DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERUnitymedia

Neue Smartcard UM03

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag ISH? nie wieder, danke | UM von Keller zu erste Etage
Thalia ist offline Thalia Thalia ist weiblich


Starter

Dabei seit: 30.Mar.2007
Beiträge: 1
Herkunft: Hagen/NRW
30.Mar.2007 12:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thalia in Ihre Freundesliste auf Email an Thalia senden Homepage von Thalia Beiträge von Thalia suchen
Neue Smartcard UM03

Hallo,

seit kurzem gibt es bei ish & isey eine neue Smartcard (UM03-Smartcard). Diese Smartcard läuft nur in dem mitgelieferten Receiver. Wie viele andere auch, habe ich mir einen sehr teuren Festplattenreceiver zugelegt, wo die neue Karte nicht mehr passt.

In einem Forum habe ich gelesen, das Mascom ein CI-Modul für die UM03-Smartcard rausbringen will. Daraufhin habe ich bei denen mal nachgefragt.
Bisher haben sie noch kein ok von "Unity Media" bekommen.

Ich möchte Euch bitten hier "www.thalia.de.hm " (unter Forum/Kabel Digital) Eure Meinung zu schreiben oder wenigstens an der Umfrage teilzunehmen (unter Forum/Kabel Digital/UM03-Smartcard). Ich möchte das dann an "Unity Media" weiterleiten.
Vielen Dank im Vorraus!

Alles liebe Thalia

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dicky ist offline Dicky Dicky ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Jan.2008
Beiträge: 2
Herkunft: NRW
16.Jan.2008 22:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dicky in Ihre Freundesliste auf Email an Dicky senden Beiträge von Dicky suchen
Daumen runter! RE: Neue Smartcard UM03

Seit Jan2008 nutze ich Unitymedia "digital". Ich möchte jetzt auf Festplatte aufzeichnen. Unitymedia bietet aber keine Geräte an. Auf die Frage, wie ich einen DVB-C Receiver mit kombinierter Festplatte eines anderen Herstellers betreiben kann, wurde mir mitgeteilt ich müsste eine neue Smart-Card von Unitymedia bestellen: Kosten von EUR 5.00 je Monat, macht in zwei Jahren Vertragsbindung mal eben EUR 120.00 !
Ich bin ziemlich überrascht - will Unitymedia Kunden werben/halten oder vergraulen/abschieben? Ich muss mich sehr beherrschen, keine anderen Formulierungen für diese befremdliche Art der modernen Abzocke zu wählen!
Wer hat einen Rat was man dagegen tun kann. Rechtliche Schritte über den Verbraucherschutz? Schließlich zahle ich den Zugriff auf das Kabelnetz - ich will ja nichts geschenkt haben.

Dicky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar