DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

t(euer)-online sperrt edonkey und alle p2p!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Von 1&1 nach T-online | crc Fehler und co ...
das_tubby ist offline das_tubby das_tubby ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.Mar.2003
Beiträge: 4
11.Mar.2003 13:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie das_tubby in Ihre Freundesliste auf Email an das_tubby senden Homepage von das_tubby Beiträge von das_tubby suchen

alles schwachfug ... es werden definitiv keine ports etc. gesperrt. Das Risiko können die Provider nicht eingehen, zumindest müssen sie vorher die Kunden informieren und zwar vor der port sperrung. Firmen etc. sind auf viele ports für remote, ftp und sonstige zwecke angewiesen. Sollte es zu einer Speerung kommen, like Tiscali, dann schiessen sie sich selber ins Bein. Das können sie sich einfach und schlicht nicht leisten.

Bestes Beispiel Tiscali: Nicht einmal IRC war möglich.
Und wenn man mal auf den aktienmarkt schaut, gewinn macht man damit nicht.

Lieber rücken die Provider auf Verdacht einiger Organisationen vertraulich Daten etc. raus, als das sie soetwas verbieten.

Ich finde diese Meldung vom Topic Starter sollte gelöscht werden, denn eine Angabe das er das aus internen Quellen weiß ist meiner Meinung nach nicht als grundlage für ein derartiges Posting zugelassen.

Und solltest du wirklich interne Quellen haben, würde ich mich an deiner Stelle hüten sowas zu verbreiten sondern das für mich behalten.

Liebe Mädels kommen in den Himmel, böse überall hin!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Creed ist offline Creed


Starter

Dabei seit: 11.Mar.2003
Beiträge: 6
11.Mar.2003 14:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Creed in Ihre Freundesliste auf Email an Creed senden Beiträge von Creed suchen
Nun gut...

Wenn dem so ist, warum hat sich bis heute dem 11.3 nix bei der Post getan?? Ausserdem ist edonkey (im Gegensatz zu Kazaa) nicht von einem bestimmten Port abhängig. Jeder Server hat seinen eigenen und dann müsste die Teledoof oder Post ja jeden Port aus sagen wir mal den HTML Port 80 oder FTP 21 sperren. Und was ist dann mit Online Gaming?? Port 27015 bei Half-Life beispielsweise?? Das kann doch net hinhauen... rotes Gesicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar