DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Telefonatabbruch bei Speedport W 500V

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL 1000 umstellen auf DSL 2000 oder 6000 Kosten und Nutzen? | NUmmer für meinen router vergessen
olmi ist offline olmi


Starter

Dabei seit: 27.Jan.2006
Beiträge: 1
27.Jan.2006 14:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie olmi in Ihre Freundesliste auf Email an olmi senden Beiträge von olmi suchen
Telefonatabbruch bei Speedport W 500V

Hallöchen Leute!
Bin neu hier in der Runde und habe ein Problem mit dem Speeport W 500V! Bin schon lange Kunde bei der Telekom und habe mich nun zu der DSL-Telefonie entschlossen. Habe alles angeschlossen und angemeldet. Funktioniert eigentlich alles ganz gut, bis auf:
* drei bis vier "Besetzt"-Zeichen bevor der Router wählt (Ist scheinbar normal)
Was schlimmer ist:
* In ganz unregelmäßigen Zeitabständen ist das Gespräch abrupt weg wenn ich jemanden anrufe.
Werde ich angerufen dann klappt alles.

WORAN LIEGT DAS?????

PS: Habe im Hintergrund auf dem PC emule laufen, stört das???

Wäre super wenn jemand helfen kann, DANKE!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
paxter ist offline paxter paxter ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Nov.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Raum Saarbrücken
Füge paxter in deine Contact-Liste ein YIM Screenname: paxter2003
27.Jan.2006 23:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie paxter in Ihre Freundesliste auf Beiträge von paxter suchen
RE: Telefonatabbruch bei Speedport W 500V

Zitat:
Original von olmi
Hallöchen Leute!
Bin neu hier in der Runde und habe ein Problem mit dem Speeport W 500V! Bin schon lange Kunde bei der Telekom und habe mich nun zu der DSL-Telefonie entschlossen. Habe alles angeschlossen und angemeldet. Funktioniert eigentlich alles ganz gut, bis auf:
* drei bis vier "Besetzt"-Zeichen bevor der Router wählt (Ist scheinbar normal)
Was schlimmer ist:
* In ganz unregelmäßigen Zeitabständen ist das Gespräch abrupt weg wenn ich jemanden anrufe.
Werde ich angerufen dann klappt alles.

WORAN LIEGT DAS?????

PS: Habe im Hintergrund auf dem PC emule laufen, stört das???


Wäre super wenn jemand helfen kann, DANKE!

wenn keine bandbreite mehr verfügbar ist...kann es mit dem voip nicht mehr funktionieren....

Festnetz: T-Net
Hardware: FRITZBox!Fon WLAN 7050 Firmware: 14.04.24-5032
Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
Provider: T-Com Call & Surf Comfort Plus
Anbindung: T-DSL 16.000: S/R: 8/12dB;D 15/11dB
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar