DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Speedport W 501V und Anrufweiterschaltung. Zum Ausflippen. HILFE

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Bei T-Online bald Videos kaufen und brennen | Bitte um Ratschlag - allgemeine Fragen
peter.mani ist offline peter.mani


Starter

Dabei seit: 15.Apr.2007
Beiträge: 1
15.Apr.2007 03:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie peter.mani in Ihre Freundesliste auf Email an peter.mani senden Beiträge von peter.mani suchen
Fragezeichen Speedport W 501V und Anrufweiterschaltung. Zum Ausflippen. HILFE

Hallo Leute / Hallo Forum,

ich habe mir die W 500V zugelegt und schon habe ich ein Problem.
Die Anrufweiterschaltung will einfach net funktionieren.
Auch net mit der Neusten Firmware (28.04.08).

-----
- Mein Ziel ist, dass:

Alle Anruff von extern, an meine INTERNETNUMMER (Anschluss2 auf meiner W501V) sollen über mein Festnetzanschluss an eine XY-externe-Festnetznummer sofort weitergeleitet werden.

-----

Was ich dafür eingestellt habe:

- Eine neue 'Wahlregel', mit der nummer des XY-ext-Festnetznummer bzw. der ZIEL-Nummer hinzugefügt.

- Unter 'Anrufweiterschaltung' bei Anschluss-2 (meine voip#) die XY-ext-Festnerznummer bzw. die Zielnummer eingegeben.

--------


Was passiert:

Es klingelt nach wie vor bei mir am Anschluss-2 und nicht bei dem xy-ext-Festn. / Zielnummer.


Es kommt auch keine Fehlermeldung unter Systemmeldungen.

Ich verstehe die Welt einfach net mehr. ;(

Jemand nen Vorschlag?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar