es kam sofort ne Bestätigung auf die Versatel Mailaddy und nach kurzer Zeit war alles ok. Aber das ist in letzter Zeit dauernd so, daher werde ich zu Alice wechseln.

Zum Thema Rechstlage, ja ist in Deutschland natürlich immer ein viel zu langer Weg.
Außerdem Recht haben und Recht bekommen, sind ja leider auch nicht das gleiche. Würde trotzdem am Ball bleiben. Du hast ja in dieser Situation auch den Vorteil, wenn Du die monatlichen Zahlungen (wenn es berechtigter Weise geschieht) einstellst, daß sie Dich dann erstmal verklagen müßten.
Das werden sie sich ohne Aussicht auf Erfolg auch 2x überlegen.

Aber vielelicht klärt sich das ja auch bald und Du wechselst einfach nach Ablauf des Vertrages.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hamada ist offline hamada hamada ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Jan.2006
Beiträge: 9
31.Jan.2006 02:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hamada in Ihre Freundesliste auf Email an hamada senden Beiträge von hamada suchen
Daumen runter! Versatel

Hi Nora,

also, ich habe einen 24 Monatsvertrag der 1 Jahr alt ist.

Seit 3 Monatenb f�llt regelm��ig die Remoteverbindung aus. Die Messung ergab, keine Verf�gbarkeit.

Reklamation per Telefon, Antwort: Wir k�mmern uns. Diese Antwort ist immer zu haben, nunmehr 15 mal.

Reklamation per email: Keine Antwort
Reklamation per Fax: Keine Antwort
Reklamation per Einschreiben Rueckschein: Keine Antwort

Ich geh mal davon aus, dass Versatel um Traffic zu sparen regelm��ig die Verbindung
kappt, und zu Zeiten die nicht mit so viel Traffic von mir belegt sind die Verbindung wieder
anschaltet.

Ich habe den Versatelleuten die Vertragsaufl�sung angeboten. Keine Antwort

Nun, jetzt landet das alles auf dem Schreibtisch eines Anwaltes, wobei ich inzwischen
ca. 10 Kunden hier in meinem Umkreis aufgetrieben habe die genauso behandelt werden.
Mal sehen wie es weiter geht.

J�rgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (8): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar