DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

T330-Lan : Verbindung unterbricht ständig!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Dsl1500 | von Tiscali zu T-Online
Pl@yLiFe ist offline Pl@yLiFe


Starter

Dabei seit: 08.Apr.2003
Beiträge: 2
08.Apr.2003 21:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pl@yLiFe in Ihre Freundesliste auf Email an Pl@yLiFe senden Homepage von Pl@yLiFe Beiträge von Pl@yLiFe suchen
wütend T330-Lan : Verbindung unterbricht ständig!

Hi!

Hatte vor einigen Wochen das DSL-Modem Teledat 330-Lan von der Telekom als Austauschgerät bekommen, da das 300-Lan nach 3 Monaten (!) seinen Geist aufgegeben hat.
Beim neuen Gerät hat sich anfangs alle paar Minuten die Verbindung selbst getrennt. Nach der Installation des DFÜ-Optimieres (DFÜ-Speed) war dieses Problem dann weg.
Jetzt hab ich renoviert und musste das Modem wie alle anderen Geräte einige Zeit vom Strom/Netz nehmen. Nachdem ich es jetzt wieder am Netz habe, ist das Problem wieder da ... nach etwa 20 Minuten trennt sich die Verbindung - obwohl an der PC-Config nichts geändert wurde. Mit Leerlaufzeit hats auch nix zu tun, die ist bei mir deaktiviert. Den DFÜ-Optimierer hab ich auch vergebens nochmal gestartet.

Hat jemand ne Idee? Die bei der Telekom brauchen mir zulange, deswegen frag ich erst euch.

Grüße Playlife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
08.Apr.2003 22:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Hallo Pl@yLiFe,

willkommen im DSL-MAGAZIN-FORUM!

Leider schreibst Du nicht, ob in dieser Zeit auch die LAN-LED erlischt! Außerdem ist uns nichts über Dein Betriebssystem bekannt!!

Es gibt diverse Möglichkeiten, die das Problem verusachen!

1: Netzwerkarte ist falsch konfiguriert, bzw. der Treiber hat in Verbindung mit anderer Software ein Problem.

2. Schlechtes Kabel vom Modem zur Netzwerkkarte

3. Das Modem ist schlecht belüftet, es läuft heiss!

4. Netzwerkkarte hat einen Wackler oder ist instabil

5. Energiesparoptionen stören

6. Eine Firewall dümpelt im Hintergrund und macht Theater

7. Das Modem hat einen Schuß

Was passiert genau bei Dir?
Werden doch wohl das Ding ans Rennen bekommen!
Schreib uns mehr bez. Netzwerkkarte und Betriebssystem und wie Du ins Netz gehst!
In der T-Online-Software gibt es eine Funktion: Trennen nach xx Minuten Leerlaufzeit!

Brauchen also die Angaben!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Pl@yLiFe ist offline Pl@yLiFe


Starter

Dabei seit: 08.Apr.2003
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Pl@yLiFe

08.Apr.2003 22:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pl@yLiFe in Ihre Freundesliste auf Email an Pl@yLiFe senden Homepage von Pl@yLiFe Beiträge von Pl@yLiFe suchen

Hallo,

stimmt, diese Angaben hab ich vergessen ... also.
Ich hab Windows XP Professional und die Telekom-Netzwerkkarte (Realtek RTL8139). Das Modem ist das nagelneue Teledat 330-Lan (das schwarze kleine) und das dürfte kaum schon wieder kaputt sein ... wäre schlecht für den Telekom-Vertrag!

Online gehe ich mit einer gewöhnlichen Windows-DFÜ-Verbindung. Die Software von T-Online verwende ich nicht.

Ob die LAN-Leuchte erlischt weiß ich nicht. Darauf habe ich noch nicht geachtet.
Die automatische Trennung hab ich natürlich deaktiviert. Firewall verwende ich keine, die Internetverbindungsfirewall von Windows habe ich nicht aktiviert.
Ansonsten trifft eigentlich keiner der Punkte auf meinen Fall zu. Die Kabel sind in Ordnung, Modem hat genug Luft, Energiesparoptionen sind ausgeschaltet ...

Und wie gesagt, bis heute lief es nach der DFÜ-Optimierung einwandfrei. Erst seitdem ich das Modem und alle andere Peripheriegeräte wieder mit Strom versorgt habe, trat das alte Problem wieder auf. PC wurde auch mehrmal schon neugestartet usw.

Habe also schon ziemlich alles probiert.
Hoffe, mit denen Angaben kannst du etwas mehr anfangen.

Grüße Playlife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GoD-Morpheus ist offline GoD-Morpheus GoD-Morpheus ist männlich


Experte

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 485
08.Apr.2003 22:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GoD-Morpheus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von GoD-Morpheus suchen

hatte das gleiche problem, ruf unter 0800-3302000 an und lass dir die nummer vom dsl-gruppenleiter von deinem bundesland oder bezirk geben ( hört sich ziemlich wichtig an , ist es aber nicht, hehe) und lass deinen port reseten und beschwer dich schon beim gruppenleiter, dann bekommst du kleine gutschriften, zahle für 3 monate keine dsl grundgebühr, weil mein anschluss alle 24h seinen geist aufgegeben hat! Naja, bin nun weg von der telekom und zu qsc, super provider alles top, habe in meinem laden dsl 1500 als flat, ist auch ganz ok, gabs aber noch nie probleme mit!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar