DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Speedport W 700V Firmwareänderungen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W701V-Firmwareänderungen | T-Com beschädigt eigene Leitung, Möglichkeiten?
pitti ist offline pitti


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Jan.2007
Beiträge: 28
16.Jun.2008 15:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pitti in Ihre Freundesliste auf Beiträge von pitti suchen
Achtung Speedport W 700V Firmwareänderungen

Firmwareänderungen von V 3.15.020 -> V 3.22.000

- Die grafische Benutzeroberfläche wurde zur noch einfacheren Benutzung überarbeitet und vereinfacht: Verkürzung des Assistenten, Verbesserung der Hilfetexte sowie Behebung von Fehlern.
- Beseitigung von Stabilitätsproblemen bzw. Optimierungen im Dauerbetrieb und dadurch Verbesserung der Stabilität auch unter hoher Last.
- Die Unterstützung der Funktion „Automatische Konfiguration“ beim Betrieb der Speedport W 700V an einem VDSL- oder DSL 16 Plus-Anschluss von T-Home wurde verbessert. Außerdem wird jetzt das Firmware-Update-Service besser unterstützt.
- Beim IP TV-Dienst von T-Home Entertain-Produkten wurden Bildstörungen und Zapping-Probleme behoben. Die Unterstützung des IP TV-Dienstes von T-Home wurde verbessert.
- Die Stabilität von Gesprächen über Voice over IP (Internet-Telefonie) wurde verbessert.
- Die Stabilität von Gesprächen über ISDN und der anlogen Telefonie wurde verbessert.
- Die Sicherheit vor unberechtigten Zugriffen auf den Speedport aus dem Internet wurde erhöht.
- Die Sicherheit beim Zugriff auf das Konfigurationsprogramm wurde erhöht. Um auf das Konfigurationsprogramm zugreifen zu können, müssen im Internet-Browser Cookies akzeptiert werden.
- Es wurden Kompatibilitätsprobleme bei Nutzung der Speedport W 700V mit der T-Online Software Version 6.05 behoben.
- Es wurden Kompatibilitätsprobleme bei Nutzung der Speedport W 700V mit VPN-Software Produkten behoben.
- Die Firmware des integrierten DSL-Modems wurde aktualisiert, um in bestimmten Situationen die Stabilität und Leistungsfähigkeit des Internet-Zugangs über ADSL/ADSL2+-Anschlüsse zu steigern.
- Der Datendurchsatz beim Einsatz der Speedport W 700V an einem VDSL-Anschluss wurde erhöht.

http://www.t-home.de/is-bin/INTERSHOP.en...e=theme-6512161

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
paxter ist offline paxter paxter ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Nov.2005
Beiträge: 103
Herkunft: Raum Saarbrücken
Füge paxter in deine Contact-Liste ein YIM Screenname: paxter2003
16.Jun.2008 18:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie paxter in Ihre Freundesliste auf Beiträge von paxter suchen
 

diese firmeware gibt es aber bereits ein paar wochen....

Festnetz: T-Net
Hardware: FRITZBox!Fon WLAN 7050 Firmware: 14.04.24-5032
Hardware: Speedport W500V Firmware: 1.3
Provider: T-Com Call & Surf Comfort Plus
Anbindung: T-DSL 16.000: S/R: 8/12dB;D 15/11dB
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar