DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

T-Com und die endlose Fastpath Geschichte (von 768 auf 1000)

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Tarifwechsel bei T-Online | T-Online verzeichnet bestes Quartal seit Börsengang
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
21.Apr.2004 19:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: ärger...

Hi @ all,

ich werde mal schauen, ob man den anderen "Antworten"-Button auch mit einem Auto-Reply belegen kann. Steht also hiermit auf der ToDo-Liste Augenzwinkern

Bis dahin: gebt euer Bestes! großes Grinsen

Ciao,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
21.Apr.2004 22:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: ärger...

Hallo,

@ Leite,

dank dir schon mal, stimmt, wenn man immer hierher ins Forum kommt, geht man mit der Zeit nicht immer über die Startseite, aber jetzt weißt du ja Bescheid, warum wir das so wichtig finden!! großes Grinsen Augenzwinkern

@ Thom@s,

da hätten wir eigentlich auch schon früher drauf kommen können, dass man den unteren Button so belegt wie den oberen!! großes Grinsen großes Grinsen Augenzwinkern geschockt

Gruß
Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
22.Apr.2004 07:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: ärger...

@Leite ... der grund, warum man einen ordentlichen betreff eintragen sollte, wurde bereits gepostet

http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...eadid=2081&sid=

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jacktherocker ist offline jacktherocker


Starter

Dabei seit: 26.Mar.2004
Beiträge: 7
23.Apr.2004 17:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jacktherocker in Ihre Freundesliste auf Email an jacktherocker senden Beiträge von jacktherocker suchen
RE: T-Com und die endlose Fastpath Geschichte (von 768 auf 1000)

hmm...
ich find des irgendwie gemein, hier über etwas zu reden, was gar nix mit dem topic zu tun hat, schon alleine gegenüber dem user hilfe braucht Augenzwinkern ,aber egal....

Hmm ich denke, dass es bei deiner leitung mit Dsl1000 einfach zu viele packet losses gibt, dass man die interleaving funktion abschalten(=Fastpath aktivieren) kann. bei dsl768 warn wahrscheinlich wenig genug packet losses für FP.

also kann man da wie so oft bei der Telekom sagen:

Zunge raus PECH GEHABT Zunge raus

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
BlutEngel ist offline BlutEngel


Starter

Dabei seit: 11.May.2004
Beiträge: 2
11.May.2004 20:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BlutEngel in Ihre Freundesliste auf Email an BlutEngel senden Beiträge von BlutEngel suchen
RE: T-Com und die endlose Fastpath Geschichte (von 768 auf 1000)

Hallo,

ich habe das selbe Problem!! habe von DLS 768 erst auf 1000 gewechelst weil bei mir kein 2000 ging! Dann mach ich nen verfügbarkeitetest und die bieten mir trotz ihrer 1000, 2000, 3000 philosophie die 1500er an die ich dankend annahm!! nun habe ich DSL 1500 und wollte dazu noch FP haben, nach zig beantragungen kamm nach wenigen stunden immer das es an meinem anschluß nicht möglich sei. Ich also 2 Tage lang 5-6 mal angerufen dort und immer neue nummern bekommen wo ich mich deswegen erkundigen sollte. Heute mittag würde ich dann mal zu einem Techniker durchgestellt der mir endlich mal plausiebel erklären konnte warum bei mir kein FP möglich sei.

Es hängt damit zusammen das ich mit meiner 1500er (die ich eigentlich garnicht hätte bekommen können laut seiner aussage) meine max. mögliche Bandbreite aufgebraucht ist. Hinzukommt das ich eine Dämpfung von ca. 40 dB auf der leitung habe. Der test ergibbt dann immer das mit aktiviertem FP zuviele Fehler passieren und es sogar soweit gehen kann das sich das modem nichtmal mehr mit der Gegenstelle syncronisieren kann!

Ich habe aber beschlossen am ball zu bleiben da ich als ich hier eingezogen bin nichtmal DSL 768 bekommen sollte weil die bandbreite nicht ausrecheind war!! es haben damals laut aussage eines technickers 28kbs gefehlt. komisch nur das ich trotz der fehlenden 28kbs zu 768 jetzt sogar 1500er DSL habe!! Ich sag nur immer wieder, alles ist bei der T-Com möglich, mann muß ihnen nur beibringen das es möglich ist und sich nicht mit irgendwelchen irreführenden aussagen verrücktmachen lassen. Fragt einfach mal nach ob sie euch nicht mit dem Techniker verbinden können der für eure gegenstelle zuständig ist!! wenn mann ganz nett fragt dann geht das!! So habe ich damals mein DSL bekommen!!


Hoffe ich konnte auch etwas helfen und wo ich gerade am schreiben bin werde ich gleich nochmal FP beantragen!!

P.S.: dies habe ich als antwort bekommen auf eine e-mail anfrage warum nun kein FP mehr möglich ist!


Sehr geehrter Herr ...,

vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

Bei einem Wechsel der T-DSL Anschlussart aendern sich die
Eigenschaften Ihrer Anschlussleitung. Dadurch ist es nicht
moeglich Ihnen das Leistungsmerkmal FastPath ohne erneute
Pruefung bereitzustellen.

Die technische Pruefung Ihres T-DSL Anschlusses hat ergeben,
dass die Aktivierung des Leistungsmerkmals "FastPath fuer
T-DSL" an Ihrem Anschluss nicht moeglich ist.

Eine Freischaltung von FastPath trotz negativer Pruefung
haette zur Folge, dass Ihr Anschluss nicht synchronisiert
werden kann und somit nicht mehr betriebsbereit waere.

Ob die Technik fuer Ihren Anschluss zukuenftig verfuegbar
sein wird, laesst sich zurzeit nicht sagen.

Es tut uns Leid, dass wir Ihnen das Leistungsmerkmal nicht
zur Verfuegung stellen koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Ihre T-Com

Im Auftrag



--
*************************************************************
T-DSL 1000, 2000, 3000

Kennen Sie schon die neuen, schnellen Breitband-Tarife von
T-Com? Damit surfen Sie in Hochgeschwindigkeit und genießen
die ganze Vielfalt im Internet: Musik, Videos und vieles
mehr!
www.t-com.de/t-dsl/anschluss
************************************************************


Ihre Mail vom 10.05.2004 16:30:
Name:
>>
>> ----------
>> Von:
>> Gesendet: Montag, 10. Mai 2004 16:30:55
>> An: Info Deutsche Telekom AG
>> Betreff: DSL 1500 + Fastpath
>>
>>
>Guten Tag,
>
>ich habe anfang letzter woche meinen DSL Anschluss von
768´er auf
>1500´er upgraden lassen. Nun versuche ich das
Leistungsmerkmal
>DSL-Fastpath, wie ich es beim 768´er DSL auch hatte, zu
beantragen und
>bekomme die mitteilung das dies an meinem anschluss nicht
möglich sei.
>
>Nun würde mich interessieren wie das zustandekommt. Über
eine baldige
>Anwort freue ich mich.
>
>
>Mit freundlichen Grüßen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar