DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERVersatel DSL

Kann man dem Braten trauen???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag umstellung telekom -> versatel | Versatel Kündigen?
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
10.Apr.2005 00:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: Kann man dem Braten trauen???

Was nützt die ein "SuperPing" wenn du überhaupt nicht ins Internet kommst. Wenn Du über Versatel in diesem Forum noch nicht genug gefunden hast, dann empfehle ich Dir die Internetstörungsmeldungen auf Heise.de

Auf Wunsch kann ich dir meine gesammelten Werke von 13.3.2005 bis zum 4.4.2005 mailen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
10.Apr.2005 00:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: Kann man dem Braten trauen???

Auszug:

das uebliche, Latenz sehr hoch, DNS gestoert etc.
Das übliche Problem. Irgendwie erbringt Versatel die vertraglich vereinbarten Leistungen nicht dauerhaft...
2.Mal in 2 Tagen!
Eben die Meldung von gestern gelöscht, klatsch nu isses wieder soweit,
S U P E R P I N G
Pings bis 170 ms, Download zwischen 1 und 125 kB/sec.
S U P E R P I N G
Vorgestern Totalausfall bis 20:45 Uhr. Gestern weder DSL noch ISDN-Einwahl möglich. Jetzt wieder geringer Datendurchsatz. Was ist bloß bei Versatel los?
seit Tagen sehr geringer Datendurchsatz
nach wie vor keine stabile leitung

Es geht gut los, erst 24h bei versatel, schon ist die Leitung tot!
Das geht schon seit Tagen so. Surfen kaum möglich. Mails lassen sich - wenn auch sehr langsam - abrufen und versenden. Downloads halbwegs normal möglich
Grade mal 25 KB/sec. Download.
download max. 50kb/s
seit Tagen statt 240 KByte %3c 80 KByte und seit heute Telefon bei Abheben besetzt
Die Störung liegt schon seit dem 11.03.05 vor.
na ja wieder mal, wird langsam zum Dauer-Zustand bei Versatel
Diese Störung ist schon seit 4.3 Jeder Download wird w.g. Timeout abgebrochen. Seiten nur mit retry erreichbar (oftmals auch garnicht).
Einige Seiten schwer oder nicht erreichbar, seit 01.03.2005
wie jeden tag seit 2005: ping wird schlecht und dl-rate bricht ein....
Seit dem 11.03.05 sehr geringer Datendurchsatz.Versatel arbeitet angeblich mit Hochdruck :-(
Seit 1. März einige Seiten schwer oder nicht erreichbar. Störungsmeldungen werden von Versatel anscheinend ignoriert.
scheiß dreck,immer nur ärger mit versatel!!!!
hier in paderborn ist wieder alles überlastet.
Das geht nun schon seit Wochen so. DSL Speedtest bei Versatel: steht bei 25-30kbyte statt der 250kbyte bei einer 2Mbit Leitung.
S U P E R P I N G
Pingzeiten mit bis zu 420ms beim ersten hop bzw. auch anderen Servern... Toll !
S U P E R P I N G
Es ist mal wieder ein reines Glücksspiel bestimmte Adressen zu erreichen...
S U P E R P I N G
Ping 80-100
S U P E R P I N G
VERSATEL es reicht jetzt!!!jeden tag nur ärger!
scheiß dreck,immer nur ärger mit versatel!!!!!!
Das geht nun schon seit Wochen so. DSL Speedtest bei Versatel: steht bei 25-30kbyte statt der 250kbyte bei einer 2Mbit Leitung. Pingzeiten mit bis zu 420ms beim ersten hop bzw. auch anderen Servern... Toll !
Info von Versatel: Offensichtlich hat Hauptverteiler 88 in KA ein Problem. Es gab mehrere Störmeldungen. Techniker ist unterwegs (24.03. 10:30h).
Verbindung hält einige Minuten ist dann für 1-2 Minuten nicht wieder aufbaubar
jede 2. Site nicht anwählbar. Bei den 50% die funktionieren, neuer Seitenaufbau fast nicht möglich.
da kann man auch nichts mehr zu sagen!:-(
ich sage da nichts mehr zu !!!!:-(
vollkommen überlastet..... wie jeden tag!
Es geht mir langsam echt auf den S.. aber immer wieder das selber Problem. Tagein Tagaus. Mail an Versatel werden bewusst nicht beantwortet.

Die Gegenstelle beantwortet keine LCP-Echo-Requests. Ständiger Abbruch der Verbindung für 5 minuten, und das alle 10 minuten...
da tut sich nun nix mehr!
Wie immer... HVT anscheinend total überlastet...
Dazu muss und kann man nix mehr sagen. Und sowas stockt dann die Leitungen bis auf 6Mbit auf. Traurig.
wie immer!
ich sag da nichts mehr zu!:-(
na immerhin konnte ich knapp 12 stunden surfen....Augenzwinkern
es geht mal und dann wieder nicht....dauert scheinbar an...
S U P E R P I N G
Einige Seiten schwer oder nicht erreichbar und das seit 1. März. Ping heise.de Mittelwert = 1186ms Versatel sagt “alles OK“.
S U P E R P I N G
…Wie immer um diese Uhrzeit !!!
…Schon wieder mal Gelsennet...
…Seit dem 1. April (Tarifwechsel von 256kbit/s nach 2000XL) stark schwankende Verbindungsqualität (Latenzzeiten), regelmäßiger Packetloss bei Online-Spielen (folglich unspielbar, längere Lags). Vorher alles perfekt (bis auf die geringeren Speeds).
…seit 30.03.05
…Immerwieder Totalausfälle.
…20:30-22:00 Uhr Komplettausfall (Sync da, keine Server erreichbar), seitdem alle 10 Min für 2-3 Minuten kein Server erreichbar, DSL Verbindung selbst bleibt aber oben.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
12.Apr.2005 09:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
re

@Buntspecht-BS

es tut mir echt leid für dich das du so schlechte erfahrung samlen muss.
nun scheint mir dein problem irgentwie local zu sein. so was hatte ich nicht.
ein mal war ausfall für 5-6 stunden, wo kundenserver ausgefallen.
sons lieft es immer wie geschmiert. bei dir scheint es wirklich etwas an ortsgebundenes...
und nicht vergessen : versatel hat keine eigene leitung zu kunden, da häng teledoof zwischen, versatel mietet die leitungen.

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
12.Apr.2005 17:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: re

Ich schick dir ne Email. Störungsmeldungen bei Heise.de Zeitraum 13.3. bis 14.4.
Nix Local, Störung Total.

Mit Kommentaren von begeisterten/genervten Versatel Kunden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jur@ ist offline Jur@ Jur@ ist männlich


Experte

Dabei seit: 07.May.2004
Beiträge: 319
Herkunft: zwischen Hamburg und Lübeck
12.Apr.2005 19:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jur@ in Ihre Freundesliste auf Email an Jur@ senden Beiträge von Jur@ suchen
re

wie gesagt, es war komplette ausfall von versatel wegen kundendatenbank.
so wurde mir in hotline erzählt. nach 5-6 stunden konnte ich wieder online gehen.

Netgear DG834Bv3 + Fritz!Box Fon
31.05.2007 Alice Deluxe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar