DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

t(euer)-online sperrt edonkey und alle p2p!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Von 1&1 nach T-online | crc Fehler und co ...
Poizer ist offline Poizer Poizer ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 18.Apr.2002
Beiträge: 29
25.Feb.2003 13:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Poizer in Ihre Freundesliste auf Email an Poizer senden Beiträge von Poizer suchen
Stimmt

Hi!

Da kann ich ToB nur zustimmen, wer noch nicht genug ärger hat, der soll mal zu arcor wechseln.

Gruß Poizer

Vervollkommnen Sie für die Mittagessen-Stunde oder wann immer Sie gerades fühlen die Notwendigkeit zu explodieren. Teufel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
26.Feb.2003 20:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Stimmt

Hallo,
ja ok, dann sind sie eben jetzt schon alle überfordert!

Ich denke Arcor wird aber wohl die Schwierigkeiten überwinden, wenn sie erstmal feddich ausgebaut haben!
Ich kann mich noch dran erinnern wie die Teledoof ausgebaut hat, da wurde auch über 1 Jahr auf den Dsl-Anschluß gewartet. Und alles ward doof! großes Grinsen
Vielleicht wird Arcor ja in 1-2 Jahren doch wieder ne Alternative werden und alles wird gut? verwirrt

Ansonsten was sollen wir denn jetzt machen?
Ich hab gehört in Dänemark zb. gehen sie zum Provider schauen was da für Daten durchsausen und zack stehen sie bei Dir vor der Tür mit ner Liste(naja so un gefähr!)
Da soll dann einer 16000 Euro berappen für illegal gesaugte Filme!
Ist das auch in Deutschland denkbar in absehbarer Zeit?

Gruß, André

Ps: Wenn er gleich zahlt, sollten es nur 8000 Euro Strafe sein! WOW, was fürn Trost! Augenzwinkern

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Fritzi ist offline Fritzi Fritzi ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 15.Jan.2003
Beiträge: 19
Herkunft: t-online.de
01.Mar.2003 09:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Fritzi in Ihre Freundesliste auf Email an Fritzi senden Beiträge von Fritzi suchen

Nun, wenn das so kleine Anbieter wie Tiscali können, ziehen die großen natürlich nach. Das habe ich schon vermutet...

Nun ja - wir haben jetzt März. Wurden die Ports bereits gedrosselt oder gar gesperrt? Ich habe gerade keine Möglichkeit, dies auszuprobieren (bin einige Tage nicht zu Hause).

Gibt es eigentlich öffentliche Informationen zu diesem Thema? Will uns die Telekom nicht persönlich informieren? rotes Gesicht

Gruß Fritz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DeeJay_Bullet ist offline DeeJay_Bullet DeeJay_Bullet ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Mar.2003
Beiträge: 9
Herkunft: nrw
09.Mar.2003 14:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DeeJay_Bullet in Ihre Freundesliste auf Email an DeeJay_Bullet senden Beiträge von DeeJay_Bullet suchen

edonkey und andere serverbasierte p2p systeme sind wirklich nicht schwer zu blockieren, das war bei qsc zum teil der fall, dass die die standart ports des esels blockiert haben. aber man wird nie die direct connection p2p systeme blockieren können wie zB overnet und "direct connect". wenn man davon auch noch die ports variabel macht, hilft nur noch packet filterung. doch in wie fern das möglich ist, technisch wie auch rechtlich, kann ich nicht sagen. netzwerk grundlagen kommt erst ab nächste woche in der schule = )

vor allem... telekom hatt es wiedereinmal geschafft, geld für den verzicht eines features zu verlangen... und das auch noch monatlich... GRRRR
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Raffalotti ist offline Raffalotti Raffalotti ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Mar.2003
Beiträge: 1
Herkunft: Ruhrgebiet
10.Mar.2003 20:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Raffalotti in Ihre Freundesliste auf Email an Raffalotti senden Homepage von Raffalotti Beiträge von Raffalotti suchen
Internetrechte...

Also... laut dem deutschen Internetrecht ist das alles, wie es in Norwegen?? vorgekommen ist NICHT möglich. Die einzigen, die im Moment belangt werden sind Pornoringe etc... das ist einfach, weil die gegen die menschenrechte verstossen und damit das geltende Datenschutzrecht für sie ausser kraft setzen. danach kommen noch die Hacker etc. aber der normale User hat NOCH nichts zu befürchten, ausser das sein provider ihm den zugang sperrt.

Je tiefe desto brumm
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar