DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

T-DSL und 3 analoge Anschlüsse

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Telekom-Warnstreiks könnten auch DSL-Kunden betreffen | T-Com: Fastpath kann kostenlos zugebucht werden
Tom4165 ist offline Tom4165 Tom4165 ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.Apr.2007
Beiträge: 2
23.Apr.2007 14:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tom4165 in Ihre Freundesliste auf Email an Tom4165 senden Beiträge von Tom4165 suchen
Fragezeichen T-DSL und 3 analoge Anschlüsse

Hallo,
ich möchte T-DSL in einem Haus installieren, wo ich 3 anloge Anschlüsse (laufen aller auf der gleichen Telefonnummer) habe.
Blockiere ich die zwei übrigen Leitungen, wenn ich auf einer Leitung den Splitter und den router installiere?

Danke für Eure Antworten
tom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
23.Apr.2007 21:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: T-DSL und 3 analoge Anschlüsse

Hallo!
Wenn es richtig geklemmt ist ja. Wenn die anderen Adern nur unter geklemmt sind nicht, aber du bekommst DSL Probs, wenn vor dem Splitter Telefone am laufen sind.
Du musst auf jeden Fall nach dem Splitter die Leitungen wieder zusammen friemeln.

Gruß
Uwe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Tom4165 ist offline Tom4165 Tom4165 ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.Apr.2007
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Tom4165

24.Apr.2007 23:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tom4165 in Ihre Freundesliste auf Email an Tom4165 senden Beiträge von Tom4165 suchen
RE: T-DSL und 3 analoge Anschlüsse

Danke für die Hilfe,

der Anschuss ist paralell geschaltet. Daran hängen vier Telefone. Bei einem TAE habe ich Splitter und Router drangehängt. Alle Telefone funktionieren trotzdem normal. Nur ein Telefon spinnt, da denke ich aber es liegt wohl eher an dem Hong Kong-Import (Telefon in Entenform).

Danke für die rasche Hilfe
Tom
: ))

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar