DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

T-Com beschädigt eigene Leitung, Möglichkeiten?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W 700V Firmwareänderungen | DSL i.2.Stock mit ISDN Eumex im Erdgeschoss ohne Wlan verbinden
Bitscorpion ist offline Bitscorpion Bitscorpion ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Jun.2008
Beiträge: 1
26.Jun.2008 21:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bitscorpion in Ihre Freundesliste auf Email an Bitscorpion senden Beiträge von Bitscorpion suchen
T-Com beschädigt eigene Leitung, Möglichkeiten?

Interessante Geschichte aus dem Leben:
ich wohne ziemlich draußen auf dem Land. Vor 2 Jahren hat es die T-Com endlich hinbekommen, mir 3000er DSL anzubieten. Es hat auch ein ganzes Jahr lang funktioniert.
Dann wurde in unserer Straße umgebaut und das Internet war weg. Nach 4 Wochen hat die T-Com das Problem behoben, allerdings habe ich seitdem nur DSL Light (384K) zur Verfügung. Die T-Com hatte versprochen sich um diesen Fehler zu kümmern, allerdings ist bis jetzt nichts passiert.
Kann ich denen irgendwie Beine machen? Mit ner Klage?

Bin offen für Vorschläge, aber an der momentanen Situation muss sich was ändern, diese Geschwindigkeit ist ja nicht auszuhalten.

Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind: die Dummheit der Menschen und das Universum, wobei ich mir bei letzterem nicht ganz sicher bin.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar