DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

WAN Miniport?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-DSL flat - Neuanmeldung | t-dsl 1500 prüfung ?
Adelskronen ist offline Adelskronen Adelskronen ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 20.Jul.2003
Beiträge: 25
Füge Adelskronen in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: HimbeerAssi
09.Sep.2003 17:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Adelskronen in Ihre Freundesliste auf Email an Adelskronen senden Beiträge von Adelskronen suchen
WAN Miniport?

Hallo!

Besitz den SMC 7404brb router mit integriertem Modem. Er ist nach meiner Meinung richtig konfiguriert. Er zeigt auch an(anhand der LED), das der T-DSL Anschluss freigeschalten ist. Wollte mich mit der T-Online Software ins Netz einwählen. Da steht dann WÄHLE .... WAN Miniport ... das dauert ne weile und dann kommt: Verbindung fehlgeschlagen! Fehler R110

Ich weiß echt nicht was ich da jetzt machen soll!

Vieleicht könntet ihr mir da helfen

AK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
09.Sep.2003 18:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: WAN Miniport?

Beim googlen fand ich folgende Beschreibung des Fehlers auf der T-Online Service Seite:

Bei Einwahl mit T-DSL:
Prüfen Sie zuerst alle Kabelverbindungen zwischen Computer, T-DSL Modem und Splitter. Das Gleiche gilt für die Stromversorgung. Auch kann ein defektes Kabel die Ursache sein.
Verwenden Sie Win95/98/Me, prüfen Sie bitte über Systemsteuerung > Netzwerk, ob neben dem T-DSL Adapter die benötigten T-DSL Protokolle vorhanden sind. Wenn nicht, müssen Sie diese manuell installieren (s. unten).
Verwenden Sie Windows 2000 oder NT 4, ist die Installation des T-DSL-Adapter unter Umständen fehlerhaft. In diesem Fall müssen Sie den T-DSL-Adapter entfernen und manuell neu installieren (s. unten).
Unter Windows 2000 tritt dieser Fehler auch auf, wenn die LAN-Verbindung deaktiviert ist. Über Start/Einstellungen "Netzwerk- und DFÜ-Verbindung" aufrufen und das Icon "LAN-Verbindung" doppelt anklicken, damit wird die LAN-Verbindung aktiviert. War die Verbindung bereits aktiv, erscheint ein Fenster, in dem die Verbindung deaktiviert werden kann. Ist die LAN-Verbindung aktiviert, werden in der Taskleiste neben der Uhrzeit zwei PC-Symbole angezeigt.


Installation der T-DSL Treiber:
Laden Sie sich den aktuellsten T-DSL Treiber für Ihr Betriebssystem herunter und installieren Sie diese. Das T-DSL Setup für Windows kann automatisch auch eine Optimierung Ihres Betriebssystems vornehmen, so dass viele Probleme, die bei älteren Treibern noch zu massiven Performance-Einbußen führten, ausgeräumt werden können. Für diesen Installationsvorgang wird eventuell die Windows-CD benötigt!

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
09.Sep.2003 18:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: WAN Miniport?

Hallo,

du hast doch nen Router mit integriertem Modem, gib die Zugangsdaten in den Router ein, und schon bist du online!!!!

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Adelskronen ist offline Adelskronen Adelskronen ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 20.Jul.2003
Beiträge: 25

Themenstarter Thema begonnen von Adelskronen

Füge Adelskronen in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: HimbeerAssi
09.Sep.2003 18:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Adelskronen in Ihre Freundesliste auf Email an Adelskronen senden Beiträge von Adelskronen suchen
-

ja, das hab ich ja schon versucht ging aber nicht!

also, in der beschreibung steht, das ich den router über webbrowser einrichten soll. das is ja gut und schön. bin auch bis dort hingekommen. aber dann kommen folgende abfragen:

1. time settings ...ist noch in ordnung

2. Internet Sharing

Please select the Internet sharing protocol

o Disable Internet Sharing(Bridge Mode, for single PC)
o PPPoE(Routing Mode, for multiple PCs)
o PPPoA(Routing Mode, for multiple PCs)
o Multiple protocol over ATM(Routing Mode, for multiple PCs)

.... im Handbuch steht, man sollte das erste nehmen. man muss aber irgendwo, die benuntzerdaten eingeben und somit hab ich das 2te genommen.

also PPPoE

kommen wir zu schritt 3.
3. Parameter Setting

Username:
Password:
Retype Password:
DNS: . . . ....hab den von T-Online genommen(194.25.2.134)

VPI/VCI: 1 /34

bei username habe ich es so eingegeben:
anschlußerkennung|t-online-nr.|#|0001@t-online.de

natürlich ohne |

und dananch klick ich auf den "apply" button.

es scheint mir so ob der router dann konfiguriert wäre. aber wenn ich dann auf advanced setup klicke und bei status auf connect klicke, lädt der browser kurz, aber es passiert nichts.


ich weiß echt nicht was ich machen soll.

thema verkabelung, vielleicht liegt es daran?
habe von splitter -> router - > pc patchcable geschirmt(crossover) kabel, keine gekreuzten!


ich weiß echt nicht was ich noch machen soll... verwirrt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
09.Sep.2003 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
Re: -

Hallo,
PPPOE ist richtig für DSL!

Das Ding ist, normalerweise brauchst Du keine Software wenn Du über den Router die Verbindung aufbaust!

Die Benutzerdaten sind richtig eingetragen!
DNS nicht! Da gib mal an, den automatisch beziehen, wenn möglich!

So und dann ziehen wir das Pferd mal von hinten auf!
Gehen wir davon aus Du hat alles richtig angeschlossen:
DSL Modem am Wan Port, wenn externes Modem vorhanden!

Die Pc´s an den Lan Ports!

Auf den Computer unter TCP/IP den DNS und Gateway eintragen! Das ist beides die Ip vom Router, mit der Du das Menü aufrufst!
Kein bock dat nochmal zu schreiben, liest Du hier:
http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...ghtuser=&page=1

Und dann noch den Ie bei Verbindungen auf keine stellen, steht auch unter dem Link!

Und wenn es unbedingt sein muß, kannst du die T-online Soft mit der Option Lan installieren soweit ich weiß!
Aber wegen E-Mails frag mal Saturn, der kennt da mehr von! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar