DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Wireless Konfiguration - Welche Daten?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 2 minuten bis zum Seitenaufbau trotz DSL | 2 PC im Netzwerk 1x DSL WIE??
ChristianE ist offline ChristianE


Starter

Dabei seit: 01.Sep.2003
Beiträge: 2
01.Sep.2003 18:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChristianE in Ihre Freundesliste auf Email an ChristianE senden Beiträge von ChristianE suchen
Wireless Konfiguration - Welche Daten?

So, mein Router funzt soweit mit Kabel ganz gut,nur wireless klappt es noc nicht so...

Bei den Router-Einstellungen gibt es einige Punkte,die mir unklar sind, vielleicht weiß ja jemand von euch was ich da einstellen muss:

Ich nutze übrigens XP und T-DSL.

Hier die Einstellungen,die mir unklar sind: Dahinter hab ich jeweils geschrieben, was man da auswählen kann:

ESSID : textfeld
Channel : hier kann man von 1-13 auswählen

WEP : Enabled oder Disabled
Default Key : (ex: 1..4 )<-- sagt mir gar nichts...
Encript Type : 40 bits oder 128 bits
Key1 :
Key2 : hier stehen jeweils felder, in die ich zahlen eingeben kann.
Key3 :
Key4 :

Access Permission : Allow Everyone Access oder Can't Allow Access If On This List
Existing Stations : Please Select A MAC

New Stations : . . . . . hier kann man zahlen eingeben


Danke für die Hilfe, ich verzweifle langsam...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
01.Sep.2003 19:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Wireless Konfiguration - Welche Daten?

Hallo,
aaaaaalsooooo:

Essid ist Deine Netzwerkkennung!
Da sollte bei den Wirelss Adaptern/Funkarten das gleiche stehen, wie in Deinem Router unter dem Wireless Menü!

Channel ist der Funkkanal, den der Router und der Wireless Adapter/Funkkarte benutzen!
Muß umbedingt auch gleich sein, ist es aber meist Automatisch!
Ich würde es auf Kanal 6 einstellen!

WEP ist Deine Webverschlüsselung!
Wenn Du die aktivierst, bitte auch wieder bei beiden Geräten, im Router und bei den Wireless Adaptern/Funkkarten!
Wenn Du die im Router deaktivert hast, dann logischerweise bei den anderen Geräten auch!

Default Key
Ist der Web Key der Webverschlüsselung!

Encript Type
40 Bit ist ne geringere Verschlüsselung als 128 Bit, 128 Bit ist schon recht Sicher!
Da bräuchte ein Hacker ca. nen ganzen Tag um die zu knacken, hab ich mal gehört!

Key 1-4 kannste Dir aussuchen, Du kannst aber immer nur 1 nen Key benutzen! Nicht alle 4!
Das muß glaub ich dann wieder bei beiden Geräten gleich sein!

Access Permission, schätz ich mal, das sperrt Dein Wirelless Lan für alle Funkkarten!
Wenn Du dann mit Deinen Wireles Adaptern/Funkkarten Zugang zum Router haben willst mußt Du die MAC Adresse des Wireless Adapters/Funkkarte(steht eigenlich drauf) extra eintragen/freigeben!
Das ist sehr gut um sein W-Lan gegen unbefugte Benutzung zu sichern! Kann aber auch geknackt werden!
Ist aber bei Privatleuten eher weniger zu erwarten!

Oh ach ja, das New Stations, da mußt Du dann die Mac Adresse eintragen, damit Deine Adpater/Karten Zugang bekommen!

Existing Station zeigt Dir wohl an, welche Wireless Adapter/Funkkarten Zugang haben!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChristianE ist offline ChristianE


Starter

Dabei seit: 01.Sep.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von ChristianE

01.Sep.2003 20:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChristianE in Ihre Freundesliste auf Email an ChristianE senden Beiträge von ChristianE suchen
danke!

Danke für die Antwort!!!

Leider aber weiß ich die MAC-Adr. von meiner W-Lan Karte nicht. Hab mir ein Notebook gekauft in dem bereits WLan intergriert ist.

Was ist mit dem Default Key? Muss ich den eingeben???

Kann ich bei den KEys einfach Nummern so eingeben wie ich will?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
01.Sep.2003 23:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: danke!

Hallo,
schau doch mal unter Systemsteureung/System/Gerätemanager und dann auf eigenschaften Deiner Wireless Antennen/Adapter! Da könnte eventuell irgendwo die Mac stehen!

Default Key, hmmm bin ich jetzt doch etwas überfragt!
Bei mir ist doch noch ne Spur anders!
Laß doch erstmal die Webverschlüsselung weg und versuch erstmal ob Du die Geräte zum laufen bekommst!

Wenn das der Fall ist, kannst Du die 128Bit Webverschlüsselung aktivieren und unter Key 1 was reinschreiben! Am besten ne Mischung aus Buchstaben und Zahlen, insgesamt 26 glaub ich!

Muß, dann aber wie gesagt bei Router und Notebook, übereinstimmen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar