DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Umstieg auf Internet Telefonie- Anschluss Probleme

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie immer: SPEEDPORT | Upload zu gering bei Dsl6000
hannes85 ist offline hannes85


Starter

Dabei seit: 26.May.2006
Beiträge: 1
26.May.2006 11:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hannes85 in Ihre Freundesliste auf Email an hannes85 senden Beiträge von hannes85 suchen
Umstieg auf Internet Telefonie- Anschluss Probleme

Hi,

der Vater meiner Freundin will auf VoIp umsteigen und ich darf das technische übernehmen, habe aber so meine Probleme damit:

alte Konfiguration.

Amt
> Splitter (alter T-DSL Splitter (großer) mit Ausgang an den NTBA und an den Router)
a) >NTBA an Eumex Telefonanlage
b) >Sinus 154 DSL Basic Router
> Sitch an mehrere Rechner


Nun meine Frage: Er hat sich den Speedport W500V gekauft der ja Steckplätze für zwei Telefone hat und Internet Telefonie unterstützt, aber auch auf das Festnetz umschaltet. Brauche ich jetzt überhaupt noch den NTBA und die Eumex Teleonanlage oder reicht es,
wenn ich vom Amt an Splitter und von dem an den Speedport W500V gehe und an diesen dann die Telefone und das Lan anschließe?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn ich habe keine Ahnung was ich mit dem NTBA und der Eumex anfangen soll und wo die angeschlossen werden sollen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von hannes85 am 26.May.2006 11:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mosquito ist offline mosquito mosquito ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Jun.2006
Beiträge: 4
08.Jun.2006 20:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mosquito in Ihre Freundesliste auf Email an mosquito senden Beiträge von mosquito suchen
RE: Umstieg auf Internet Telefonie- Anschluss Probleme

Hallo Hannes,
hab die gleiche Geschichte. Jetzt ist Dein Beitrag schon ein paar Tage alt. Ich denke Du hast schon eine Lösung gefunden. Da Du von einer Eumex redest, nehme ich an Ihr habt einen ISDN-Anschluß.
Ich habe folgendes:
Splitter --> Router (per Ethenetkabel)
--> NTBA (per Telefonkabel)
NTBA --> Eumex 5000PC
Eumex --> an einem freien TAE Port den Speedport
Speedport --> analoges Telefon
Bei dieser Variante ist das am Speedport angeschlossene Tel. unter der bisherigen MSN erreichbar, aber auch unter der VioP-Rufnummer. Aber alle anderen Telefone die an der Eumex sind, bleiben beim ganz normalen Festnetz (T-Com).
Ob das die einzige Möglichkeit ist weiß ich nicht.
Bei mir läuft's zumindest.
Gruß
mosquito

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar