DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Wie lange dauert es bis DSL im Haus ist?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Kein DSL - Fehler am/im Haus?? | Von Freenet zu Freenet wechseln
viPes ist offline viPes


Starter

Dabei seit: 11.Jun.2005
Beiträge: 1
11.Jun.2005 09:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie viPes in Ihre Freundesliste auf Email an viPes senden Homepage von viPes Beiträge von viPes suchen
Wie lange dauert es bis DSL im Haus ist?

DA ich mir warscheinlich am demnächst T-DSL 2000 oder 3000 holen werde wollt ich euch noch ein paar fragen stellen: Wie lange dauert es bis ich dann DSL habe? (zurzeit habe ich T-ISDN XXL) Wie kann man mit T-DSL zocken? Also Counter Strike Battlefield usw.? ja das wars dann scho...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gutili ist offline Gutili


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 110
11.Jun.2005 11:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gutili in Ihre Freundesliste auf Email an Gutili senden Beiträge von Gutili suchen
Augenzwinkern RE: Wie lange dauert es bis DSL im Haus ist?

Also zocken ist kein Problem...hole dir einfach noch FastPath dazu, das verbessert den Ping!
Ansonsten kann das 14 Tage, aber auch 6 Wochen dauern, vorausgesetzt natürlich du lebst in einer dslfähigen Straße...du hast richtig gelesen eine dslfähige Straße...manchmal kann es sein, dass DSL in bestimmten Straßen nicht funzt...eine Straße weiter aber schon...Also erkündige dich erst mal , ob bei dir überhaupt DSL unterstützt wird...wenn ja..melde dich gleich für die 3000er Variante an...alles andere macht keinen Sinn...
die 10 Euro Grundgebühr bleiben gleich und 1000er nimmt heute eh niemand mehr, weil es unnötig zusätzlich kostet...auf die lange Sicht bist du da speedmässig auf der sicheren Seite, weil langfristig auch alle 3000er auf 6000 umgestellt werden..
Tschau
Gutili
großes Grinsen

SH

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gutili am 11.Jun.2005 11:59.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
11.Jun.2005 12:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Wie lange dauert es bis DSL im Haus ist?

Zitat:
Original von Gutili
wenn ja..melde dich gleich für die 3000er Variante an...alles andere macht keinen Sinn...
die 10 Euro Grundgebühr bleiben gleich und 1000er nimmt heute eh niemand mehr, weil es unnötig zusätzlich kostet...


Sorry, das ist Blödsinn, denn die Kosten für den Anschluss sind nicht unerheblich. Nehme ich DSL 3000, dann zahle ich im Jahr fast 100 Euro (!) mehr an monatlichen Grundgebühren gegenüber dem DSL 1000 Anschluss.

Grundgebühr DSL 1000 = 16,99 Euro/Monat
Grundgebühr DSL 3000/6000 = 24,99 Euro/Monat

Das sind 12 mal 8 Euro, bitte bedenken. Auch ein 3000er-Anschluss ist noch 60 Euro teurer pro Jahr als ein 2000er Anschluss. Und last but not least: Wer Fastpath möchte, sollte eher auf DSL 6000 verzichten, da eine schneller Leitung immer zu Lasten der Fastpath-Verfügbarkeit geht.

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar