DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W 500 V und Sinus 1054 data von T-Com | Sinn oder Unsinn, 16 MBit
9athome ist offline 9athome


Starter

Dabei seit: 03.Apr.2006
Beiträge: 2
03.Apr.2006 09:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 9athome in Ihre Freundesliste auf Email an 9athome senden Beiträge von 9athome suchen
Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Ich habe von T-Online den DSL Router Speedport W 500 V bekommen.
Meine Frage: Wer kann mir einen WLAN Adapter empfehlen, mit dem der WLAN Anschluss stabil läuft? Als PC setze ich einen Standard DELL PC (1 Jahr alt) ein.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
03.Apr.2006 14:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Hallo, ich denke mit Netgear, D-Link oder Fritz kannst du nichts falsch machen.
Die Frage ist nur, wie weit ist der PC weg vom Router oder befinden sich Stahlbetondecken dazwischen?

Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
9athome ist offline 9athome


Starter

Dabei seit: 03.Apr.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von 9athome

04.Apr.2006 10:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 9athome in Ihre Freundesliste auf Email an 9athome senden Beiträge von 9athome suchen
RE: Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Hi, schon mal Danke für die Antwort.
Der Router steht 4 Meter vom PC entfernt.
Ist der USB WLAN Adapter DWL-G122 von D-Link geeignet?
Gruß

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
04.Apr.2006 12:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Hallo,
bei 4 Metern ohne Wand dazwischen, ist das völlig Banane was für ein W-Lan Adapter du kaufst.
Aber was soll das dann? Da geht doch locker nen Kabel?

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ullibaer ist offline ullibaer ullibaer ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.May.2006
Beiträge: 4
13.May.2006 00:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ullibaer in Ihre Freundesliste auf Email an ullibaer senden Beiträge von ullibaer suchen
RE: Speedport W 500 V - passender WLAN Adapter für PC

Hey,SIZE
Ich habe auch den Speedport W 500 V und nur Probleme damit!! Wir hatten auch diesen Sinus 54 Stick und damit kam meine Frau nicht ins Netz. Empfangsqualität war nur 38 - 45 %.
Jetzt haben wir den Sinus 1054 data. Den mussten wir aber per USB-HUB ( mit Strom ) und USB-Verlängerung anschliessen. Jetzt ist der Empfang zwischen 80 und 100 %. Trotzdem kommt es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen und meine Frau fliegt aus AOL raus. Oder sie kommt garnicht mehr rein, auch nicht über T-Online.
Ich bin von WLan sehr enttäuscht und besonders von T-Com und T-Online. Ich rufe fast täglich da an und richtig helfen kann uns keiner. Und das Schöne ist ja, das das alles 0180-er Nummern sind und das geht ganz schön ins Geld.
Und jetzt hab ich durch den Router eine T-online Rechnung von fast 300,-€!! Toll was?
Die haben mich im T-Punkt falsch beraten!! Denn ich hatte vorher den Tarif " Surftime 30 " mit 30 Stunden Mindestnutzung. Darüber hinaus fallen Entgelte von 1,59 cent/minute an. Mein neuer Tarif, die T-Online Flat für 9,90 wurde aber erst am 26. April geschaltet.
Man hatte mich im T-Punkt nicht darauf hingewiesen, das der Router dauernd mit dem Internet verbunden ist, auch wenn mein PC aus ist. Jetzt sind mir an 11 Tagen 1440 Minuten Onlinezeit berechnet worden, also immer 24 Stunden, obwohl ich nie so lange vor dem PC war!! unglücklich
Und das Wlan funktioniert noch immer nicht. Jeder sagt mir was anderes bei den Hotlines. Und im T-Punkt helfen die einem auch nicht weiter. " Wir sind nur für Beratung und Verkauf zuständig!" heißt es da und man schreibt mir Nummern von den Hotlines auf, wo ich ja anrufen könne!
Du das ist die totale Verarscherei!!
Gruß von Ulli aus Langenfeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar