DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Verteilung von Telefonie und DSL bei Analogen Anschlüssen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Warum bekomme ich nur DSL-Light? | Mitbenutzernummer?
valor ist offline valor


Starter

Dabei seit: 25.Nov.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Hannover
25.Nov.2005 14:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie valor in Ihre Freundesliste auf Email an valor senden Beiträge von valor suchen
Verteilung von Telefonie und DSL bei Analogen Anschlüssen

Hallo,

ich habe ein Problem bei der Installation von DSL.
Wir wohnen in einem Haus mit mehrere Etagen. Im EG gibt es eine Telefondose und im 2.OG genau so. Allerdings kann man im EG nur ein Telefon anschließen (noch nicht einmal ein Anrufbeantowrter geht) und dafür im 2.OG bekomme ich dann das DSL Signal und den AB dran. Das ganze wird an einer zentralen Stelle geteilt. Dort ist ein T-KOM Kasten in den der Anschluss (analog) mit zwei Drähten reinkommt. Ausgehend sind jeweils 2 Kabel mit je zwei Drähten, die zu den Telefondosen führen.
Kann mir jemand sagen, wie ich Telefonie und DSL auf eine Dose bekomme?

Danke für die Hilfe,

Valor

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
27.Nov.2005 19:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Verteilung von Telefonie und DSL bei Analogen Anschlüssen

wie bekommst Du Telefonie und DSL auf eine Dose?
Ich hoffe, die Frage ist kein Scherz cool

In die vorhandene Dose wird der DSL-Splitter gesteckt (Lieferung durch T-COM).
Am Splitter sind nun drei Buchsen für Telefonie. In der Mitte wird das Telefon eingesteckt, linke Buchse ein AB (sofern vorhanden) und an der DSL-Buchse wird das DSL-Modem angeschlossen.
Mehr ist das nicht. Du brauchst weder 4 Adern zur Telefondose, weder zwei oder drei Steckplätze in der Telefondose.

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
valor ist offline valor


Starter

Dabei seit: 25.Nov.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von valor

28.Nov.2005 13:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie valor in Ihre Freundesliste auf Email an valor senden Beiträge von valor suchen
RE: Verteilung von Telefonie und DSL bei Analogen Anschlüssen

Hallo,

nein die Frage ist kein Spaß!
Danke für Deinen Lösungsvorschlag. Ich betreibe bereits seit ca. 2 Jahren eine DSL Anschluss. Dies ist mir geläufig. Das Problem ist aber eben, wenn ich den DSP Splitter an die Dose im EG anschließe habe ich dort kein DSL Signal kann aber telefonieren. Wenn ich den Splitter in die Dose im 2.EG stecke habe ich dort ein DSL Signal und kann dort den AB platzieren, kann aber eben von dort (nur im EG) nicht übers T-KOM Netz telefonieren. Zudem, wenn jemand auf dem Festnetz anruft, bricht die DSL Verbindung zusammen. Daher hätte ich gern DSL und Festnetz auf einer Dose.
Ich hatte das Forum schon durchforstet und einen ähnlichen Beitrag gefunden allerdings hilft die dort genannte Lösung nicht weiter- Es ging dort um Haupt- und Nebendosen. Ich denke,
mein Problem ist ähnlich gelagert.

Grüße,
Valor

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von valor am 28.Nov.2005 13:41.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
28.Nov.2005 16:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Verteilung von Telefonie und DSL bei Analogen Anschlüssen

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, nur habe ich mich hier echt verlesen geschockt

sorry, also ist dahingehend meine Auskunft nicht ganz richtig Augen rollen

Ich sehe grade, daß die Dosen direkt vom Hauptanschluß sternförmig verteilt sind, daher ist keine Trennung möglich.

Normal ist es so, daß das Kabel 4 Adern hat, bei Euch jedoch nur zwei Adern (oder vielleicht liegen ja 4 Adern - schau mal unbedingt bitte nach!!!

Lösungsvorschlag:
4 Adern zu den Telefondosen, wobei ich hier von 2 Telefondosen ausgehe!!!!

Die zwei Adernpaare, die zur Dose mit dem DSL-Anschluß geht:

Zwei Adern für die Telefondose nutzen. Die TAE bleibt so, wie sie ist!!!!
Splitter in die TAE-Dose. Von dort das Netzwerkkabel in den PC oder Modem.
Die zwei restlichen Adern, die dort noch sind, evtl. verlängern und per Klemmanschluß (der Splitter ist auch mittels Kabel anschließbar) und an die Klemmen "Telefon a/b anklemmen.
Im Keller verbindet Du diese Adern mit dem Strang, der in die andere Telefondose verläuft, mußt sie aber vom Hauptanschluß trennen!!

Nun kann dort ein Telefon angeschlossen werden, DSL und Telefonie muß ungestört laufen, sonst ist der Splitter nicht in Ordnung!
Am Splitter selbst kannst Du nun an der mitlleren TAE-Dose Dein telefon anschließen.
Die Art der Verbindung muß gehen, wenn nicht >> Splitter nicht i.O.!!

Hast Du wirklich nur zwei Adern, dann sieht das etwas anders aus.
Da hilft fast nur noch D-LAN (oder W-LAN), dann kommt Splitter und Modem in den Keller!
Die Telefondosen direkt mit den Klemmen des Splitters verbinden, ebenso das kommende AMT!
Einen D-LAN-Adapter in die Stromsteckdose und mit dem Modem verbinden. Modemausgang in den Splitter. Oben im PC-Raum ebenfalls einen D-LAN-Adapter in die Steckdose und mittels Netzwerkkabel mit dem PC verbinden. Das Netzwerk läuft jetzt über die Stromkabel zum Modem.

mehr fällt mir im Moment nicht ein!


Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
valor ist offline valor


Starter

Dabei seit: 25.Nov.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von valor

05.Dec.2005 10:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie valor in Ihre Freundesliste auf Email an valor senden Beiträge von valor suchen
Danke!

Hallo Saturn,

danke für die Hilfe. Ich denke, mein Problem ist gelöst.
Auch wenn ich jetzt etwas in der Infrastruktur umbauen muss.

Grüße,
Valor

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar