DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Wie lange darf T-Com die Leistung verweigern?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Probleme mit T-DSL | ab wann bekomme ich die Upgrades gechwindigkeit auf T-DSL 2000 ?
sikomat ist offline sikomat


Starter

Dabei seit: 13.Dec.2004
Beiträge: 4
13.Dec.2004 13:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sikomat in Ihre Freundesliste auf Beiträge von sikomat suchen
wütend Wie lange darf T-Com die Leistung verweigern?

moin.

langsam aber sicher platzt mir die hutschnur. zugegeben, wir haben vergessen eine rechnung zu bezahlen und die mahnung ist im rahmen
unseres umzugs untergegangen, aber jetzt reicht es!

seit 7 tagen ist die rechnung gebucht und unser telefon wieder frei-
geschaltet, nur DSL via telekom wird und wird nicht wieder eingeschaltet.

ein anruf, ach was rede ich, ca. 8 anrufe bei den telekomikern haben mich
von a nach c über b geführt mit immer wieder unterschiedlichen ausreden:

- a sagt "nicht unsere zuständigkeit, rufen sie mal bei b an"
- b sagt "nicht unsere zuständigkeit, rufen sie mal bei c an"
- c sagt "nicht unsere zuständigkeit, rufen sie mal bei a an"

okaaaay, das habe ich ja noch munter mitgemacht. aber dann:

"ich schicke sofort ein fax raus, ihr anschluss läuft heute abend wieder"

super ansage, das habe ich bis heute 3x zu hören bekommen, und
was ist? nix, jeglicher einwahlversuch in den pppoe server bringt keine
verbindung zustande.

und nun? wie lange dürfen die das machen, sprich uns die leistung
verweigern? meine lust mich von t-com am telefon verarschen zu
lassen ist irgendwie bei minus zehn angelangt.

* grrrrr*

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
13.Dec.2004 13:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
nein!

Hallo,
nachdem Du jetzt bezahlthast dü+rfen sie es nicht!
Ich denke die sind mal wieder nicht in der Lage was auf die Reihe zu bekommen! Augen rollen

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
13.Dec.2004 17:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Wie lange darf T-Com die Leistung verweigern?

Hi sikomat,

ihr seid in eine neue Wohnung umgezogen? Liegt da denn überhaupt T-DSL? Den DSL-Anschluss kann man nämlich nicht so einfach mitnehmen wie einen Telefonanschluss, der muss neu beantragt werden.

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sikomat ist offline sikomat


Starter

Dabei seit: 13.Dec.2004
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von sikomat

14.Dec.2004 02:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sikomat in Ihre Freundesliste auf Beiträge von sikomat suchen
traurig dsl ist bereits vorhanden (gewesen).

danke für eure fixen antworten. smile

nebenbei angemerkt: eine mitnahme des dsl-anschlusses war
problemlos möglich, d.h. es musste nicht neu beantragt werden.
einmal 65 € für die umstellung auf die neue adresse und das
war alles...

nun wohnen wir seit zwei monaten in der wohnung und die leitungen sind
(waren) also alle geschaltet, d.h. isdn xxl nebst tdsl mit no limit flat. im
rahmen der nicht bezahlten rechnung wurde erst telefon und dann
dsl abgeknipst, was wir aber erst nach einem kurzurlaub bemerkt
haben.

natürlich haben wir umgehend die rechnung beglichen (an einem
freitag abend per online überweisung). am montag morgen um 10
waren dann bereits unsere telefone wieder offen.

einzig dem dsl-anschluss telefoniere ich jetzt seit sechs werktagen
hinterher. schön auch die tatsache, das ich mind. dreimal die
mündliche zusage erhalten habe, das "...ein fax rausgeht und
sie morgen wieder freigeschaltet werden".

bei allem respekt, wenn ich einem kunden sage (ich bin selbstständig
im bereich webprogrammierung und auf dieses f***ing dsl zwingend
angewiesen!), das er seine daten am nächsten tag erhält und dann
nichts passiert habe ich ein ernsthaftes problem.

die telekom (respektive die meiner meinung nach unfähigen callcenter-
angestellten) darf mich blank anügen ohne das irgendetwas passiert.
ich habe bereits mit meinem anwalt über weitere möglichkeiten nach-
gedacht, aber er meinte nur, ob ich mich wirklich mit der telekom
anlegen will.

ich meinte dann: "nein, alles was ich will ist, das die uns (da die rechnung
ja beglichen ist) unseren anschluss wieder freischalten". immerhin sind
wir heute am dienstag seit 7 werktagen ohne dsl, was natürlich in der
nächsten rechnung für unsere flatrate nicht berücksichtigt wird.

* grrrrr*

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von sikomat am 14.Dec.2004 02:12.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
14.Dec.2004 08:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: dsl ist bereits vorhanden (gewesen).

Hallo,
ärgerlich!
Aber mal nebenbei, komm bloß nicht auf die Idee denen eine Einzugsermächtigung zu geben!
Aus Erfahrung weiß ich, das die gerne mal zuviel abbuchen und dann kannste monate lang telefonieren, bis Du das zurrückbekommst!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar