DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Leitungskapazität zusammengebrochen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Versatel ich dreh durch | Versatel kommt mit DSL-Bandbreiten von bis zu 20 Mbit/s
raid ist offline raid


Starter

Dabei seit: 09.Oct.2005
Beiträge: 2
09.Oct.2005 23:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raid in Ihre Freundesliste auf Email an raid senden Beiträge von raid suchen
Leitungskapazität zusammengebrochen

Hallo @ all,

ich bin von der Telekom zu Versatel gewechselt. Vor der Umschaltung hatte ich eine konstante Leitungskapazität von 2092 kBit/s. Nachdem ich umgeschalten wurde, schwankt meine Leitungskapazität von 1300 - 1700 kBit/s. Dazu sagen muss ich das Versatel eigene DSLAMs hat, ich in der Vermittlung also umgesteckt wurde, und ich bei der Telekom nur DSL 768 bekommen habe, bei Versatel, duch adaptive Aushandlung, so viel wie die Leitung hergibt, bzw. noch auf 1000 gedrosselt bin, wegen Leitungsabbrüchen. Ich wüsste gerne woran das liegt, bzw. ob dies normal ist, z.B. dass die Leitungskapazität bei höheren Geschwindigkeiten zusammenbricht, oder kann das an einem Fehlerhaften Port beim DSLAM liegen??? Denn es würde weder die Leitung noch die Hausverkabelung verändert, und trotzdem ging die Leitungskapazität in den Keller, und sollte doch eigentlich nahezu konstant sein?

Meine Daten: Empfangsrichtung Senderichtung
Leitungskapazität: 1300 - 1700 kBit/s ca: 480 kBits
Latenzpfad: Fast Fast
Aushandlung: Adaptiv Adaptiv
Signal/Rauschtoleranz: 12 - 15 dB 9 dB
Leitungsdämpfung: 58 - 61 dB 32 dB
Status: 4ebc 6

Leitungslänge: 5,5 km, 0,6 und 0,4 mm Querschnitt
Tarif: DSL 2000 von Versatel
Ermittelt mit der Fritz!Box DSL ( kein SL) und NTSplitt von Versatel.

Ich habe mir heute eine InTiCom Splitter ersteigert.

Jetzt in ich noch am Überlegen ob ich mir ein neues Modem zulege, die Fritz!Box soll ja net so der Renner bei schlechen Leitungen sein.
Ins Auge hab ich mir das Speedmodem 50 Z gefasst, das hätte den Vorteil eines Integrierten Routers und ist so weit ichw eis ADSL 2 fähig. Welches Modem würdet Ihr an meiner stelle zulegen??

Vielen Dank schon mal und schöne Grüße aus Ravensburg

Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
10.Oct.2005 10:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Leitungskapazität zusammengebrochen

Hallo,
wo kommst Du denn her? Hier in Lübeck stockt und hackt dat monentan auch wieder ganz schön ätzend. Seiten lassen sich laaaaangsam oder gar nicht aufbauen, teilweise nur mit aktualisieren.

Da wieder mal ganz großes Kino gerade. Augen rollen
Schätze da hat sich wieder jemand völlig übernommen/überlasetet und schafft nicht genügend Recourcen für die Anzahl der Kunden. Merke ich hier oft zu Stoßzeiten wie Abends und am Wochenende.
Wird glaub ich mal wieder Zeit den Provider zu wechseln! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
raid ist offline raid


Starter

Dabei seit: 09.Oct.2005
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von raid

10.Oct.2005 16:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raid in Ihre Freundesliste auf Email an raid senden Beiträge von raid suchen
RE: Leitungskapazität zusammengebrochen

Hi André,

ich wöhne in der Nähe von Ravensburg, also ganz im Süden

Leider gibts bei mir kein Arcor, sonnst hätte ich schon längstens gewechselt, daher habe ich eigentlich keine Alternative zu versatel, den die Telekom, bzw. alle Anderen resaler schalten nur 768 bei mir :-(.

Na Ja

bis dann

Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
11.Oct.2005 16:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Leitungskapazität zusammengebrochen

Hallo,
so muß dat laufen. Am 09.10 Kontaktforular benutzt, rumgeheult dat geht alles ab und zu nicht, ich glaube ihre Recourcen sind zu knapp(naja so ähnlich! Augenzwinkern ).

Erst ne autmomatische Mailbekommen, für den Erhalt der Meldung mit Störungsnummer. Heute ne Antwortmail mit Rumgeschwaller, von wegen noch Probleme, dann nochmal anrufen. Seit Heute morgen gehts wieder einwandfrei!

Die reagieren nicht nur, da tut sich sogar was!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
firefox888 ist offline firefox888


Stammgast

Dabei seit: 06.Oct.2005
Beiträge: 59
11.Oct.2005 16:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie firefox888 in Ihre Freundesliste auf Email an firefox888 senden Beiträge von firefox888 suchen
lol

also ne kabelänge von 5,5 km dad kann ich mir denken das die leistung so einbüßt rofl also ich hab n 10 meter kabel und gelesen dad man max 20 meter kabel verwenden sollte damit meine ich dieses schwarze telefon kabel das in den splitter kommt und auch gelesen das es schon mitt ner leistungseinbußen von 40 db schwer wird überhaut n anbiter zu finden ok
ich hab gerade so kag probleme mitt 1 und 1 ich krieg noch tollwut wenn das so weier geht
Teufel Teufel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar