DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERTelekom

Providerwechsel nur zu welchem?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag untermieter eigener anschlus? | T-DSL wird nicht berechnet
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
19.Aug.2010 18:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Providerwechsel nur zu welchem?

Hallo,

also da 1und1 kaum eigene Leitungen hat, können sie eigentlich nur das liefern, was die T-Com und jeder andere auch liefern kann. Mal abgesehen von Kabel-D und solch Exoten.

Und HP Speicher gibts doch massig für lau im Netz.

Wobei ich zugeben muss im Webhosting war 1und1 (damals noch Puretec) sie nicht schlecht, aber auch nicht wirklich günstig.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
24.Aug.2010 19:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Providerwechsel nur zu welchem?

Zitat:
Original von AndreDsl
Hallo,

also da 1und1 kaum eigene Leitungen hat, können sie eigentlich nur das liefern, was die T-Com und jeder andere auch liefern kann. Mal abgesehen von Kabel-D und solch Exoten.


Gruß, André



Falsch, in unserer Vermittlungsstelle wird die "alte" Hardware gegen neue ADSL 2 taugliche ausgetauscht. Somit kann bei schlechteren SNR Werten eine höhere Bandbreite geschaltet werden.
Die Telekom schaltet hier wirklich nur ein Minimum. Ca. 150 Meter weiter wohnt ein Kumpel von mir der bei der Telekom bleiben wollte, da gingen nur 700 irgendwas, jetzt hat der knapp 6000.
Wissen tu ich es genau, weil ich hier der bin den alle holen, wenn es um PC und Inet geht.
cool Naja, wie auch immer, wir sind alle froh dass es funktioniert und wollen nicht hoffen dass es irgendwann zu Problemen kommt.

*edit* ich meine natürlich nicht SNR sondern die schlechteren Dämpfungswerte

Gruß Uwe


PS. neidisch auf dich bin, ich war im Sommer an der Ostsee, traumhaftes Wetter, wieder hin will.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 25.Aug.2010 19:35.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Michaela ist offline Michaela


Starter

Dabei seit: 29.Aug.2010
Beiträge: 1
29.Aug.2010 16:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Michaela in Ihre Freundesliste auf Email an Michaela senden Beiträge von Michaela suchen
RE: Providerwechsel nur zu welchem?

Hallo zusammen,

eigene Leitungen haben doch die wenigsten Anbieter. Ist alles eine Frage davon, wieviel von der Telekom angemietet wird...

Was haltet ihr eigentlich von diesem DSL Anbieter -Vergleich?
Da kann man sich doch schön übersichtlich über die grundsätzlichen Angebote informieren.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar