DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Provider wechsel, will aber anschluss behalten. | [FRAGE] DSL routen legal? flat auch für business nutzbar?
D@ny ist offline D@ny D@ny ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 22.Nov.2003
Beiträge: 49
28.Oct.2004 12:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie D@ny in Ihre Freundesliste auf Email an D@ny senden Homepage von D@ny Beiträge von D@ny suchen
T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

Kleiner Erfahrungsbericht zum Wechsel des Anbieters - ich also im letzten Monat zu 1&1. Die Gründe lagen auf der Hand. Keine Wechselgebühr, Voip, Startguthaben und Fair-Flat. Da ich wußte, dass die Kündigungsfrist sechs Werktage beträgt, habe ich also am 22.09.2004 ein Fax zu T-Offline geschickt. Gestern kam dann erst die bestätigung, dass der Anschluss zum 21sten gekündigt wird. verwirrt

Heute ruft ne Tante an, die mich nach dem Kündigungsgrund fragen möchte. Ich es ihr kurz geschildert und sie bestätigt mir die Kündigung noch einmal. Auf meine Frage, was denn mit den sechs Tagen Kündigungsfrist ist, kommt eine lapidare Antwort. Man hätte diese auf 21 Tage geändert. Alle T-Offline User wären über die Änderungen der AGB benachrichtigt worden und meine Kündigung wäre erst am 01.10.2004 eingegangen.

Nun bin ich mal gespannt und auch mehr als sicher, dass sich der Verein nochmal bedienen wird und auf der nächsten Rechnung 30,- € fehlen werden...sind also 100.000 User gewechselt, sacken die sich also 3.000.0000 (!!!) EURO zum Abschluss ein....

ich bin mal gespannt...

Dany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Oct.2004 12:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

Hallo,
jo so ne Kündigung macht man ja auch per Einschreiben mit Rückschein!

Ist doch ne bekannte Masche von der Teledoof!
Wenn Du da nix nachweisen kannst und nicht mit Anwalt drohst, klappt bei denen gar nix!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 28.Oct.2004 12:55.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
D@ny ist offline D@ny D@ny ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 22.Nov.2003
Beiträge: 49

Themenstarter Thema begonnen von D@ny

28.Oct.2004 13:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie D@ny in Ihre Freundesliste auf Email an D@ny senden Homepage von D@ny Beiträge von D@ny suchen
RE: T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

@andre

Eine Kündigung per Fax ist rechtlich wie ein Brief zu bewerten.

"Buchungssbestätigungen, Warenbestellungen und andere Aufträge werden in aller Art per Fax abgewickelt. Üblicherweise werden Faxe als Dokumente behandelt und genügen im allgemeinen der Schriftform.
Bestellungen über Fax beispielsweise sind prinzipiell rechtsverbindlich. Die Fax-Nachricht kann im Unterschied zu anderen elektronischen Medien wie Telex oder Electronic Mail persönlich unterschrieben werden und erweckt somit eher den Eindruck der Authentizität. Jedes Fax-Gerät besitzt eine Kennung, die den Absender identifiziert. Das automatische Sendeprotokoll liefert außerdem zu jedem Fax die Fax-Nummer des Absenders sowie Datum und Uhrzeit des Versands."

Da T-Offline mir ja den Erhalt der Kündigung bestätigt hat, besteht keinerlei Frage, ob das Dokument angekommen ist, sondern ausschließlich wann es verarbeitet wurde. Laut Datum und Kennung wurde dieses am 22.09.2004 abgeschickt und kann also keinesfalls erst am 01.10.2004 eingegangen sein...von der Verlängerung der Kündigungsfristen in den AGB ganz zu schweigen.

cu

D@ny

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Oct.2004 14:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

Hallo,
jo wenn Du ne Bestätigung hast, dann bist ja auf der sicheren Seite.

Wobei das mit dem rechtverbindlichem Fax würd ich mal anzweifeln.
Was wenn bei deren Fax grade die Tinte alle war, es also zwar angekommen aber nicht ausgedruckt wurde. Dann is nix angekommen! Augenzwinkern

Und denen das zu wiederlegen möcht ich mal sehen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 28.Oct.2004 14:21.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
D@ny ist offline D@ny D@ny ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 22.Nov.2003
Beiträge: 49

Themenstarter Thema begonnen von D@ny

28.Oct.2004 14:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie D@ny in Ihre Freundesliste auf Email an D@ny senden Homepage von D@ny Beiträge von D@ny suchen
RE: T-Offline oder wie verdient man sich 3.000.000,- €

...auch das wird beschrieben:

"Ebenso kann eine Kündigung rechtskräftig per Fax erfolgen. Der gekündigte Arbeitnehmer kann sich nicht darauf berufen, er habe die Kündigung nicht ordnungsgemäß empfangen, wenn er z.B. bewußt den Papierspeicher des Geräts nicht nachfüllt und deshalb der Ausdruck der Kündigungserklärung unterbleibt (LAG Hamm, 18Sa145/92, in ZIP 1993, Seite 1109)."

cu

D@ny

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar