DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Umzug: Viele Fragen .....

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag wie kündige ich? dsl wechsel??? | Entertain IP - was, wenn bei Umzug nicht verfügbar??
Claudia ist offline Claudia


Starter

Dabei seit: 21.Feb.2010
Beiträge: 1
21.Feb.2010 10:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf Email an Claudia senden Beiträge von Claudia suchen
Umzug: Viele Fragen .....

Guten Morgen an Alle.
Nach einem Umzug können wir unser UNITY MEDIA Paket mangels eines Kabelanschlusses im Haus leider nicht mehr nutzen. Als Alternative bleibt wohl erst einmal nur der Weg zurück zur Telekom. Ich habe das Angebot "Call & Surf Comfort" so verstanden, dass die Bereitstellung und die Grundbebühr für einen Telefonanschluss enthalten sind. Aber ist auch die Bereitstellung eines DSL Anschlusses enthalten und könnten wir unseren derzeitigen Netgear Router WGR614 als DSL-Router nutzen?

Und dann gibt es da noch einen Installations-Service, der für 69,98 € angeboten wird. Ich bin mir sicher, dass ich den Netgear Router auch wieder selbstständig installieren kann, aber mit DSL Anschlüssen kenne ich mich nicht aus. Wird der denn, wenn nicht sogar vorhanden, sowieso vom Telekom-Techniker installiert/aktiviert?

Ich danke Euch für Eure Antworten,
Claudia

pps. wisst Ihr, wie lange die Wartezeit für einen Telefon-Anschluss derzeit ist und ist es sinnvoll online zu beauftragen oder lieber persönlich im Laden?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
seb2054 ist offline seb2054


Starter

Dabei seit: 07.Oct.2009
Beiträge: 4
09.Apr.2010 01:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie seb2054 in Ihre Freundesliste auf Email an seb2054 senden Beiträge von seb2054 suchen
RE: Umzug: Viele Fragen .....

Hi

bei Fragen empfhele ich dir,
rufe mal den Herrn Waller von der Verbraucherschutzzentrale EV an,
der hatte mich damals auch beraten und ich hatte einen klaren Blick über die Angebote bekommen, der mann hatt würklich ahnung. Die Rufnummer lautet 0900-1234-777 kostet zwar 1,99 pro Minute aber der versteht was von seinem Fach.


Seb Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
alias ist offline alias


Stammgast

Dabei seit: 28.Nov.2007
Beiträge: 50
12.Apr.2010 19:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie alias in Ihre Freundesliste auf Email an alias senden Beiträge von alias suchen
RE: Umzug: Viele Fragen .....

Ich weiß nicht ob Dir Herr Waller für € 1,99 die Minute helfen kann, ich mache das mal kostenlos.

Ich bin von meinem Kabelanbieter(Unitymedia, nur Fernsehen) zur Telekom gewechselt. Allerdings habe ich das Call und Surf Entertain Premium mit DSL 16000 +. An Sender habe ich annähernd die gleichen wie vorher mit Digital TV Plus. Ein oder zwei Sender habe ich nicht mehr, dafür ein oder zwei andere Sender. Insgesamt ist die Telekom damit zwar teurer, aber ich rechne damit das ich auch einen zweiten Receiver für €3,99 im Monat einsetzen kann. Würde bei Unitymedia ja wieder etwa €12,00 kosten. Entertain muss natürlich verfügbar sein.

Nach dem Wechsel hatt ich zunächst meine Fritzbox weiter eingesetzt, ich konnte bei dieser die Telekom nicht als Anbieter auswählen. Aber es klappte alles wenn man die Zugangadaten der Telekom wie folgt eintippt.

Zitat:

Im Feld "Benutzername" Anschlusskennung (12stellig)+T-Online Nummer (meist 12-stellig)+ # + Mitbenutzernummer (z.B. 0001)+@t-online.de hintereinander eintragen.
Beispiel: 000123456789061123456789#0001@t-online.de
In den Feldern "Kennwort" und "Kennwortbestätigung" jeweils das von T-Online mitgeteilte Kennwort eintragen
"Übernehmen" anklicken


Ich vermute das klappt bei Deinem Router auch, probiere es doch einfach mal aus.

Die Telekom installiert bei Dir zu Hause nur auf Wunsch gegen Aufpreis, aktiviert wird die Geschichte normalerweise ausschließlich extern.

Wenn Du Deine Anlage wie vorher wieder verkabelst, sollte sie wieder normal laufen wenn das mit den Zugangsdaten klappt.

Ich habe das Speedport W 503V. Das kann ich Dir enpfehlen, läuft seit etwa 1 1/2 Jahr durchgehend ohne große Störungen. Der WGR614 ist aber auch nicht schlecht.

Telefon hatte ich schon bei der Telekom

Der DSL-Antrag lief etwa ab Anfang/Mitte September '08 und der Wechsel sollte bis Anfang November '08 vollzogen sein, allerdings gab es hier in unserem Bereich eine große Störung wodurch ich etwa 10 Tage ohne Internet war. Ab ca. Mitte November '08 hatte ich dann Internet wieder bei der Telekom. Eine super stabile Leitung und wirklich schnell.

Wie lange das heutzutage dauert weiß ich nicht wirklich.

Gruß

Ich habe das nicht entschieden, ich habe das nur befürwortet.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von alias am 12.Apr.2010 19:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
alias ist offline alias


Stammgast

Dabei seit: 28.Nov.2007
Beiträge: 50
13.Apr.2010 20:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie alias in Ihre Freundesliste auf Email an alias senden Beiträge von alias suchen
RE: Umzug: Viele Fragen .....

Ich habe etwas falsches gesagt, den Netgear Router kannst Du wahrscheinlich nicht nutzen. Du bräuchtest dazu noch ein DSL-Modem. Bei Unitymedia läuft das Internet ja über ein Kabelmodem. Dsl Modems gibt , glaube ich nicht mehr. Daher wäre ein Speedport oder ein anderes Kombigerät notwendig.

Ich habe das nicht entschieden, ich habe das nur befürwortet.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Cubers ist offline Cubers


Starter

Dabei seit: 31.Mar.2012
Beiträge: 1
31.Mar.2012 13:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Cubers in Ihre Freundesliste auf Email an Cubers senden Beiträge von Cubers suchen
DSL Modem

Ich denke schon, dass es eine DSL-Modems gibt es nicht mehr? Ich glaub wir haben oben bei uns noch einen stehen. Die Internetangebote gefallen mir zudem bei Unitymedia sehr smile

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar