DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

t(euer)-online sperrt edonkey und alle p2p!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Von 1&1 nach T-online | crc Fehler und co ...
flipper ist offline flipper


Stammgast

Dabei seit: 14.Feb.2003
Beiträge: 57
16.Feb.2003 14:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie flipper in Ihre Freundesliste auf Email an flipper senden Beiträge von flipper suchen
t(euer)-online sperrt edonkey und alle p2p!

hi,

wem die abzock preiserhöhung nicht gereicht hat,
der sollte jetzt kündigen!

wie ich aus interner quelle vom mitarbeiter des
karlsruher "fernmeldeamt" erfahren habe, startet die pest(post) demnächst eine sperrwelle gegen p2p.

ab 1.3. werden nur noch miniserver und clients erreichbar sein, die permanent die ports wechseln.

das ist dann das aus für edonkey...

mfg
tom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
flipper ist offline flipper


Stammgast

Dabei seit: 14.Feb.2003
Beiträge: 57

Themenstarter Thema begonnen von flipper

16.Feb.2003 14:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie flipper in Ihre Freundesliste auf Email an flipper senden Beiträge von flipper suchen
preiserhöhung finanziert p2p sperren!

hi,

ausserdem wird die preiserhöhung verwendet um den kostenintensiven aufbau des netzes mit neuesten SPI-Packetfilterroutern zu finanzieren, die edonkey und kazaa packete unabhängig von ports erkennen und droppen sollen.

das ist kein witz! die haben das vor.

mfg
tom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
herbsoko ist offline herbsoko


Starter

Dabei seit: 12.Sep.2002
Beiträge: 4
25.Feb.2003 09:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie herbsoko in Ihre Freundesliste auf Email an herbsoko senden Beiträge von herbsoko suchen
RE: preiserhöhung finanziert p2p sperren!

Sollte das den Tatsachen entsprechen, wird T-Online sich selber ins Bein schiessen, die Kündigungswelle von dsl und flat wird heftig.

Mit dieser Einschränkung liefern die doch einen Grund für die fristlose Kündigung von Seiten Ihrer Kunden.... die zur zeit geltenden AGB´s geben keine Auskunft aus eine Zugangsbeschränkung, außer aus rechtlichen Gründen, die dann allerdings der Kunde ( wir ) gegenüber Dritten zu vertreten hat.

Habe die gültigen AGB´s grade runtergeladen und kann Sie bei Bedarf zusenden.

Sollte die T-Online jetzt die AGB´s ändern ist das auch eion Kündigungsgrund.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von herbsoko am 25.Feb.2003 09:53.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
25.Feb.2003 11:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: preiserhöhung finanziert p2p sperren!

Hallo,
die Kündigungswelle wird nicht heftig!
Denn nicht nur Teledoof auch 1&1 hat das vor.
Also schätz ich betrifft das bald alle T-DSL basierende Angebote. Dann bleibt nur Arcor oder kleine unabhängige als Alternative. Und wenn alle zu denen wechseln wollen sind die doch sofort überfordert!

Ist aber auch egal, dann wird eben anders Mp3 und Filme getauscht.
Aufhalten läßt sich das bestimmt nicht, da werden bestimmt welche auch schnell ne Lösung für diese beknackten Packetfilter Router finden, da bin ich mir sicher! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ToB ist offline ToB ToB ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.Apr.2002
Beiträge: 70
Herkunft: Aus Schlumpfhausen!
25.Feb.2003 12:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ToB in Ihre Freundesliste auf Email an ToB senden Homepage von ToB Beiträge von ToB suchen
Laut Lach!

Zitat:
Original von andreDsl
Dann bleibt nur Arcor oder kleine unabhängige als Alternative. Und wenn alle zu denen wechseln wollen sind die doch sofort überfordert!



Das siehst Du falsch! Die sind auch jetzt schon überfordert. Empfehlen kann man sie leider nicht. Wer sich über die Telekom/T-Online aufregt, dem kann ich (leider) nicht raten, zu Arcor zu wechseln.

MfG,
ToB!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar